Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Drehzahl Problem mit Dual Golden One

+A -A
Autor
Beitrag
Platenboer
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2006, 13:55
Hallo liebe Leute, Ich habe eine Dual Golden One. Hat Jahre Prima gelaufen aber seit einige Zeit geht während das abspielen den Arm hoch. Ich denke die Drehzahl läuft zurück und dan geht der Arm hoch. Obwohl ich keine Schwankungen hören kann. (Bin aber Musikalisch nicht ganz auf draht) Hat eine neue Riemen im Bauch, aber es bleibt bestehen. Hat jemand eine Ahnung wo ich das in Deutschland reparieren kann? Schöne dank für Ihre mitarbei aus ein sonniges Holland
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 01. Nov 2006, 23:11
Hi, wenn die Drehzahl so weit absinkt, dass irgendeine Automatik anspringt, solltest auch Du das am Ton hören können. Am Riemen liegt so was eher nicht, sondern an der Elektronik. Es wird in solche Fällen empfohlen, die Regler auf der Platine zu reinigen. Spezialisten für Dual findest Du im www.dual-board.de

Viel Erfolg, den Dreher finde ich optisch klasse, obwohl ich seit vielen Jahren eher auf Thorens stehe.
Gruß Silberfux
andi_tool
Stammgast
#3 erstellt: 02. Nov 2006, 16:17
Hallo Plattenboer,

ich hatte auch mal einen Golden One und hatte das gleiche Problem.

Ein Bekannter von mir (Radio- und Fernsehelektroniker) hat sich des Problems angenommen. Bei mir waren es Kontaktprobleme am Geschwindigkeitswahlschalter. Auf 45 ist der Dreher einwandfrei gelaufen - auf 33 hat er Probleme gemacht.

Der Golden One ist zwar ein richtig schöner Plattenspieler, aber die klanglichen Qualitäten sind nicht so gut, wie das Äussere vermuten lässt.

Gruß

Andreas
Dennis_R.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Nov 2006, 21:01

Der Golden One ist zwar ein richtig schöner Plattenspieler, aber die klanglichen Qualitäten sind nicht so gut, wie das Äussere vermuten lässt.


Das ist so eine Behauptung die man nicht stehen lassen kann - ich selbst bevozuge zwar auch eher die älteren Dual´s und habe an CS5000 / Golden Stone und Konsorten überhaupt kein Interesse - aber wie ein Gerät klingt ist immer davon abhängig welches System gefahren wird, die übrige Hifi-Kette und persönicher Musikgeschmack.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual Golden 1 (one)
maxheadroomxp am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  4 Beiträge
Dual Golden One - Welchen Tonabnehmer ??
xottox am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  11 Beiträge
Probleme mit Dreher Dual Golden One
Westerland am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  17 Beiträge
neuer Dreher- Dual Golden One- welche Tonabnehmersysteme?
martell89 am 06.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  14 Beiträge
Dual Golden One - bitte schnelle Hilfe
EDEW am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  12 Beiträge
Pickering / Dual Golden one
Lord_Assie am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  5 Beiträge
Geschwindigkeitsproblem mit Dual Golden 1
RunT am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  2 Beiträge
Unterschied Dual Golden One/ Golden 11?
Sachse! am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  2 Beiträge
golden one und denon DL110 bzw 160 ?
Lord_Assie am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.04.2010  –  10 Beiträge
Kleinteil für Dual Golden One gesucht
dietmar18 am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.451