Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nordmende RP 1100 Trafo?

+A -A
Autor
Beitrag
demor1988
Neuling
#1 erstellt: 02. Nov 2015, 22:11
Hallo zusammen,

bei meinemNordmende RP1100 Plattenspieler ist der Trafo defekt und ich wollte mich mal hier im Forum erkundigen, ob man irgendwo Ersatz bekommt? Oder ob mir zumindest jemand irgendwelche technischen Daten zu dem Trafo nennen kann? Auf welche Spannung regelt er runter? Auf dem Trafo und im Schaltplan steht keine Typenbezeichnung oder Sonstiges...

Ich danke im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
demor1988


[Beitrag von demor1988 am 03. Nov 2015, 01:49 bearbeitet]
demor1988
Neuling
#2 erstellt: 26. Nov 2015, 11:47
Hier vielleicht noch der Schaltplan:

http://nordmende.pyt...00_Service_07_08.jpg

Es handelt sich um den unteren Plan. Mich Interessiert immer noch die Ausgangsspannung des Trafos.

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte. Möchte den Plattenspieler unbedingt zum laufen bringen.

Gruß
tjs2710
Inventar
#3 erstellt: 26. Nov 2015, 12:01
Servus!

Wenn du dir sicher bist, dass der Trafo wiklich def. ist, dann schau doch einfach auf die Spannungsregelung, die im Netzteil drin ist.
Da werden 20V = erzeugt aus dem, was Trafo u Gleichrichterbrücke liefern.

Ich würde da einen 18 - 20V Trafo nehmen. Nach der Brücke kommst du auf ca 29V bei 20V sec. beim Trafo; dazu passt auch der 35V-Elko. Daraus kann dann die Regelung ohne Probleme ihre 20V machen.
Aber nicht mehr als 20V sec. weil sonst der Transisor zuviel zu verbraten hat und dir vlt. überhitzen kann.


Als dann!
demor1988
Neuling
#4 erstellt: 26. Nov 2015, 13:26
Vielen dank für die hilfreiche Antwort. Ich hätte bereits zu Hause zwei Trafos (Sec. 0-15V).

Trafos

Ich werde es erstmal mit denen versuchen und berichten ob es funktioniert hat. Danke novhmal.
directdrive
Inventar
#5 erstellt: 26. Nov 2015, 15:01
Moin,

wenn Du keinen Erfolg haben solltest, kann ich dir einen Trafo aus einem baugleichen Saba PSP-900 gegen Portoerstattung zusenden.

Grüße, Brent
tjs2710
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2015, 15:11
Tach auch nochmal

Der blaue Trafo würde zwar knapp reichen aber mit dem Angebot von directdrive bist du auf alle Fälle besser bedient.
Also keine Frag für dich denk ich mal

Als dann!
demor1988
Neuling
#7 erstellt: 30. Nov 2015, 00:44
Tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte. Ich hatte aber einiges zu tun in der letzten Zeit.

Ich danke vielmals für die hilfreichen Tipps und das Angebot mit dem Zusenden eines Trafos. Ich habe es jetzt mit dem gezeigten Trafo versucht und es funktioniert erstmals. Deswegen werde ich den Plattenspieler erstmal so betreiben.

Den Trafo habe ich in einem Gehäuse verbaut und ist nicht mehr im Gehäuse des Plattenspielers integrier.

Gruß
tjs2710
Inventar
#8 erstellt: 30. Nov 2015, 06:54
Passt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nordmende RP 1200 Linear
fox18 am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  5 Beiträge
Nordmende RP 1400
Tobias_Gl am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  37 Beiträge
Anderer Tonabnehmer Nordmende RP 1261
Mario_BS am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  2 Beiträge
suche nordmende rp 1010 schaltplan
boegli am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  5 Beiträge
Nordmende RP 1261 --> MC oder MM ?
Mario_BS am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  4 Beiträge
Nordmende RP 1400 Plattenspieler + MC System
bluntbluddy am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  4 Beiträge
Neue Nadel für Nordmende RP-950
blauescabrio am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  15 Beiträge
Nordmende RP 1261 dreht sich zu schnell
SupaRai am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  7 Beiträge
Nordmende Plattenspieler
honeydew am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 24.07.2003  –  2 Beiträge
Nordmende RP 1000 - Sony PS-LX231 - Dual CS455
RamyNili am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedtoller_troll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.586