Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


? zu Adapter 5 Pol-DIN auf Cinch mit Masse für Elac Phono

+A -A
Autor
Beitrag
mens_insana
Neuling
#1 erstellt: 05. Mrz 2015, 20:35
Hallo,

ich habe eine Frage zum Anschluss meines ELAC-Plattenspielers mit 5 Pol-DIN-Stecker an einen Cinch-Verstärker.

Ich hatte mal dazu einen Adapter, der die Verbindung von DIN-Kupplung auf Cinch-Stecker ermöglichte.
Dieser hatte einen separaten Massekontakt (Klemmschuh zur Verbindung mit dem GND-Kontakt des Verstärkers).

Nun ist dieser Massedraht abgefallen.

Meine Frage :

Mit welchem Pin des DIN-Steckers muss dieser Massedraht verbunden werden ? Evtl. die Nr.2 ???

Ich würde mir dann den Adapter selbst zusammenbauen.

Besten Dank schon mal im Voraus,
Gruß,
Phillip
akem
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2015, 23:10
Masse ist der Mittlere der 5 Pins.
Aber wenn Du eh schon am löten bist: mach doch gleich Cinchstecker an das Kabel dran...
Wenn's dann brummt, mußt Du innerhalb des Drehers die Verbindung der Drehermasse zur Signalmasse auftrennen und die Drehermasse über eine seperate Masseleitung herausführen und an die Erdungsklemme des Verstärkers anschließen. Bei der Gelegenheit am besten die Signalmasse des Tonabnehmersignales auch trennen, so daß Du eine linke Masse und eine rechte Masse bekommst. Das verringert die Gefahr von Masseschleifen und sollte den Störabstand nochmal etwas erhöhen.

Gruß
Andreas
mens_insana
Neuling
#3 erstellt: 06. Mrz 2015, 11:20
Hallo Andreas,

vielen Dank für die Antwort. Ich hatte auch schon überlegt, den DIN-Stecker abzuschneiden und Cinch-Stecker dran zu machen.
Aber ich würde den Plattenspieler gerne im Originalzustand belassen. Von daher mache ich lieber den Adapter neu.

Mit deiner versierten Antwort müsste das dann doch ganz gut klappen.

Besten Dank und liebe Grüße,
Phillip
akem
Inventar
#4 erstellt: 06. Mrz 2015, 15:25
Die komplette Belegung kannst Du z.B. auf http://de.wikipedia....nbelegung-Stereo.svg anschaun. Wobei Du nur die Seite "Play" brauchst.

Gruß
Andreas
Burkie
Inventar
#5 erstellt: 07. Mrz 2015, 10:19
Die Belegung kann man sich auf Wikipedia anschauen:
http://de.wikipedia....on_DIN-Audiosteckern

Stereo-Plattenspieler:
(alte Version)
3=links
2= Masse/Schirm
1= rechts

Stereo-Plattenspieler
(neue Version)
3=links
5=rechts
2=Masse

Stereo-Plattenspieler
(kompatible Version)
3=links
1 und 5=rechts (gebrückt)
2=Masse

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umbau: DIN 5-Pol-Stecker auf Cinch
lexa1401 am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  2 Beiträge
Din-Cinch-Adapter, Masse, Dual
Da_boarisch_Hiasl am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  2 Beiträge
Plattenspieler mit Cinch an Verstärker mit Din: brummt
wp48 am 24.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.05.2012  –  9 Beiträge
Alten Schallplattenspieler wieder zum ?laufen? bringen: Neuer Stecker für 5-pol DIN Buchse
JimSound am 30.05.2015  –  Letzte Antwort am 01.06.2015  –  4 Beiträge
5-Pol Din Kabel brummt!
herba332 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  3 Beiträge
Masse & Cinch am Gehäuse einbauen.
jp.x am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  11 Beiträge
DIN auf Cinch aufnehmen
BarFly am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  13 Beiträge
DIN/ Cinch Adapter
schmiergli am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  12 Beiträge
Dual CS 521 - DIN - Cinch
Thunderclap555 am 01.06.2016  –  Letzte Antwort am 13.06.2016  –  17 Beiträge
Philips 212 Austausch Phonokabel/Adapter Din-Cinch
whysk am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.422 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedGeuer
  • Gesamtzahl an Themen1.362.556
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.952.602