Rauschen am Verstärker (oder Plattenspieler?)

+A -A
Autor
Beitrag
gjdakin
Neuling
#1 erstellt: 09. Mai 2019, 06:56
Hallo liebes Forum,

ich wende mich an euch, weil ich leider was Technik angeht absoluter Anfänger bin.

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir einen Saba PSP 250 Plattenspieler zusammen mit einem Denon DRA-345R Verstärker gekauft. Bis jetzt war ich auch ganz zufrieden mit dieser Kombi, aber vor Kurzem ist mir aufgefallen, dass ich ab einer gewissen Lautstärkeeinstellung ein Rauschen hören kann, das sich mit zunehmender Lautstärke verstärkt. Jetzt habe ich das ganz mal ohne angeschlossenen Plattenspieler getestet und habe das gleiche Ergebnis bekommen.

Kann es sein, dass irgend etwas mit dem Verstärker nicht stimmt, oder ist das normal? Ich habe im Forum auch etwas von "Erdung" gelesen, habe aber keine Ahnung, ob mein Gerät so etwas für den Phono Eingang hat.

Entschuldigt bitte, falls das hier der falsche Bereich sein sollte, oder meine Frage unklar ist.


[Beitrag von gjdakin am 09. Mai 2019, 06:59 bearbeitet]
lini
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2019, 07:27
gdk: Ein gewisses Rauschen bei hoher Abhörlautstärke ist für Phono-Eingänge ganz normal - schließlich wird da ja auch relativ hoch verstärkt (im MM-Fall bei relativ hoher Eingangsimpedanz). Siehe technische Daten: Rauschabstand 78 dB - und der wird noch dazu normalerweise mit einem relativ hohen Eingangspegel als Referenzpegel und mit kurzgeschlossenen Eingängen (für den Rauschpegel) ermittelt. Mit offenen Eingängen sind die Bedingungen eher ungünstiger, sodass sich das Rauschen eher früher bemerkbar machen sollte als mit angeschlossenem Spieler oder gar kurzgeschlossenen Eingängen.

Grüße aus München!

Manfred / lini
gjdakin
Neuling
#3 erstellt: 09. Mai 2019, 07:55
Verstehe. Mein Problem ist, dass ich das ganze mit und ohne Plattenspieler probiert habe und ehrlich gesagt so gut wie keinen Unterschied feststellen konnte. Ziemlich genau ab einer viertel Drehung des Lautstärkereglers lässt sich in beiden Fällen schon das Rauschen hören – und ist dann also immer ab einer mittleren bis hohen Lautstärke deutlich präsent.
evilknievel
Inventar
#4 erstellt: 09. Mai 2019, 09:12
Hallo,

ich wage mal einen Blick in die Kristallkugel.
Vorstellbar wäre, daß auf der Phonoplatine im Verstärker einige Bauteile aus Altersgründen zu erhöhtem Rauschen führen.
Das was Lini beschreibt, dürfte sich bei 9 Uhr Stellung des Lautstärkereglers noch nicht durchschlagend bemerkbar machen.

Falls du jemanden kennst der einen Phono Pre hat, würde ich es damit mal versuchen.

Gruß Evil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler-Rauschen
volund am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  5 Beiträge
Plattenspieler, Phono-Eingang, rauschen
Heelerjo am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  3 Beiträge
lautes Rauschen bei Plattenspieler
Zentralmassiv am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  3 Beiträge
Plattenspieler - Schlechter Klang, Rauschen
ralle16 am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 16.12.2016  –  2 Beiträge
Anschluss Plattenspieler; leichtes Rauschen
Tobias.Krichbaum1 am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  9 Beiträge
Plattenspieler rauschen filtern
Beeper73 am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  5 Beiträge
Plattenspieler+Phonoverstärker=rauschen
Tooomturbo am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  13 Beiträge
Rauschen, wenn Plattenspieler über Phono angeschlossen ist
_Köllefornia_ am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  20 Beiträge
Plattenspieler: hohe Töne klirren, rauschen
LuCz93 am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  38 Beiträge
Übersteuern/Rauschen wegbekommen
kikujiro am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.713 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedRalph47179
  • Gesamtzahl an Themen1.456.645
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.710.848

Hersteller in diesem Thread Widget schließen