Anschluss Unitymedia Receiver an Denon 1911

+A -A
Autor
Beitrag
Grubert
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jun 2011, 22:28
Hallo zusammen,

mein Kabelreceiver verfügt nur über Scart-Ausgänge und soll an den Denon 1911 angeschlossen werden. Das Signal soll vom Receiver per HDMI ausgegeben werden. Welches Kabel benötige ich dafür?

Am Receiver können folgende Ausgabeeinstellungen gewählt werden:

RGB
FBAS
S-Video Y/C.

Gruss und Danke für eure Hilfe!
chris230686
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2011, 22:48
hey,

du brauchst dieses kabel...

http://www.restposte...b4_hifi_av2scart.jpg

hat der receiver denn auch keinen digitalen tonausgang?
Gemini02
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Jun 2011, 22:49
Scart = analog

HDMI = digital

ist wie Wasser aus der Gasleitung zapfen.

Gemini
chris230686
Inventar
#4 erstellt: 12. Jun 2011, 22:53

Gemini02 schrieb:
Scart = analog

HDMI = digital

ist wie Wasser aus der Gasleitung zapfen.

Gemini


was wilst du damit sagen?

das ein receiver mit scart keinen optischen digitalausgang hat?
Gemini02
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Jun 2011, 22:56
Das ein analoges Bildsignal im AV nicht in digital gewandelt wird, und dann am HDMI anliegt.

Du gehst von Audio aus, der TE meint aber Video !!

Gemini


[Beitrag von Gemini02 am 12. Jun 2011, 22:58 bearbeitet]
chris230686
Inventar
#6 erstellt: 12. Jun 2011, 23:00
ich gehe nicht von audio aus, habe nur gefragt ob der receiver nicht auch nen digitalen tonausgang hat.

seit wann wird das nicht gewandelt? ich hatte mal nen yamaha rx-v 663 da wurden analoge bildsignale auch über hdmi ausgegeben!
dialektik
Inventar
#7 erstellt: 12. Jun 2011, 23:23

seit wann wird das nicht gewandelt?

Selbstverständlich wandelt der Denon von analogen Quellen zu HDMI
Nur kann man keinen Scart anschliessen, was auch sinnfrei wäre
chris230686
Inventar
#8 erstellt: 12. Jun 2011, 23:28
ja aber er kann doch von scart auf cinch gehen und dann in den avr...
dialektik
Inventar
#9 erstellt: 12. Jun 2011, 23:32

scart auf cinch gehen

Welches Cinch? Composite
Wäre wohl fürs Bild nicht gerade das wahre....
chris230686
Inventar
#10 erstellt: 12. Jun 2011, 23:33
entweder wir reden an einander vorbei oder ich weiss auch nicht^^

sein receiver hat nur scart

er möchte damit aber in den avr um per hdmi das bild in den tv zu speisen. was definitiv geht!

deswegen der adapter von scart auf cinch...


[Beitrag von chris230686 am 12. Jun 2011, 23:34 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#11 erstellt: 12. Jun 2011, 23:37
Damit gibt es aber kein gescheites Bild!

Die Wandlung von Composite auf HDMI verbessert ja nun nicht das sch Composite Bild!!!

Scart per RGB an TV und Ton an den Receiver!
chris230686
Inventar
#12 erstellt: 12. Jun 2011, 23:40
mhh k, das leuchtet ein
Grubert
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 12. Jun 2011, 23:43
Einen digitalen Tonausgang hat mein Kabelreceiver. Allerdings geht es um Bild und Ton damit ich das Signal über den HDMI-Ausgang des Denon und einen angeschlossenen HDMI-Splitter an TV und Beamer ausgeben kann.
dialektik
Inventar
#14 erstellt: 12. Jun 2011, 23:58
Wenn du ein gescheites Bild haben möchtest ist das Murks, weil nur RGB-Scart dies ermöglicht!
Kauf dir einen HD-DVB-C Receiver!
Grubert
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 13. Jun 2011, 18:56
das werde ich jetzt tun. Worauf muss ich beim Kauf achten damit die UnityMedia-Karte gelesen werden kann?

Der Receiver soll möglichst günstig sein und keine besonderen Funktionen haben. Ein Modelltipp wäre super.
dialektik
Inventar
#16 erstellt: 13. Jun 2011, 19:16
Für die UM-Karte braucht es zusätzlich ein Modul (meist das Alphacrypt Classic) FAQ
Somit funkt UM mit allen Geräten mit CI-Schacht für die Standardprogramme.
In Betracht kommen alle HD-DVB-C Receiver (willst ja vielleicht auch mal ARD/ZDF/Arte HD sehen) von Smart/Wisi/Technisat etc. zu den Vor- und Nachteilen der jeweiligen Geräte kannst du mal ins HDTV-Receiver-Forum schauen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1911 Anschluss
Dreamworks am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  15 Beiträge
Anschluss Geräte an AVR Denon 1911?
Ronny4 am 10.04.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  7 Beiträge
Denon 1911 - Subwooferausgang Cinch?
***sneaker*** am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  4 Beiträge
Denon 1911
Thophi am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Denon 1911
lui23 am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  13 Beiträge
Subwoofer an Denon 1911
fvloe am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  6 Beiträge
Denon 1911 - Automatische Quellenannahme
Shiek am 14.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  5 Beiträge
Denon 1911 und Tonausfall
Ronny4 am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  13 Beiträge
Denon AVR 1911 BILDAUSFALL
Wotan18 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  4 Beiträge
Denon 1911 oder 2113
travlmaker am 15.05.2015  –  Letzte Antwort am 16.05.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.926 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedfpr123
  • Gesamtzahl an Themen1.500.210
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.527.390

Top Hersteller in Denon Widget schließen