Wo stelle ich die Flankensteilheit in meinem Denon AVR 1908 ein ?

+A -A
Autor
Beitrag
Prof_Hase
Stammgast
#1 erstellt: 30. Sep 2010, 17:11
Guten Abend wertes Forum,

Ich habe eine Info von Teufel erhalten ...

- die Flankensteilheit sollten Sie auf 12 oder 24 db pro Oktave einstellen

Nur wie bzw wo setze ich diese in meinem AVR um ?
Ich saß jetzt schon mit Anleitung 20 Minuten davor ...

Viele lieben Dank!
Lord-Senfgurke
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2010, 22:25
Hi,

bei allem was man bei einem AVR einstellen kann wäre mir neu das man auch die Flankensteilheit beliebig ändern kann. Belehrt mich eines besseren aber meiner Meinung nach geht das nicht.
Prof_Hase
Stammgast
#3 erstellt: 01. Okt 2010, 06:11

Lord-Senfgurke schrieb:
Hi,

bei allem was man bei einem AVR einstellen kann wäre mir neu das man auch die Flankensteilheit beliebig ändern kann. Belehrt mich eines besseren aber meiner Meinung nach geht das nicht.



Ich wollte mit meiner Frage auch nicht unterstellen das der Denon das könnte ich habe es eher angenommen ...

Ich hatte den Teufelsuport diesbezüglich nämlich gefragt dieser gab mir dann die Werte ...

Aber welcher Klasse kann man solche Einstellungen denn tätigen ?!
davidcl0nel
Inventar
#4 erstellt: 01. Okt 2010, 06:15
Flankensteilheit, von was denn?

Ein Filter (also Tiefpass/Hochpass) hat so eine Angabe, aber das ist doch fest als Elektrik mit Widerständen/Kondensatoren definiert, das kann man nicht umschalten. Wäre mir neu, wenn überhaupt ein Gerät so etwas haben sollte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-1908 defekt?
Tim1983 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  7 Beiträge
Denon AVR-1908
derpate am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  8 Beiträge
denon avr 1908
liebeswolf am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  9 Beiträge
Problem mit Denon AVR 1908
Lylat am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  15 Beiträge
problem mit denon avr-1908!
koptrop am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  24 Beiträge
Sound Problem Denon Avr 1908
klipschMan am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR-1908 & DVD-3800BD
friedl1958 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR 1908 HDMI Probleme
marihuna am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  2 Beiträge
Denon AVR-2308 oder AVR-1908
Hunter_DT am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  56 Beiträge
Problem mit Denon AVR 1908 mit aktivboxen
awr13 am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.109 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedIngo_Meister
  • Gesamtzahl an Themen1.430.345
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.216.662

Hersteller in diesem Thread Widget schließen