Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jelco Tonabnehmer

+A -A
Autor
Beitrag
pe66
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Dez 2008, 22:52
Hallo,

wer kennt "jelco" als TA ???
Das Jelco Tonarme gebaut hat weiß ich, über Tonabnehmer von Jelco hab ich noch nichts gehört (gelesen)

Warum ich das wissen will ?

Habe mir einen gebrauchten P6.1 von Pro-ject mit einen Jelco TA zugelegt und beim Abholen an einen Accuphase mit den Fine Arts Pyramiden probegehört. War einfach nur gut.

Am TA (Farbe Rot) ist nur Jelco tz lesen, sonst nichts.
Denke es ist ein MM evt. ein HighMC, bei mir hängt es momentan an einen Technics ST-CA 1060.
Holger
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2008, 01:55
Ist möglicherweise ein OEM-Modell, d. h. von einem anderen Hersteller für Jelco gebaut - kannst du evtl. ein Bild einstellen?
rorenoren
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Dez 2008, 06:49
Moin,

ich habe 2 Jelco Tonabnehmer.

Einer war an einem Benytone Billigdreher montiert, einer an einem CEC/Pioneer aus den 70ern.

Letzterer ist fest in einer SME- kompatiblen Plastikheadshell eingebaut und der Nadeleinschub passt auch vom Shure M75/N75.

Beide haben sphärische Diamanten und sind eher billiger Machart.

Klanglich unauffällig.

Das güldene Teil war natürlich im Original schwarz mit silberfarbenern Blecheinlage obeauf.
(habe es so geerbt, Nadel wurde schon mal geklebt)

Vermutlich sind dies hier andere als da von PE66 erwähnte.












Gruss, Jens
pe66
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Dez 2008, 02:22
erstmal danke für die schnellen Antworten.

holger: werde versuchen ein brauchbares bild einzustellen, vieleicht hilft mir das weiter.

rornoren: mein jelco schaut ganz anders aus, zustand fast neuwertig, fast wie gerade erst ausgepackt.
in der oben beschriebenen kette mit accuphase und als scheibe mit direstraits und eberhard schöhner mit sting ein echt geiles hörerlebniss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jelco MC 45D
ad-mh am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  3 Beiträge
Tonarmwechsel Jelco gegen?
Luhmich am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  2 Beiträge
SEE Revolver mit Jelco Sa 250 ST Arm
waldwicht am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  7 Beiträge
Unbekantes System: Jelco 9A
hammi.bogart am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  9 Beiträge
Passender Tonabnehmer für Braun P1? Jelco MC-14 D?
-MATZE_B- am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  3 Beiträge
Passendes System - Jelco SA-250ST - Thorens TD321 (Wiedergabe Probleme)
babel180 am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  42 Beiträge
Hadcock 228 statt Jelco SA250ST
amor_y_rabia am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  12 Beiträge
SL-1210, Standard Tonarm vs. Jelco SA750D
Dr._Ohr am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  4 Beiträge
JELCO SA 750D
Papa_San am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  12 Beiträge
Aufbau der JELCO Tonarmkabel
+dünneBerg+ am 16.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.405