Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie wird ein Thorens TD 126 mit Koshin 801 optimal zum Versand verpackt?

+A -A
Autor
Beitrag
RSV-R
Gesperrt
#1 erstellt: 27. Feb 2009, 19:55
Wie schon im Titel zu ersehen, soll ein TD 126 mit Mahagony Zarge auf die Reise gehen - zu mir. Ausgestattet mit einem Koshin GST801 und einem noch nicht näher spezifierten Goldring.

Wie kann oder muss der Thorens optimal verpackt werden? Teller ab und zuunterst, klar. System ab und extra geschützt, Haube ab und separat verpackt und dann auflegen?
Soll der Arm demontiert werden?

Müßen Chassis und Zarge getrennt werden - oder geklemmt?

Zwei Macken hat der Dreher wohl:

a) die Haube bleibt nicht offen. Läßt sich das Nachstellen?

b) der Arm hebt sich wohl nicht mehr wenn die Endposition erreicht ist.

Vordringlich wäre aber erst einmal die sichere Verpackung, damit der Dreher die Reise heil übersteht. OVP ist nicht mehr vorhanden. Alles andere wohl.

Danke für fundierte Anweisungen.
Bärlina
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Feb 2009, 21:56
Nabend !

Zwischen Innenteller und Oberfläche muß eine Pappe oder eine andere Zwischenlage, damit das Lager beim Tranport entlastet wird.

Innenteller gut mit Klebeband auf der Oberfläche fixieren und den Hohlraum zwischen Haube und Oberfläche auspolstern.

Ggfs. die ausgehängte Haube mit Klebeband an der Zarge fixieren und Oberfläche schützen.

Soweit machbar, würde ich den Tonarm auf der Stütze fixieren, Gegengewicht + Anschlußkabel abnehmen und inkl. Montagebrett separat in sehr weichem Material in einem Extra-Karton verpacken.

Ich persönlich würde auch Verpackungs- und Versandkosten für 2 separate Kartons ( Laufwerk und Tonarm ) aufkommen, sofern damit einer sachgerechter Versand gesichert ist.

Die downloadbare Anleitung wird zeigen, ob nicht zusätzlich das Chassis präventiv zur Zarge hin gepolstert werden sollte. Ich vermute es und es kann nicht schaden.

Vielleicht hat jemand bessere oder ergänzende Vorschläge ?

MfG,
Erik
Ludger
Inventar
#3 erstellt: 27. Feb 2009, 22:35
Hallo,
ich würde auch 2 getrennte Pakete vorschlagen, die Haube sollte sollte extra geschickt werden, macht zusätzlich 6,90€ - bei dem, was du bezahlt hast, sicher verschmerzbar.
Und wie Erik schon sagte, unbedingt den Innenteller fixieren. Und wenn Klebeband, dann das Gute von Tesa. Beim Billigband kann es passieren, dass sich Kleber und Träger trennen, das bedeutet ne Menge Spaß...
Gruß
Ludger
RSV-R
Gesperrt
#4 erstellt: 28. Feb 2009, 00:14
Das mit den Pappstreifen habe ich vorhin noch in einer 126er BDA gelesen. Guter Hinweis. Ein zweites Paket wäre auch kein Problem.
Das Montagebrett ist nur an den drei Inbus Schrauben befestigt? Wie bei meinem 126 Spezial?

Erik, Du schreibst etwas von downloadbarer Anleitung. Hättest Du einen link?
violette
Stammgast
#5 erstellt: 28. Feb 2009, 11:23
Hallo Alois

Hier kann man über Transport Sicherung und mehr lesen

http://www.roehren-und-hoeren.de/phpBB/viewtopic.php?t=5627

Mfg
Joel

PS: Tonarm am Anschlage einstellen
RSV-R
Gesperrt
#6 erstellt: 28. Feb 2009, 14:46
Danke für den link, Joel.
Bärlina
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Feb 2009, 21:54
Wie immer bitte ein bißchen herumzappen:

Analogdepartment

Vinylengine

@ Ludger:

Hatte gerade mit " frischem " , braunen TESA-Band Kummer. Mußte doch das graue, textilverstärkte Klebeband nehmen.

MfG,
Erik
RSV-R
Gesperrt
#8 erstellt: 28. Feb 2009, 22:45
Der erstere link ist toll - kannte ich noch nicht.
Zweiteren nutze ich schon geraume Zeit für Manuals.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
koshin gst 801 mit vinyl master silver
vinyladdict am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  29 Beiträge
Thorens TD 126 MK III
vm@x71 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  62 Beiträge
Thorens 126
Kai_Muc am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  2 Beiträge
Thorens TD 126 -Plattentellerproblem
Viperi am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  24 Beiträge
Thorens TD 126 mit Hadcock.
quarryman4ever am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  5 Beiträge
System für Thorens 126 mit Koshin ?
micha122 am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  5 Beiträge
Wert Thorens TD 126?
hops am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  12 Beiträge
Thorens TD 126 MkII
modjo am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  3 Beiträge
Thorens TD 126 Reparieren
wastelqastel am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  10 Beiträge
Koshin Lustre GST-801 (Thorens Variante) / Ortofon X3 MC
19triumph95 am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedTimo1234x
  • Gesamtzahl an Themen1.346.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.704