Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony PS LX 43p - neue Nadel?

+A -A
Autor
Beitrag
[FAL]_WhiteRabbit
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2007, 18:50
Hallo Analog-Gemeinde,

ich habe einen alten Sony PS-LX 43p Plattenspieler (Dachbodenfund). Mittels einer Lüsterklemme, einem 9V Netzteil aus einem alten Telefon und einem Vorverstärker vom Blöd-Markt hab ich den soweit wieder das laufen beigebracht und dank der Bucht besitze ich sogar schon ein paar Platten.

Da diese Technik sooo viel geiler als CD und mp3 ist will ich den Weg weiter gehen.
Bisher hab ich für die Technik unter 50€ ausgegeben, also würd auch ein Austausch (noch) nicht schmerzen. Nur bevor ich mir jetzt einen guten Tonabnehmer kaufe und dann festelle, dass ich ein neues Laufwerk hätte kaufen sollen, brauch ich einen Schubs in die Richtung von den Profis: Was ist das nächste Teil, das ich neu anschaffen sollte? Neuen Tonabnehmer, anderen Vorverstärker oder gleich einen neuen Plattenspieler?

Mein Equipment bisher
Plattenspieler: Sony PS LX 43p
Tonabnehmer: der dabei war
Vorverstärker: VIVANCO PA-111
Verstärker: Denon AVR 1905
Schallwandler: JBL Control 1

Budget: etwa 250€ will ich noch investieren, ist aber noch nicht die Schmerzgrenze.

Wer hilft?
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2007, 02:10
Dieser Dreher gehörte wohl mal zu einem Komplettsystem, ein Highend-Gerät steht also nicht wirklich zu erwarten.
Hier gibt's die Service-Doku zum Dreher. Von Specs und elektrischem Innenleben her wirklich sehr schlicht, der Tonarm ist auch recht kurz. Komisch, angeblich sollte das Teil einen integrierten Phonopre haben, ich sehe davon aber nichts.

Ich würde mir bei Bedarf einen einfachen Technics-Riementriebler vom Schlage eines SL-BD20/22 angeln (am besten mit noch nicht zu abgespielter Originalnadel und wie immer am besten persönlich abzuholen) und dazu einen Dynavox TC-750 alias Hama PA-506. (Du kannst ja mal den Vivanco aufschrauben und ein Foto vom Innenleben machen. Mindestens 6 Transistoren oder ein Opamp sind im Normalfall schon nötig, um Entzerrung wie Verstärkung richtig hinzukriegen.) Das dürfte sich zusammen so um die 50€ abspielen, ist aber schon solides Hifi. Für die Exkursion der Welt der schwarzen Scheiben (das eigentlich Interessante IMO) allemal ausreichend. Mehr habe ich hier auch nicht, abgesehen von einem Ortofon OMP10 statt des Originalsystems mit Schrott-Nachbaunadel von vor 10 Jahren.

Den größten Teil das Budgets würde ich dazu nutzen, die m.E. größte Schwachstelle des Systems auszubügeln - die Lautsprecher. Ein Pärchen Behringer B2031P würde z.B. passen. Auch noch nicht Highend, aber erheblich besser als die Control 1.


[Beitrag von audiophilanthrop am 30. Dez 2007, 02:16 bearbeitet]
[FAL]_WhiteRabbit
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Dez 2007, 13:46
Der Vorverstärker:



Danke für die Tips, also den Spieler tauschen. Ich schau mich mal um was so im Angebot ist.

Die Boxen werden zu 80% für DVDs genutzt, müsste also gleich 5 neue kaufen. Die werd ich irgendwann auch tauschen, aber dann gegen eine THX-fähiges Surround System ..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony PS-LX 30
holllies am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  2 Beiträge
Sony PS-LX 100 Nadel wechseln- wie?
Smeilus am 29.10.2016  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  2 Beiträge
Sony PS-LX 300H
marco666 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  7 Beiträge
Sony Plattenspieler PS LX 1 Tonarmauflage einstellen?
ve-301 am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  3 Beiträge
Nadel reinwämsen, Sony PS LX 150 H
andeventhough am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  3 Beiträge
Sony PS-LX 5 Plattenspieler - neues System?
Eminenz am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  11 Beiträge
Sony PS-LX 4
hannes_kröger am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  3 Beiträge
Sony PS-LX 1
tropsi am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  5 Beiträge
Sony PS LX 300H
soneer am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  8 Beiträge
Nadel für sony ps-lx5
lxr am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Nakamichi

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitglied___mchl___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.742