Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschied Rega Planar 3 und P3?

+A -A
Autor
Beitrag
jotpewe
Stammgast
#1 erstellt: 01. Feb 2007, 11:37
Moin moin, gibt es zwischen Rage Planar 3 und P3 Unterschiede, oder ist das ein und dasselbe Gerät? Auf der Rega-Website ist nämlich nur die Rede von P1, P2, P3, P5, P7, P9 aber auch vom Planar 78.
knippi
Stammgast
#2 erstellt: 01. Feb 2007, 19:09
Hallo jotpewe!

Vom Grundaufbau sind Planar3 und P3 identisch: Lager, Glasteller, RB300- Arm. Allerdings hat der P3 einen verbesserten Motor. Er ist also das aktuelle 3er Modell und kam ab 2000 auf den Markt.

Gruß Roman
Schwarzwald
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2007, 13:18
...und es gibt auch ein upgrade-kit für planar3 besitzer.

der p3 ist dem planar AUF JEDEN FALL vorzuziehen!

darüberhinaus wird demn. ein überarbeiteter p3 erscheinen, also am besten abwarten.


grüße, christian
jotpewe
Stammgast
#4 erstellt: 02. Feb 2007, 15:55
Moin moin, danke für die Antworten!


Schwarzwald schrieb:
...und es gibt auch ein upgrade-kit für darüberhinaus wird demn. ein überarbeiteter p3 erscheinen, also am besten abwarten. grüße, christian


Weiss man schon, wann? (Bin momentan etwas ungeduldig... )
Schwarzwald
Inventar
#5 erstellt: 02. Feb 2007, 15:59
weiss man nicht.

ich warte auch schon ewig auf die ansage meines händlers, wann ich endlich mal den P9 zum ausleihen bekomme (den führt leider fast niemand in D und muß beim deutschen vertrieb in bochum bestellt werden).

habe einen P25 und einen LP12 (falls es dich interessiert ;)).

christian
klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 02. Feb 2007, 16:37

Schwarzwald schrieb:
...und es gibt auch ein upgrade-kit für planar3 besitzer.

der p3 ist dem planar AUF JEDEN FALL vorzuziehen!


Hallo,

zu Upgrade Möglichkeiten steht so einiges hier:

http://www.marvel-audio.de/pdf/hifi_tunes_02_06.pdf


Schwarzwald schrieb:
darüberhinaus wird demn. ein überarbeiteter p3 erscheinen, also am besten abwarten.


grüße, christian


Du bist ja besser informiert als ich weisst Du genaueres was verbessert wird ?

Viele Grüsse

Volker
Schwarzwald
Inventar
#7 erstellt: 02. Feb 2007, 16:42

Du bist ja besser informiert als ich

klar, du bist ja auch nur händler ich sage nur naim-forum. aber mein händler hier in berlin hat mir das auch erzählt...

außerdem kommen jetzt endlich echtholz-zargen für P5 und P7 (hoffentlich nicht in diesem schwulen bilderrahmen-profildesign) - wurde auch zeit.

grüße - christian

ps> auf jeden fall wird der schrottige P2 mdf teller verbessert!
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 02. Feb 2007, 19:06
ich habe diesen etwas merkwürdigen Rega/Marvel und weiß bis heute nicht, wie und wo ich den einordenen soll.

Infos finde ich keine!?

ich kenne mich da nicht so aus, aber das müsste ein 250er Tonarm in silber sein?!

Glasteller hat der auch!

Mit was ist der jetzt zu vergleichen? P2,P3??



kann mich vielleicht jemand aufklären!


knippi
Stammgast
#9 erstellt: 02. Feb 2007, 20:04
Hallo Maräntzchen!

Wenn das Tonarm- Gewicht noch original ist, müsste es ein RB250 sein- folglich ein Planar2. Dafür gab und gibt es noch den Glasteller als Aufrüstoption. Aber bei "Sondermodellen" weiß man`s ja nie genau !

Ich hätte noch eine Frage bezüglich des Artikels: Beim Absatz über die Motor- Aufrüstung ist von zwei Riemen die Rede. Wie wird der zweite Riemen befestigt? Von einem neuen Pully ist nichts zu lesen.

Gruß Roman
Gelscht
Gelöscht
#10 erstellt: 02. Feb 2007, 20:13
danke für die Anwort!


Ich hätte noch eine Frage bezüglich des Artikels: Beim Absatz über die Motor- Aufrüstung ist von zwei Riemen die Rede. Wie wird der zweite Riemen befestigt? Von einem neuen Pully ist nichts zu lesen.


verstehe ich nicht?


knippi
Stammgast
#11 erstellt: 02. Feb 2007, 23:18
Sorry Maräntzchen!

Ich meinte den von Volker angeführten Link über die Aufrüstmöglichkeiten des P3 .
War eine allgemein Frage.

Gruß Roman
jotpewe
Stammgast
#12 erstellt: 05. Apr 2007, 05:57

Schwarzwald schrieb:
...darüberhinaus wird demn. ein überarbeiteter p3 erscheinen, also am besten abwarten...



Schwarzwald schrieb:
...außerdem kommen jetzt endlich echtholz-zargen für P5 und P7 (hoffentlich nicht in diesem schwulen bilderrahmen-profildesign) - wurde auch zeit....


So, die neuen Zargen für P5 und P7 sind schon auf der Webseite erwähnt, vom überarbeiteten P3 habe ich noch nichts gefunden (oder bin ich zu blind ) - weiss jmd da schon mehr?
Analogo
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 09. Apr 2007, 10:39
Hallo Jotpewe,
ich habe einen Rega Planar 3 (Baujahr 1996) und habe ihn schon vor einiger Zeit etwas getuned (vor allem den Tonarm RB300) - mit VTA-Verstellung (vertikaler Abtastwinkel, also die Höhe des Tonarmes) und anderem Gegengewicht von Michell sowie besserer Verkabelung. Kürzlich habe ich auch den Motor auf den Stand vom Rega P3 angehoben. Es gibt ein Umbau-Kit beim Rega-Händler (wird auch bei ebay angeboten - aber mit Vorsicht zu geniessen, denn wer weiß woher der Motorpulley stammt) um 180 Euro glaube ich. Der hat einen ordentlichen Metall-Motorpulley gegenüber dem Kunststoffteil beim Planar 3 und der neue - bessere - Motor ist auch anders befestigt (geklebt). Man muss selbst vier Kabel ablöten und vier Kabel anlöten, ich bin ja auch nicht gerade ein Lötprofi, aber das habe ich ganz ordentlich geschafft. Und man klebt dann den Motor mit dem mitgelieferten Klebepad an. Hält bombenfest! Noch ein Tipp, wenn Du Dir das anschaffst: Die mitgelieferte Instruktionsanleitung ist typisch Rega etwas 'locker' mit Zeichnungen versehen, aus denen man nicht immer ganz schlau wird. Ich habe mir von der Rega-Seite im Internet die Anleitung heruntergeladen, die ist viel besser und deutlicher gezeichnet, da kennt man sich aus. Zum klanglichen Eindruck nur so viel: Es lohnt sich meiner Meinung nach, der bessere Antrieb bringt generell mehr Räumlichkeit und präziseren Bassbereich.
Ich habe eigentlich noch nicht davon gehört, dass ein Update vom P3 ansteht. Es wurde der P1 jetzt neu vorgestellt.
Grüße
Harald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rega Planar 3 Tuning
Tobiiii am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  3 Beiträge
Rega Planar/P1 P2 P3
am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  2 Beiträge
REGA P3, Ersatzteile ???
yellowshark am 23.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  2 Beiträge
Rega P3 - kaum Bass
dude_hd am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  22 Beiträge
Rega Planar 3
smagmaster am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  18 Beiträge
unzufrieden mit neuem Rega Planar 3 (2016)
babarinker am 02.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  63 Beiträge
Erdung an Rega P3/2000
WuesterGobi am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  5 Beiträge
Rega Planar 2 Tuning.
ductreiber am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  13 Beiträge
Rega Planar 3 RB200 AT20Sla
Pelide am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  8 Beiträge
Rega Planar 3 RB300 einstellen
smelholtz am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitglied/Benjamin/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.892