Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual ASP 130 Headshell wechseln - Wie?

+A -A
Autor
Beitrag
Keith-Moon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jun 2009, 13:12
Hallo zusammen,

wer von euch hat Erfahrung mit dem Wechseln der Headshell vom Dual ASP 130 und kann mir erklären was ich machen muss?

Wäre Super!

Grüße von der Küste,

Keith-Moon (T)
smitsch
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jun 2009, 22:13
schraube am Headshell, von unten?
schema


[Beitrag von smitsch am 12. Jun 2009, 22:14 bearbeitet]
Keith-Moon
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Jun 2009, 17:08
Hallo smitsch,

danke für Deine Antwort. Die Anleitung habe ich vorliegen und die Schraube ist zu ertasten, aber (!) wie kommt man daran?
Der Tonarm lässt sich ja nicht unbegrenzt hoch klappen und so kurzes Werkzeug habe ich nicht...
Muss man wirklich en kompletten Tonarm zerlegen, nur um die Headshell zu wechseln?


Grüße von der Küste,

Keith-Moon
fibbser
Inventar
#4 erstellt: 13. Jun 2009, 17:50
Hi,

versuche es mal mit einem dieser abgewinkelten Schraubendreher (wie sie bei Ikea oft dabei sind) oder einem Aufsatz für eine kleine! Ratsche.
smitsch
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jun 2009, 23:55
ich hab so kleine Schraubendreher, bekommt man zu etwas besseren Tonzellen mitgeliefert. Homemade-Version wäre eine zum Schraubenzieher umgebaute Münze oder umgeschliffene Schraube, oder man zersägt den zu langen Zieher....

wer in der Nachbarschaft ist vinyl-Fan und technisch etwas versiert? der hat soeinen, fast sicher.
Keith-Moon
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Jun 2009, 06:45
Hallo zusammen,

ich höre aus euren Antworten raus, dass auch ihr beim Wechseln einer Headshell nicht den kompletten Tonarm zerlegt.
Ich werde mich jetzt mal weltweit auf die Suche nach Spezialwerkzeug machen und unter Nachbarn und Freunden rumfragen.
Danke nochmals für eure Tipps!

Grüße von der Küste,

Keith-Moon
Bepone
Inventar
#7 erstellt: 14. Jun 2009, 07:53
Hallo,

hat der Dual vielleicht im Gehäuse eine Bohrung, sodass man irgendwie von innen an diese Schraube herankommt (Schraubenzieher durch das Gehäuse stecken)? Viele Duals haben das, hier mal am Beispiel des 1249 gezeigt zum besseren Verständnis.


Gruß
Benjamin
Keith-Moon
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 14. Jun 2009, 08:02
Hallo Bepone,

leider nicht aber vielen Dank für den Hinweis! Wußte ich bislang nicht.

Grüße von der Küste,

Keith-Moon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual ASP 130
klnge am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 13.06.2016  –  8 Beiträge
Dual ASP 130 Zahnriemen benötigt
FQK am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  10 Beiträge
Headshell-Wechsel Dual 621
leobärchen am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  3 Beiträge
DUAL 621 neues Headshell
experience63 am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  6 Beiträge
dual headshell abzocke ?
tiger142 am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2015  –  7 Beiträge
Dual Nadel wechseln
Ankor am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  3 Beiträge
Dual Plattenspieler Nadel wechseln
Däve am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  6 Beiträge
Dual 1229 Abtastnadel wechseln
Martin932 am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2012  –  6 Beiträge
Plattenspieler Dual CS 130 S
Neues_Ohr am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  7 Beiträge
Riemen wechseln bei Dual 510
ac1232 am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCeldrig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.578
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.203