Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 714 Q. Meine neue Errungenschaft und erste Eindrücke ;)

+A -A
Autor
Beitrag
DaPickniker
Inventar
#1 erstellt: 19. Mrz 2009, 19:14
Hallo Leute

Da ich jetzt schon ein halbes Jahr als Radio und Fernsehtechniker im Aussendienst arbeite ( beruflich hab ich mal Kummunikationselektroniker gelernt ) und ich sehr oft Kunden besuchen muss fällt mir durch meinen Job schon ab und an ein schönes Hifi-Gerät in die Hände

Nun gut... Diesen Dienstag war es ein Direktangetriebener Dreher von Dual mit der Bezeichnung 714 Q auf dem das standartmäßige ULM66 mit der DN 160 E montiert ist.

Der Spieler läuft übrigens klasse und auch der Klang überzeugt mich sehr.Besonders der Direktantrieb ( Quarz PLL ) sorgt für einen imho absolut exakten Gleichlauf.

Ich habe jetzt bereits im Internet nach einem 1/2"Zoll Adapter ( ULM Tonarm ) gesucht, aber leider nix brauchbares gefunden. Vielleicht hat ja jemand von euch noch so einen Adapter rumliegen :).

Naja egal....Mich würde aber trotzdem interessieren welche Erfahrungen ihr mit diesem Plattenspieler gemacht habt und ihr diesen so einschätzt
dobro
Inventar
#2 erstellt: 20. Mrz 2009, 07:46
Hallo,

ich habe mir ebenfalls kürzlich einen 714er gekauft. Jetzt steht er ein wenig herum, da mir mein rega p3 und mein Thorens TD 320 doch lieber sind. Ich finde den 714er dennoch super. Er ist plug-and-play und klingt auch ordentlich.

Bei Interesse würde ich das Teil mit einem 1/2"-Adapter verkaufen. Da das Gerät komplett überholt wurde, mit dem ULM 60-System und einer noch ungebrauchten DN 152 E und einem neuen Cinchkabel verschickt würde, würde ich allerdings inkl. Versand 210 € haben wollen.

Gruß
Peter
DaPickniker
Inventar
#3 erstellt: 20. Mrz 2009, 12:25
HI Dobro

Mein 714Q hat allerdings nix gekostet. Der Mann von dem ich den Plattenspieler hatte, hatte seinen Dual CV1600 bei uns zur Reparatur. Ich hab ihm den Verstärker wieder ausgeliefert und mit is halt aufgefallen dass an seiner sonst kompletten Dualanlage kein Plattendreher angeschlossen war.
Daraufhin hatte ich den halt auf den fehlenden Plattenspieler angesprochen und der schenkte mir den Dreher quasi als Trinkgeld....hehe

Mein Dual is übrigens optisch und technisch ein einem super Zustand. Mann könnte fast meinen dass man den Plattenspieler gerade frisch aus dem Karton ausgepackt hätte :).

Ich währe allerdings lediglich an deinem Adapter (evtl. mit System oder an der ungebrauchten DN 152 E ) interessiert. Kannst mir ja gerne mal per PN nen Preisvorschlag machen :).
dobro
Inventar
#4 erstellt: 20. Mrz 2009, 12:47
Hallo,

ich muss dich leider etwas vertrösten, weil meine Verkaufsandrohung inzwischen einen Interessenten an dem gesamten Plattenspieler samt Zubehör auf den Plan gebracht hat.

Ich gebe dir aber Nachricht.

Dann hast du an dem Verstärker ja ganze Arbeit geleistet. Glückwunsch zum "Geschenk". Du scheinst aber auch einen hübschen Wagen zu haben = Avatar?

Gruß
Peter


[Beitrag von dobro am 20. Mrz 2009, 12:48 bearbeitet]
DaPickniker
Inventar
#5 erstellt: 20. Mrz 2009, 13:12
Ne der Benz is leider net mein Auto.... Aber so einen wollt ich schon lange mal haben, aber jamei finanzell geht das halt net.... Muss ich halt noch weiterhin meinen alten Fiesta fahren ;).

Ja bei dem DUAL CV 1600 war gerade mal ein Widerstand in der linken Endstufe kaputt. Der hat dafür gesorgt, dass die negative Basisvorspannung an den Endtransen fehlte, sodaß da natürlich keine Musik mehr rauskam.

Macht ja nix, dass du einen anderen Interessenten hast. Aber vielleicht kennst du ja noch jemanden, der so nen 1/2 " Adapter übrighat.

Aber egal, so eilig is dass auch nicht. Ich hab in unserem Werkstattfundus noch ne orginialverpackte DN 160 E gefunden so dass ich den Dual mit ner neuen Nadel ausstatten konnte. Auch so kann sich der Plattenspieler mehr als nur hören lassen
ja und als 1/2 " Alternative hab ich ja immernoch meinen Technics SL 1510 ;).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 714 Q
dobro am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  2 Beiträge
Transportsicherung DUAL 714 Q
Plattenversteher am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  3 Beiträge
Dual 714 Q einmotten?
R!ddick am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  7 Beiträge
Dual CS 714 Q und Dual 1239
Pogotoifel31 am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  10 Beiträge
Schallplattenspieler Dual 714 Q
LarVonGo am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  8 Beiträge
Dual 714 Q Plattenspieler - läuft zu schnell !
dualfreak am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  3 Beiträge
DUAL CS 714 Q Trafo defekt!
bendejo am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  5 Beiträge
Tonarm für den Dual 714 Q ?
Cadence am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  3 Beiträge
defekter Dual 714 Q
1WO am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  11 Beiträge
Dual CS 714 Q
Reinhardleo am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.274