Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 1229 Abtastnadel wechseln

+A -A
Autor
Beitrag
Martin932
Neuling
#1 erstellt: 23. Okt 2011, 14:34
Hallo, als technischer Laie habe ich einen Plattenspieler Dual 1229 geerbt, denn ich jetzt in Betrieb nehmen möchte. Offensichtlich ist die Nadel abgebrochen.
Der Tonabnehmer weist folgend Bezeichnungen auf:
Dual TK129
Shure DM103 M-E
Bei dem Gerät war noch etwas, das nach Ersatznadel aussieht, bin aber nicht sicher, ob es zum Gerät passt. Bezeichung: "Original Dual, DN 22, für Dual System CDS 2 und CDS3.
Wer kann mir helfen?
Meine Fragen wäre:
Passt diese Teil DN22 - und wie erkenne ich, ob es noch in Ordnung ist?
Wenn nciht passt - wo kauft man so etwas am besten?
Kann ich als Laie das auswechseln? (in der Gebrauchsanweisung steht "....zum Fachhändler gehen...." - aber den gibts ja nicht mehr...
Vielen Dank,
Martin
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2011, 14:41
Hallo,

nein, die Nadel passt nicht, hier die Anleitung zu Deinem System:

http://dual.pytalhost.eu/systeme/dm103.jpg


Es ist schon ein recht gutes System (der Dreher ist ja auch klasse).
Ersatznadeln gibt es bei Händlern im Internet, wie Thakker, Phono-House usw.

Auf jeden Fall braucht der Dreher eine korrekte Justage, auch ein wenig Pflege, der 1229 ist schon ein feines Teil!

Anleitung siehe http://dual.pytalhost.eu/1229/

Wartung siehe http://dual.pytalhost.eu/1229s/

Viel Spaß mit dem wirklich tollen Spieler!

Peter
Turtleman
Inventar
#3 erstellt: 23. Okt 2011, 14:57
Hallo,

..der "Kollege" war schneller *g*, ABER; EINEN
habe ich noch *ggg*

http://dual.pytalhost.eu/1229t/

Gruss
hackmac_No_1
Stammgast
#4 erstellt: 24. Okt 2011, 05:00
Hallo,

erstmal willkommen im Forum und unter den DUAL-Besitzern!
Ich versuche mal zu übersetzen, was meine Vorposter meinten.
Also mit System ist das kleine Teil gemeint, was vorne an dem Tonarm hängt.
Dieses beinhaltet auch den Nadeleinschub.
Da dein System ein`s der Besten für den 1229 ist, solltest Du dich nur nach einer Ersatznadel umsehen.
Ein komplettes System kostet `ne Stange.
Wo`s die gibt und wie man die wechselt, wurde ja schon geschrieben.

Hat da übrigens wirklicheinen der besten Dreher, die DUAL je gebaut hat.

Martin932
Neuling
#5 erstellt: 07. Jul 2012, 10:19
Hallo,
ich komme leider erst jetzt dazu, mich darum zu kümmern. Daher muss ich noch mal nachfragen - tut mir leid. Vielen Dank schon mal für die Hilfe!
Ich habe den Eindruck, all die genannten "pytalhost" Adressen funktionieren nicht mehr? Könntest du das bitte überprüfen, und ggfs. eine aktuelle Adresse nennen?
Ich habe den Beträgen entnommen, dass ich nicht das ganze System wechseln muss, sondern nur die Nadel.
Ich hoffe, das bekomme ich als Laie auch hin - ich nehme an, die Anleitung würde ich an den genannten Stellen (die ich nicht aufrufen kann), finden.
Das Ersatzteil selbst (die Nadel), die ich kaufen muss - wie genau ist die Bezeichnung, nach der ich suchen muss?
Vielen Dank
Martin
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 07. Jul 2012, 11:25
Hallo,

ab & an "schmieren" die Sites mal ab, meist aber nur für ein oder 2 Tage

Als Ersatznadel kommt die DN 345 in Frage, als Nachbau z.B.

http://www.ebay.de/i...ck-NEU-/260303280642

denn Orig-Nadeln sind schwer aufzutreiben. Einfach den Nadelträger abziehen und den Neuen aufstecken.

Danach das Auspendeln des Tonarms bei Auflagekraft und Antiskating 0 und dann beides auf 1 stellen (Antiskating bei dem "ovalen" Symbol.

Anleitung auch zu finden bei

http://www.vinylengine.com/library/dual/1229.shtml

für den Download muss man sich anmelden, aber die tun nix, also verkaufen nicht die Email-Adresse oder sonstigen Blödsinn....

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1229 Anti Skating einstellen
Tobias2071994 am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.09.2013  –  25 Beiträge
DUAL -1229
minus2dB am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  4 Beiträge
Dual 1229
HerEVoice am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  6 Beiträge
dual 1229
mikhita am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  12 Beiträge
dual 1229
mikhita am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  2 Beiträge
dual 1229
Wespe am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  8 Beiträge
Dual 1229
Sparky_77 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  16 Beiträge
Dual 1229
quaelgeistle am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  5 Beiträge
Dual 1229
stranger2804 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2014  –  29 Beiträge
Tonabnehmer für Dual 1229
sledge am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2013  –  29 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.196