Denon AVR-1912 Einstellungs-Problem oder HDMI Board defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
Track17
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2014, 22:16
Ahoi Leute,

seit gestern bin ich im Besitz eines Denon AVR-1912. Habe das Gerät sehr günstig erstanden, nur mittlerweile leider das Gefühl, dass Hintergrund des günstigen Preises ein defektes "HDMI Board" ist.

Was bringt mich zu der Annahme?
1. Das Einmessen per Mikrofon hat perfekt funktioniert. Alle 5.1 Boxen haben das Testgeräusch ausgegeben und wurden auch korrekt erkannt.

2. Keine einzige HDMI Quelle wird ausgegeben, weder Ton noch Bild. Meiner Meinung nach sind sie aber in der Eingangs Zuordnung korrekt eingestellt:
BluRay Player angeschlossen an "BD" und im Menü auf HDMI1 gesetzt
Receiver angeschlossen an SAT/CBL und im Menü auf HDMI3 gesetzt
PC an GAME1 angeschlossen und im Menü auf HDMI4 gesetzt
Der Fernseher (der für diese Geräte als Monitor dienen soll) ist an HDMI out des Denon Verstärkers angeschlossen und zeigt auch das Verstärker Menü problemlos an. Auch der Wechsel der Eingangsquelle (durch drehen am Regler des Verstärkers) wird korrekt angezeigt.

3. Die Soundausgabe per optischem Kabel funktioniert problemlos (allerdings nur im Stereo Betrieb, also nur die zwei Front Speaker geben den Ton aus). Dieses ist im Menü "Eingangs Zuordnung" als Digital - optisch eingestellt.

Die Anleitung ist sehr umständlich und alles andere als intuitiv aufgebaut und bringt mich nicht wirklich weiter. Was mich allerdings noch stutzig macht ist die Anzeige "Stereo" bei Anschluss per optischem Kabel. Habe ich evtl. doch irgend eine Einstellung übersehen?

Über jeden hilfreichen Hinweis bin ich sehr dankbar!

Grüße
Track17
ergo-hh
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2014, 23:48
Welche Soundausgabe über optisches Kabel ist gemeint? Wenn du die TV Ausgabe meinst, wird ggfs. DD5.1 über den optischen Ausgang des TV ausgegeben (wenn die Sendung in DD5.1 gesendet wird).
Wenn externe Geräte über HDMI direkt am TV angeschlossen sind, wird deren Ton über den optischen Ausgang des TV immer nur max. in Stereo ausgegeben.

Gruß ergo-hh
Track17
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2014, 21:57
Das Problem ist eben, dass ausschließlich die Soundausgabe per SPDIF funktioniert. Auch wenn ein Video mit AC3 Sound (also eines von dem ich sicher weiß, dass es in 5.1 aufgenommen wurde) wird nur als Stereo abgespielt.
Die Quelle die ich getestet habe war in diesem Fall der PC. Aber über die (am selben PC) angeschlossene HDMI Leitung kommt kein Bild und auch kein Ton. Und wie gesagt kommt leider auch von allen anderen getesteten Quellen weder Bild noch Ton am Verstärker an.
pegasusmc
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2014, 00:54
Mach mal einen Reset. Es ist ungewöhnlich das bei einem Defekt des HDMI Boards nur die Eingänge betroffen sind.

Desweiteren kann Er vom Komponenten Eingang oder S- Video das Signal auf den HDMI Ausgang konvertieren, falls passendes Gerät vorhanden ist bitte ausprobieren.
Track17
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Nov 2014, 21:11
Sorry, dass die Rückmeldung so lange gedauert hat aber ich habe mir jetzt erstmal eine passende Fernbedienung zu dem Verstärker besorgt. Mit der bisher vorhandenen universal Fernbedienung waren nämlich nicht alle Funktionen verfügbar.

Leider bringt aber auch die passende Bedienung keinen Unterschied zu vorher. Den Reset des Verstärkers habe ich mittlerweile auch ausprobiert, ebenfalls ohne jeglichen Erfolg.

Was mir aber wirklich zu Denken gibt ist, dass das Menü des Verstärkers und auch der Lautstärkebalken ganz normal über HDMI, an den Fernseher ausgegeben werden. Aber wie gesagt kommt weder Sound noch Bild von allen möglichen anderen Quellen per HDMI an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon Avr 1912 ---> Einstellungs- +Verständnisfragen!
Maasta am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  5 Beiträge
2307 HDMI-Board defekt?
mcat am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  3 Beiträge
Denon AVR 1912 Problem
Andy1968 am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  3 Beiträge
Einstellungs-/Anschlussfragen Denon AVR-1910
owis am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR 1912
mogli4722 am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  4 Beiträge
DENON AVR 1912 HDMI Ausgang - Subwoofer Problem
Hose06 am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  2 Beiträge
Denon AVR 1912 - HILFE!
StefanB.. am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  15 Beiträge
Denon AVR-1912 HDMI Farbtiefe?
xaviers am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  2 Beiträge
Problem am Denon AVR 1912
Bernd7790 am 08.07.2019  –  Letzte Antwort am 08.07.2019  –  2 Beiträge
Denon 1912 Lautsprecheranschluss defekt?
Solaroma am 11.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.962 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedTimothySeept
  • Gesamtzahl an Themen1.500.299
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.512

Hersteller in diesem Thread Widget schließen