Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


project phonobox problem

+A -A
Autor
Beitrag
onkel.chrissie
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2004, 14:01
hi leute, bräuchte mal dringend eure hilfe.
hab meinen plattenspieler über die project phonobox an meinen verstärker angeschlossen und bis jetzt hat auch alles prima funktioniert. heut morgen hab ich dann mal am massekabel ein bißchen rumgespielt, da ich immer eine starke aufladung meiner platten hatte, also hab ich mal die massenklemme ein bißchen fester angezogen(jetzt nicht zu fest!), hat aber nix gebracht, danach hab ich´s ohne anschluss des massekabels an der phonobox ausprobiert, aber da war´s dann nur noch schlimmer, also hab ich wie immer während den ganzen spielereien am massekabel erst mal wieder alle betreffenden geräte ausgeschalten und das massekabel wieder wie vorher an die massenklemme der phonobox angeschlossen. das problem ist nur, ich hab jetzt nur noch auf dem linken kanal ton, der rechte bleibt stumm!
es liegt auch net an den kabeln(sowhl die vom plattenspieler zur phonobox als auch die von der phonobox zum verstärker funktionieren einwandfrei), deshalb nehm ich an, daß das problem bei der phonobox liegt. diese hab ich dann mal aufgeschraubt, aber nix abnormales gefunden. weiß ja net, ob das was damit zu tun hat, aber von der massenklemme geht ein dünner draht in den bereich, wo der rechte input ist, vielleicht ist ja da was passiert?
wenn jemand rat weiß wär ich sehr dankbar, ich verzweifel hier noch!
lieber gruß
chris
bukongahelas
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2004, 04:07
Kann man den PlSp testweise ohne die Phonobox
anschließen ? Gehts dann ?

bukongahelas
onkel.chrissie
Neuling
#3 erstellt: 28. Jul 2004, 05:33
ja, wenn ich den plattenspieler ohne die phonobox anschließ, dann geht alles einwandfrei, d.h. natürlich ist er dann ziemlich leise, weil halt ohne vorverstärkung, aber ich habe beide kanäle.
Ralfii
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2004, 05:38
Dann solltest du mal deine BOX einem elektronikschrauber in die hand drücken.

ggf. ist durch das viele rumstecken / wackeln ein kontakt am ein/ ausgang defekt.....

irgendwo muss ein kontaktproblem sein....
Schnullimaus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jul 2004, 15:39
Ralfii,

erst einmal würde ich am Ein- und Ausgang
die Kanäle rechts und links tauschen, um
sicherzugehen, das es ein Problem der
Phonobox ist. Vielleicht ist ein Chinch-Stecker
oder Buchse defekt?

Es könnte durch die statische Aufladung aber auch
einer der Opamps NJM4580 defekt gegangen sein.
Der Ausgang des Opamps geht direkt, ohne
Widerstand etc, zum Ausgang, also ungeschützt.

Mögliche Ersatztypen für NJM4580 könnten sein:
NE5532 (schon nicht schlecht)
OPA2228 (noch was besser)

Gruß
Stephan
onkel.chrissie
Neuling
#6 erstellt: 28. Jul 2004, 18:04
hi, hab jetzt schon mal alles getauscht, an kabel, verstärker, plattenspieler(bei nem kumpel) und immer wieder das gleiche problem, der rechte kanal kommt net durch, wenn der plattenspieler über die phonobox angeschlossen ist.
jetzt hab ich mal bei der firma angerufen, bei der ich die phonobx damals gekauft hatte, freitag wird sie abgeholt und bei nem techniker untersucht, mal schauen was dabei raus kommt.
danke nochmals für die tipps und ratschläge
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Project Phonobox MK2
HiFi_Addicted am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  15 Beiträge
phonobox, plattenspieler lautstärkenproblem
kanaan am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  9 Beiträge
Pro-ject Phonobox Se vs Phonobox Se2
Thomas_Progrado am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  2 Beiträge
PhonoBox vs PP2 vs Supa
jogi-bär am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  2 Beiträge
Dual 606 und Phonobox II USB
theheavy am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  77 Beiträge
Project Phonobox USB V vs. Albs Ram 4
flow-sen am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  36 Beiträge
Beratung für Phonobox
skunknr001 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  8 Beiträge
Project RPM 9
andalo am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  19 Beiträge
Dr Fuss externes Netzteil für Phonobox RS Project
eomer01 am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 02.04.2016  –  5 Beiträge
Project Debut III Einstellungsprobleme
Micados am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 174 )
  • Neuestes Mitgliedsereksim
  • Gesamtzahl an Themen1.344.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.774