Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual ASP 130 Zahnriemen benötigt

+A -A
Autor
Beitrag
FQK
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2016, 21:01
Hallo zusammen,
ich soll den Plattenspieler Dual ASP 130 reparieren. Der Zahnriemen ist gerissen.
Weiß jemand wo ich Ersatz dafür finde? Bisher habe ich im Internet leider nichts passendes dazu gefunden.
Die Artikelnummer ist 267224. Länge beträgt etwa 80 mm (bzw. 160 mm).
Schönen Abend!
Bollze
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2016, 16:39
Du meinst den Flachriemen ?

https://www.thakker....akker-riemen/a-2620/

Bollze


[Beitrag von Bollze am 31. Mai 2016, 16:41 bearbeitet]
FQK
Neuling
#3 erstellt: 31. Mai 2016, 18:58
Hi Bollze,
nein, ich mein tatsächlich den Zahnriemen (direkt am Motor). Hier #29.
Siehe Bild:

Motor / Antriebsrolle
Caspar67
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jun 2016, 13:39
Vielleicht der hier: Zahnriemen
Ansonsten frag mal bei Thakker nach, die haben Zahnriemen für die 500er Serie, vielleicht passt von denen einer.
FQK
Neuling
#5 erstellt: 01. Jun 2016, 18:24
Perfekt! Ich hab ihn mal bestellt - wird schon passen
Und wenn nicht, danke für den Tipp bzgl. Thakker!
Danke!
Caspar67
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Jun 2016, 10:12
Prima!
Dann berichte zu gegebener Zeit bitte, ob alles geklappt hat!
8erberg
Inventar
#7 erstellt: 03. Jun 2016, 07:50
Hallo,

ansonsten auch mal Dualfred fragen (www.dualfred.de).
Der Zahnriemen reisst nicht ohne Grund, prüf bitte ob der Spreizmechanismus vom Pulley problemlos und leicht auf und abläuft, sonst säubern und neu schmieren.

Peter


[Beitrag von 8erberg am 03. Jun 2016, 07:51 bearbeitet]
FQK
Neuling
#8 erstellt: 09. Jun 2016, 21:05
Also, laut Plattennadel.de gibt es den Zahnriemen prinzipiell nicht mehr. Sie haben mir 2 Kantriemen zukommen lassen, welche ihren Dienst sehr gut erfüllen. Dies hatte der Techniker auch prophezeit. Sie haben den Beschreibungstext entsprechend angepasst.
Also, alles gut. :-)
Danke für die Tipps!
FQK
Neuling
#9 erstellt: 10. Jun 2016, 21:15
Der Zahnriemen ist eindeutig an Altersschwäche gestorben. Der bröselt nur so auseinander
8erberg
Inventar
#10 erstellt: 11. Jun 2016, 10:01
Hallo,

dann ist gut, oft genug dreht man nämlich zu "kräftig" am Pitch, weil der Mechanismus verhakt ist und irgendwann gibt dann der Riemen nach...

Viel Spaß mit dem oft unterschätzten "kleinen" Dreher.

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual ASP 130
klnge am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 13.06.2016  –  8 Beiträge
Dual ASP 130 Headshell wechseln - Wie?
Keith-Moon am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  8 Beiträge
Zahnriemen DUAL CS 601
hein_troedel am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  8 Beiträge
Dual CS 528 Strobo-Zahnriemen
Tangläufer am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  3 Beiträge
Dual CS 508 Zahnriemen Pitchcontrol
Hornscheid am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  3 Beiträge
Plattenspieler Dual HS 130
Huke` am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  6 Beiträge
Plattenspieler Dual CS 130 S
Neues_Ohr am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  7 Beiträge
DUAL CS 522 vorverstärker benötigt?
Cullinan am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  5 Beiträge
Brummgeräusche in altem Dual Plattenspieler HS 130
April_Lady am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  7 Beiträge
Tonarmeinstellung/Gewicht bei Dual HS 130
April_Lady am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.269