PE 188 für PE 36 VH

+A -A
Autor
Beitrag
dualist84
Neuling
#1 erstellt: 17. Dez 2019, 13:19
Hallo zusammen,

da dies mein erster Beitrag ist, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin 35 Jahre alt und lebe mit meiner Familie im Rheinland. Seit längerer Zeit lese ich hier schon still mit und habe auch das eine oder andere Hifi-Problem schon mit Infos aus dem Forum gelöst. Vielen Dank erstmal dafür!

Als Erst-Plattenspieler besitze ich einen Dual 606 und einen 1215 (letzterer ist in einer WEGA 3207 hifi verbaut). Daher mein Nickname. Nun habe ich kürzlich auf dem Sperrmüll einen PE 36 VH Koffer-Plattenspieler gefunden. Nach befestigen neuer Kabel lief das Gerät soweit und hat (außer einer teilweise gebrochenen Headshell) keine Beschädigungen. Leider ist mir dann beim Reinigen mit Spiritus das PE 188-System kaputtgegangen. Das Gummi unter der Wendenadel hat sich regelrecht aufgelöst. Schade, denn meine Frau und mein Sohn waren auch ganz angetan von dem Gerät und es sollte eigentlich bleiben...

Hat ggf. noch jemand so ein System herumliegen und würde es mir für kleines Geld abtreten? Ich habe gelesen, dass das PE 188 nichts besonderes sein soll, es geht aber eher um die generelle Betriebsbereitschaft des Drehers...

Viele Grüße,
Dualist84

IMG_0666
IMG_0667
IMG_0668
IMG_0669
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2019, 14:50
Hallo,

die Kristallsysteme werden leider langsam knapp. Über die Jahre werden die Gehäuse undicht und die Seignette-Kristalle im Inneren ziehen Feuchtigkeit und sind damit unbrauchbar.

Du kannst ein gebrauchtes System suchen (vielleicht fragst Du mal im Dual-Board, dort gibt es auch eine "PE-Ecke").

Verschiedene Bastler haben auch ein Shure-Magnetsystem verbaut, was allerdings dann auch den Einbau eines Entzerrer-Vorverstärkers voraussetzt.

Mit "Juke-Box-Nadeln" kann man das machen.

Peter
dualist84
Neuling
#3 erstellt: 17. Dez 2019, 19:50
Hallo Peter,

ja, ich ärgere mich schon ziemlich, dass ich das System nicht einfach so gelassen habe und unbedingt diesen braunen Schmodder abbekommen wollte. Es lief ja eigentlich gut und klang gar nicht mal so schlecht für's Erste. Das Angebot von gebrauchten PE 188 Systemen ist überschaubar. Ich hatte hier auch den Thread über das Shure-System (dann mit zusätzlichem Gewicht hinten am Tonarm) gelesen und dachte, dass vielleicht einer der Autoren möglicherweise das PE 188 noch hat und nicht mehr benötigt.

Gibt es denn noch andere Systeme, die man ohne Vorverstärker an dieser Headshell betreiben kann?

Und was meinst Du mit "Juke-Box-Nadeln"?

PS: Werde auch mal im Dual Board vorbeischauen...
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2019, 20:19
Hallo,

der Tonarm ist nicht so pralle, daher braucht man schon 3 bis 4 Pond zur sauberen Führung. Für Shure Systeme gibt es extra dafür härter gelagerte Jukebox-Nadeln.

Ohne zusätzlichen Preamp geht nur ein Kristall oder ein Keramiksystem. Es sollen auch einige Elac Typen passen.

Peter
paule7
Stammgast
#5 erstellt: 18. Dez 2019, 09:08
Moin,
hier bei pickupnaalden wird ein neues System als Nachbau angeboten. Ist vielleicht auch eine Alternative.

grüße
Paule
dualist84
Neuling
#6 erstellt: 19. Dez 2019, 10:45
Hi Paule,

super, danke für den Hinweis. Ich werde das auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. Da meine Nadel noch soweit ok ist, hoffe ich aber erstmal noch auf jemanden, der ein altes PE 188 über hat. Leider sind Ersatznadeln ja kein Problem, die gibt es wie Sand am Meer.

Viele Grüße
hornhifi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Apr 2020, 12:22
Liebe Leute,

wie tauscht man die Nadel PE188? Habe zwar Ersatznadeln traue mich aber nicht, sie ohne Anleitung zu wechseln ...

Ich benutze einen PE66 in einer Graetz Polonaise Musiktruhe zum genussvollen Hören von Schellacks.
paule7
Stammgast
#8 erstellt: 07. Apr 2020, 19:10
Moin,
schau mal hier in Beitrag #15 wird der Nadeltausch beschrieben.

grüße
paule
hornhifi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Apr 2020, 16:07
Danke Paule!
Besser beschrieben geht's nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Perpetuum Ebner PE 36 VH
@drian am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  29 Beiträge
pe 188 system
lolking am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  2 Beiträge
pe 3048
sabafan66 am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.08.2013  –  3 Beiträge
Unterschied Perpetuum Ebner PE 2015, PE 2020
Mik75 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  3 Beiträge
PE 2020 Chinch Umrüstung
VinylKA am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  4 Beiträge
Einstellung des PE 2020L
Lenn am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung Dual / PE Plattenspieler
bmw-bogser am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.01.2016  –  14 Beiträge
Perpetuum Ebner PE 34
Jaguar_S-Type am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  24 Beiträge
PE 2020, Automatik
Harald_1660 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  6 Beiträge
PE 3044 Einstellung
Merve am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTap80
  • Gesamtzahl an Themen1.513.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.798.038

Hersteller in diesem Thread Widget schließen