Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Telefunken CS 10 oder TS-850

+A -A
Autor
Beitrag
mac-z
Neuling
#1 erstellt: 26. Feb 2007, 19:21
hallo zusammen,

ich hab auf ebay nen

Telefunken CS 10 für 99 euro

und nen

Telefunken TS-850 für 79 Euro

entdeckt, nun die Frage welchen
nehmen ich find beide gleich gut
kenn mich aber in den details nicht
wirklich aus, wär super wenn mir
jemand weiterhelfen könnt. Und falls
das Baujahr der spieler bekannt is,
das wüsst ich auch gern

also bitte helft mir, eilt
vielen dank schon mal im voraus

mac-z
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2007, 20:08
Hi!

Was ist das für eine Gerätegattung?

Grüße

Frank
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 26. Feb 2007, 20:10
plattenspieler
Monsterle
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2007, 13:39
Solide Halbautomaten und Direktantriebler sind es beide. Den TS850 kenne ich nicht genau, aber es ist der ältere der beiden. Baujahr ca. '79.

Den CS10 habe ich selbst. Das Baujar dürfte bei ca. 1980 / 81 liegen. Ein Gerät ohne viele Gimmicks. Diese Serie dürfte bei Sanyo gebaut worden sein. Ein kleiner Schwachpunkt dürfte der Tonarmlift sein, der per Taste an der Front mechanisch bedient wird. Es kann passieren, daß die Dämpfung des Lifts mit der Zeit verloren gegangen ist, so daß der Tonarm etwas arg abrupt auf der Platte aufsetzt, geht man mit der Taste nicht gefühlvoll genug um. An meinem CS10 habe ich übrigens das standardmäßig eingebaute AudioTechnica AT-72K durch ein Goldring 1006 ersetzt. Das AT72 ist wirklich nix Besonderes; das 1006er war ein deutlicher Gewinn für das - wie gesagt - recht solide Laufwerk, und, wie ich finde durchaus angemessen.

Gruß Monsterle
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 07. Mrz 2007, 13:44
mit viel Glück bekommt man in der Bucht auch nen S600 für das Geld!

Das ist auf jeden Fall die allerbeste(Telefunken) Lösung, auch wenn der S600 via Riemen angetrieben wird.

besser geht es bei dem Hersteller dann nicht mehr!

Monsterle
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2007, 13:47
Meine Zustimmung. Oder den S500, selbes Laufwerk, selbe Steuerung, ebenfalls mit Ortofon-Tonarm AS212, aber ohne optische Aufsetzhilfe.

Auch wenn ich finde, daß z.B. der CS20 alias STS1 auch keine schlechten Dreher sind.

€ 90,-- respektive € 79,-- erscheinen mir auch recht teuer für einen CS10 oder TS850.



[Beitrag von Monsterle am 07. Mrz 2007, 13:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Telefunken Plattenspieler TS 850
kenny-berlin am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  2 Beiträge
Telefunken TS 850
anamnesis am 08.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  12 Beiträge
System für Telefunken CS 10
fuchsei am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  6 Beiträge
Tonabnehmer für Telefunken TS 850
Thomsen23 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  2 Beiträge
Info - Telefunken CS 10
-3dB am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  7 Beiträge
Telefunken CS 10
xblax am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  6 Beiträge
Problem mit Endabschaltung Telefunken TS 850
DLaurel am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  16 Beiträge
Telefunken CS 10 schaltet nicht ab
Grunjah am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  4 Beiträge
Brummen beim alten Telefunken TS 950
Tricoboleros am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  8 Beiträge
Telefunken TS 950 Fragen bzgl. Endabschaltung
Phono-Ohren am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 132 )
  • Neuestes MitgliedSenster
  • Gesamtzahl an Themen1.346.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.870