Denon AVR 1911 Probleme mit Bild auf TV

+A -A
Autor
Beitrag
Fannyhund
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2011, 13:07
Moin,Moin und frohes neues Jahr an allle!

Bevor ich meine Fragen stelle, möchte ich mich kurz vorstellen.

Bin neu hier in diesem Forum und würde mich noch als
Anfänger mit Grundkenntnissen beschreiben.

Meine Technik:

Denon AVR 1911
Boxen JBL 175 5.1
TV Panasonic TX-L37GW20
BD LG 320
Playstation 3

Nach langem studieren und dem nötigem Kleingeld habe ich mir den Denon Verstärker vor einer Woche zugelegt. Früher war ich immer Onkyo-Fan aber der soll klangtechnisch nicht so gut sein wie der Denon. Erst sollte es noch der Harman Kardon AVR 460 sein aber der war mir persönlich noch zu teuer. Vom Klang her sollte der HK aber auch sehr gut sein.

Das an schlissen war kein Problem alle Kabel richtig verlegt das Einmessmikrofon angeschlossen und alles nach Menü durchgeführt. Jetzt mein Problem:

Der Verstärker hat den BD sofort erkannt Ton und Bild Super
Playstation auch kein Problem alles Super!
Nur der Fernseher nicht kein Ton kein Bild. Erst mal den Anschluss überprüft (ja ich habe das richtige HDMI-Kabel 1.4 High-Speed-Ethernet) und auch am Monitor out richtig angeschlossen. Kabel gewechselt das gleiche Ergebnis.
Nun habe ich ein Optisches-Kabel angeschlossen und habe somit ein Ton erhalten. Nach langen studieren in der BA habe ich den Punkt zum Ton-Problem gefunden. HDMI-Audio Out auf Amp gestellt und somit konnte ich das Optische Kabel wieder abklemmen. Das Menü Bild vom Denon kann ich auf dem TV sehen. Ich habe nur ein Bild wenn ich meine TV-Bedienung auf TV stelle aber kein Bild erhalte ich vom Denon wenn ich da auf TV drücke. Das HDMI Kabel habe ich am TV auf HDMI 2 an geklemmt. Stelle ich mein TV auf HDMI 2 sehe ich nur das Denon Menü aber kein TV Bild. Wenn ich das Menü austelle versucht der AVR umzuschalten aber dann bleibt das Bild einfach Schwarz. Habe auch schon die anderen HDMI-Anschlüsse am TV ausprobiert. Gestern habe ich noch ein aktuelles Update am TV durchgeführt habe aber immer noch kein Bild. Hier in diesem Forum wurde auch schon mal die gleiche Frage gestellt aber es gab noch keine Antwort! Bei Denon habe ich auch mal angerufen aber das kann man komplett vergessen. Sehr lange Warteschleife und wenn man mal durchkommt immer die Aussage der Kollege Tel. noch bitt später wieder anrufen.
Wer hat dasselbe Problem und eventuell auch schon gelöst?
Über jede Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!

Gruß
Lars
Nick_Nickel
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2011, 13:33
Versuche mal eine andere Auflösung nicht 1080P/24.
XN04113
Inventar
#3 erstellt: 01. Jan 2011, 13:33
Kannst Du bitte den letzten Absatz neu schreiben - ich habe ihn mehrmals gelesen - keine Chance zu verstehen was Du meinst.
Fannyhund
Neuling
#4 erstellt: 01. Jan 2011, 14:59
Vielen Dank für die super schnelle Antwort!

Sorry irgendwie stehe ich auf den Schlauch
Mein Tv kann alle Auflösungen und der Denon schleift das Signal doch durch.
Wo soll ich den jetzt die Auflösung ändern ?
Vielleicht ne dumme Frage von mir bin halt noch neu auf diesem Gebiet.

Gruß
Lars


[Beitrag von Fannyhund am 01. Jan 2011, 15:00 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#5 erstellt: 01. Jan 2011, 15:04
Siehst Du, er hat es auch nicht verstanden.
Bitte schildere Dein Problem neu sodaß man es auch versteht.
Fang damit an genau zu beschreiben wie Du ALLE Geräte miteinander verbunden hast (Bezeichnung der Buchse am Gerät und welches Kabel).
Danach die Einstellungen die Du im Vergleich zu den Werkseinstellungen verändert hast.
Und zu guter letzt was nicht funktioniert.


[Beitrag von XN04113 am 01. Jan 2011, 15:05 bearbeitet]
Fannyhund
Neuling
#6 erstellt: 01. Jan 2011, 17:57
Geht ja sehr schnell hier mit den Antworten!!!

Vielen Dank und ich versuche das Problem nochmal zubeschreiben. Habt gedult mit mir ich bin halt Anfänger.

Hier mal zwei Bilder von der Rückansicht meines Denon Verstärker und Panasonic TV:
Zur Detailansicht auf die Bilder klicken

Denon_AVR_1911

Panasonic

So jetzt zur Verbindung der Geräte:

TV Verbindung mit Denon AVR 1911:
Vom Denon "Monitor Out ARC" ein HDMI Kabel in den Panasonic
"HDMI 2 ARC" gesteckt.

BD-Player Verbindung mit Denon AVR 1911:
Vom Denon "BD 1 in" HDMI Anschluss zum LG BD "HDMI Out" Anschluss gesteckt.

Play-Stadtion 3 Verbindung mit Denon AVR 1911:
Vom Denon "Game 4" zur Playstadtion "HDMI Out"

Alle Geräte sind mit HDMI-Kabel 1.4 High-Speed-Ethernet verbunden. Ach ja mein TV Programm erhalte ich über Sattelit kein Kabel-TV.

Ich habe bei dem Vertärker nur die Anfangslautstärke geändert beim anmachen steht er Volume auf: 0
HDMI out: habe ich von TV auf Amp gestellt.

Der Rest in der Denon Menüführung ist auf Werkseinstellung.

Mein Problem ist:
Wenn ich jetzt meinen Fernseher und den BD anstelle schaltet der Verstärker automatisch auf BD um und dann habe ich ein Bild und auch ein 5.1 Ton.

Stelle ich jetzt noch meine Playstation an und stelle mit der Denon-Fernbedinung auf Game habe ich ebenfalls ein Bild und auch ein 5.1 Ton

Ich kann als mit der Denon Fernbedinung zwichen Playstadion und BD hin und herschalten klappt Prima habe immer Bild und Ton.
Stelle ich aber mit der Denon Fernbedinung auf TV habe ich kein TV Bild. Es steht nur kurz folgendes auf dem Monitor:

[Digital]
In: TV
Mode DTS: Neo: 6 Cinema
Oben Links sieht man noch HDMI2 1080p/60 Hz Eingangssignal und Breitbild danach habe ich nur noch ein schwarzes Bild.

Nehme ich jetzt meine Panasonic Fernbedienung und stelle mit der von HDMI2 auf TV habe ich natürlich ein Bild und Ton habe ich auch.

Nehme ich wieder die Denon Fernbedienung drücke auf BD oder Game schaltet der Denon wieder auf HDMI 2 was er auch soll und ich habe wieder von den beiden Geräten ein Bild und auch ein Ton. Drücke ich wieder mit der Denon Bedienung auf TV habe ich ein Schwarzes Bild und kein TV Bild. Das ist mein Problem.

Ich hoffe das war etwas verständlicher.


Gruß

Lars
XN04113
Inventar
#7 erstellt: 01. Jan 2011, 18:04
Ist der SAT Receiver im TV eingebaut?
Wenn ja musst Du zum TV schauen dem TV IMMER sagen, daß er sein INTERNES Signal nehmen soll und nicht HDMI2. Das geht nicht anders. Woher soll der wissen, daß Du TV schauen willst?
Fannyhund
Neuling
#8 erstellt: 01. Jan 2011, 18:34
Hallo

Vielen Dank für die Info

Ja der Sat Receiver ist im TV eingebaut.
Also muss ich immer von HDMI2 auf TV umstellen mit der Panasonic Bedienung ist das richtig?

Gruß

Lars
XN04113
Inventar
#9 erstellt: 01. Jan 2011, 18:37
so würde ich das sehen
Da Du auf beiden Geräten die HDMI Steuerung bereits aktiviert hast weiß ich nicht wo man noch was einstellen sollte. Aber eventuell hat noch jemand einen Tip.


[Beitrag von XN04113 am 01. Jan 2011, 18:38 bearbeitet]
Fannyhund
Neuling
#10 erstellt: 01. Jan 2011, 18:39
Vielen Dank für alles

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1911 - einige Probleme
Mar_Mic am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  11 Beiträge
Denon AVR 1911 kein Bild auf TV
sideboy am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  8 Beiträge
Probleme mit Denon 1911
marcus_locos am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  3 Beiträge
Bildaussetzer & Tonprobleme Denon AVR-1911
ChrisMarkos am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  12 Beiträge
Lautstärkeanpassung Denon AVR 1911
Ronny4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  2 Beiträge
Einrichtung Denon AVR 1911
Ronny4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR 1911 BILDAUSFALL
Wotan18 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR 1911 Anschluss
Dreamworks am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  15 Beiträge
Denon AVR-1911
Merandor am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  16 Beiträge
DENON AVR-1911 skaliert das Bild nicht
muffins am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.561 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedsusanne_jessen
  • Gesamtzahl an Themen1.443.460
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.469.098

Hersteller in diesem Thread Widget schließen