Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler Dual DT 210 an Boxen anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
ceekay1811
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2014, 14:08
Hallo liebe Hifi Freunde,

ich bin neu hier und in Sachen hifi eine absolute null.

Ich sammle schon länger Schallplatten und höre mir sie auch sehr gerne an.

Daher ich jetzt ausziehen musste, hab ich mir den Plattenspieler Dual 210 DT billig ersteigert. Dieser besitzt einen Vorverstärker. benötige ich da trotzdem noch einen Verstärker? Von meinem Onkel bekam ich günstig nagelneue Indiana Line Nota 260 Boxen.

Jetzt würde ich gerne beides anschließen. Was brauch ich dazu? Welche Kabel werden benötigt? Benötige ich noch einen Entzerrer? Die Boxen haben einen Plus und Minus Anschluss wo jeweils was zum Schrauben dabei ist. Daher ich Lehrling bin, ist Geld immer knapp. Was würde mich das alles kosten?

Ich hoffe mir kann jemand helfen, denn sonst bin ich aufgeschmissen

Ich bedanke mich im vorraus für eure hilfreichen Antworten


[Beitrag von ceekay1811 am 04. Jan 2014, 14:18 bearbeitet]
andre11
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2014, 15:14
Hallo und herzkich willkommen im Forum!

ceekay1811 (Beitrag #1) schrieb:
....Plattenspieler Dual 210 DT ....besitzt einen Vorverstärker.
benötige ich da trotzdem noch einen Verstärker?

Ja, einen Verstärker benötigst Du trotzdem.
Der Gebrauchtmarkt ist groß! Die Preise gehen von bis.

...beides anschließen.....Was brauch ich dazu?....Welche Kabel werden benötigt?

Du benötigst zum Verstärker eigentlich nur noch etwas Lautsprecherkabel (z.B. im Baumarkt erhältlich).
Am Plattenspieler sollte ein Kabel dran sein (mit rotem und weißem Stecker).

Benötige ich noch einen Entzerrer?

Nein, der ist in diesem Plattenspieler eingebaut (Vorverstärker).


Gruß

André
Detektordeibel
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2014, 15:19

und höre mir sie auch sehr gerne an.


Vielleicht bald nicht mehr. Ich hoffe du hast nicht mehr wie 10€ für den Plattenspieler bezahlt.


Verstärker brauchste ja. 65W an 4 Ohm sollte er schon mindestens haben. 60-100€ musste für ein gebrauchtes Einsteigergerät aber schon rechnen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schwerer Tonarm beim DUAL DT 210
so*hai am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  12 Beiträge
Hilfe bei Aufbau Dual DT 210 USB Plattenspieler
Ramozotti am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  35 Beiträge
Dual DTJ 301.1 an Boxen anschließen
mambokurt88 am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  9 Beiträge
(Erledigt) Dual DT 210 für den Anfang okay?
dancecore92 am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  31 Beiträge
Plattenspieler an Magnat Boxen anschließen?
Mercer0793 am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  5 Beiträge
Dual 301.1 an JBL 305 anschließen
Valdanito am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  6 Beiträge
Wie Dual 1236 richtig anschließen?
Arallock am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  9 Beiträge
Dual HS 152 / 1246 anschließen
Stefanhaya am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  12 Beiträge
Plattenspieler anschließen
Mr._Huckleberry am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  5 Beiträge
Plattenspieler an Boxen anschließen und benutzen
LPAnfänger am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.769