Dual DT 250 - welche Boxen/ Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
DaGiulia
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2018, 14:06
Hallo zusammen!

Ich habe mir vor einigen Tagen den Plattenspieler Dual DT 250 gekauft.
Ich bin noch Neuling auf diesem Gebiet und habe folgende Fragen:

Der Dual DT 250 hat einen integrierten Vorverstärker eingebaut. Benötige ich deshalb nur Lautsprecherboxen oder auch einen Verstärker?

Welches Zubehör (Boxen/Verstärker) könnt ihr empfehlen?


Bin für jeden Tipp dankbar.


Liebe Grüße
Julia
Tattermine
Stammgast
#2 erstellt: 14. Aug 2018, 17:49
Hallo Julia,

grundsätzlich hast du zwei Möglichkeiten: entweder Aktivboxen direkt an den Dual, oder halt einen "klassischen" Vollverstärker plus passive Lautsprecher. Beim Verstärker ist es dann auch egal, ob der einen dedizierten Phonoeingang hat, da der Dual den Phonopre ja schon mitbringt.

Letztere Lösung hätte den Vorteil, dass an den Verstärker bei Bedarf noch weitere Quellen angeschlossen werden können.

Wenn Du uns Dein Budget verrätst, können wir tiefer einsteigen..
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 14. Aug 2018, 18:08
Hallo,

ein paar aktive Lautsprecher wie z.B. https://www.amazon.d...G594DDNXBAWR9K3&th=1

bieten Klangregelung, zusätzlich Bluethooth um z.B. mittels Smartphone I-Net-Radio oder Musik vom eigenen Server zu spielen, einen PC könnte
man auch zusätzlich neben dem Plattenspieler noch anschließen (CD-Laufwerk) oder vielleicht den Fernseher, die flachen Dinger klingen aus den
eingebauten Lautsprechern ja überwiegend grausam.

Peter
DaGiulia
Neuling
#4 erstellt: 14. Aug 2018, 19:51
Da ich momentan noch keine andere Lösung habe, läuft der Plattenspieler tatsächlich über den Fernseher. Diesen Zustand muss ich dringend ändern!!!

Preismäßig würde ich bis 150 Euro ausgeben, komme ich damit hin und könnt ihr mir in diesem Preissegment etwas gutes empfehlen?
8erberg
Inventar
#5 erstellt: 14. Aug 2018, 20:11
Hallo,

gefällt Dir mein Vorschlag nicht?

Getrennt Verstärker und Boxen wird teurer, da Hifi-Zeuchs längst nicht mehr so angeboten wird (will keiner mehr haben), daher mein Vorschlag für Aktivboxen, die werden da auch für PC und TV-Einsatz sehr günstig angeboten, haben aber ein überraschend gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Alternativ könntest auch die eine "Nr. größer" wählen: https://www.amazon.d...RF7J03K03XYG4MJ9TM9T

die gibts in schwarz wie auch in holzfarben.

Alternativ die schicken Wavemaster, die auch gut klingen: https://www.amazon.d...id=1534270114&sr=1-4

gibts in verschiedenen Farben.

Peter
DaGiulia
Neuling
#6 erstellt: 14. Aug 2018, 20:14
Doch, dein Vorschlag steht schon auf der Liste.

Ich hab auch ehrlich gesagt gar keine Ahnung, worauf man bei den Aktivlautsprechern achten muss. Werde mir die drei Links, die du mitgeschickt hast, anschauen und dann auswählen.

Vielen Dank für die Tipps
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual DT 250 schlecht?
Gilmour73 am 13.04.2017  –  Letzte Antwort am 14.04.2017  –  6 Beiträge
Plattenspieler Dual DT 210 an Boxen anschließen?
ceekay1811 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  3 Beiträge
Ablöse dual dt 210
walt0or am 06.02.2017  –  Letzte Antwort am 09.02.2017  –  12 Beiträge
Tonabnehmer Dual DT 500
marco.weber2 am 11.12.2018  –  Letzte Antwort am 11.12.2018  –  4 Beiträge
Dual DT 250 - Tonarmlift hebt nicht hoch genug
Ironheade am 27.04.2018  –  Letzte Antwort am 28.04.2018  –  2 Beiträge
Welche Boxen für Dual CS 528?
STEMO am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  4 Beiträge
Verstärker/Boxen-Kombination für Dual 510
ferdijtb am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  5 Beiträge
Besserer Tonabnehmer für Dual DT 400 ?
schackchen am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2016  –  12 Beiträge
Schwerer Tonarm beim DUAL DT 210
so*hai am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  12 Beiträge
Alternative für Dual DT 500 gesucht
a.einstein am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.04.2019  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.017 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedZx9rrr
  • Gesamtzahl an Themen1.451.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.625.031

Hersteller in diesem Thread Widget schließen