Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wo am besten Led/Chinch Umbau Technics 1200/1210 durchführen lassen

+A -A
Autor
Beitrag
ruhri
Stammgast
#1 erstellt: 21. Mai 2016, 16:05
Hallo,

ich habe mir neue Kabel und Stecker für meinen 1200er gekauft und dachte, bei der Gelegenheit kann man auch gleich auf LED umbauen. Suche nun einen Laden, der größere Erfahrung damit hat. Im Internet tummeln sich ja verschiedene Anbieter, aber wer kann da schon die Spreu vom Weizen trennen? Am besten wäre es natürlich, wenn ich jemanden in Dortmund finden könnte und nicht versenden muss.

Beste Grüße

Ruhri


[Beitrag von ruhri am 21. Mai 2016, 16:06 bearbeitet]
jickmagger
Stammgast
#2 erstellt: 21. Mai 2016, 17:41
Schau mal hier nach.
Ist gar nicht soo weit weg.

varyturn

Gruß Udo
wendy-t
Stammgast
#3 erstellt: 21. Mai 2016, 20:42
ruhri
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mai 2016, 12:02
Hallo,

danke für die Links. Die hatte ich auch bereits gefunden. Ich suche wirklich persönliche Erfahrungen von 1210/1200er-Besitzern, die ihre Spieler haben umbauen lassen. Ich könnte rein theoretisch ja auch zum nächsten Elektriker um die Ecke gehen, der sollte das auch können. Allerdings sind meine letzten Erfhrungen mit gestandenen Handwerkern dermaßen schlecht, dass ich nun normalerweise alles selbst mache. Da mir das Löten aber nicht so gut von der Hand geht, will ich doch noch einmal einen "Experten" einschalten. Der sollte dann aber auch ein Experte sein, und zwar nicht nur auf dem Papier.

Beste Grüße

Ruhri
wendy-t
Stammgast
#5 erstellt: 22. Mai 2016, 13:20
Hallo ruhri!

Tut mir leid, persönliche Erfahrungen habe ich mit der Firma nicht. Ich komme nur aus der selben Stadt und daher kommen mir regelmäßig Bilder und Anzeigen von denen unter. Die verkaufen auch regelmäßig von ihnen überholter 1200er.

Viel Glück bei deiner Suche.
Gruß
Philip
ruhri
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mai 2016, 08:39
Hallo,

da sich hier im Thread nicht so viel getan hat, habe ich den Technics einfach mal zur Generalüberholung plus Led-Umbau und Kabelaustausch zu varyturn geschickt. Der Spaß kostet 129 Euro. Vielleicht gönne ich dem Spieler auch noch eine neue Haube. Kennt jemand von euch eine Bezugsquelle für passende Acrylhauben, die oben drauf eben sind (also ohne die Halbkugel-Ausbuchtung über dem Tonarm)?


Grüße

Ruhri
WBC
Stammgast
#7 erstellt: 29. Mai 2016, 15:39
Hallo,

suche nach einer Haube vom 1610 z.B....
Die passt auf den 1210 und hat keine "Kuppel", ist dafür logischerweise etwas höher als die des 1210er...

LG Carsten
ruhri
Stammgast
#8 erstellt: 30. Mai 2016, 07:31
Hallo,

danke, da schau ich mal...

Grüße

Ruhri
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umbau Technics 1210
marvelousmo am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 12.07.2015  –  17 Beiträge
Reperatur Technics 1200/1210
Schokomann am 15.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  3 Beiträge
technics 1210 mk2 mono?
diane am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  10 Beiträge
Technics 1210 ProblemBehandlung
Siro-one am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  2 Beiträge
Technics 1210 Nulldurchgänge
marcocabrio am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  12 Beiträge
LED Ausfall beim Technics 1210 MK2
mr.flx am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  10 Beiträge
Technics 1210
rottking am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  17 Beiträge
Ende von Technics 1200 / 1210 ?
Etalon am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  37 Beiträge
Technics SL-1200/1210 Mk. II Tonarm effektive Masse?
volumeknob am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  3 Beiträge
Neuer Technics SL-1210 eiert?
volumeknob am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2014  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedpaulib_28
  • Gesamtzahl an Themen1.344.848
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.046