Denon 2018 Lineup / Denon x2400h-eARc ?

+A -A
Autor
Beitrag
S1Lencor
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2018, 14:17
Hallo Liebe Hifi-Enthusiasten,

für mich ist das Thema A/V Receiver relatives Neuland, also entschuldigt meine etwaige Unwissenheit.
Vllt könnt ihr mir folgende Fragen beantworten:

1.) Wird der x2400h ein eARc firmwareupdate so wie der x3400h bekommen?
- Wenn dem nicht so ist: x2400h für 415 euro geschossen, x3400h würde ich für 597€ bekommen,
ich setzte großen Wert auf Zukunftsicherheit, zumal ich nicht in einem oder noch dieses Jahr ein wohlmöglichen x2500 oder höher erwerben will und den "alten" wieder verkaufe.

2.) Gibt es Informationen zum 2018 Lineup? Wird es dieses Jahr neue AVR von Denon geben? HDMI2.1? -eArc?
- Leider kann mein Freund Google mir dazu so gut wie Null Auskunft geben, vllt. könnt ihr es?




Ich hoffe auf Entscheidungshilfe und danke euch schonmal sehr im Vorraus.


[Beitrag von S1Lencor am 25. Feb 2018, 14:17 bearbeitet]
jebeyer
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2018, 14:47
Hallo
zu Punkt 1:
eARC FW-Update für die Modelle unterhalb X3400H: glaube ich eher nicht, da die entsprechende Hardware (Chipset - genauer HDMI 2.1 eARC Transmitter/Receiver) wohl hier noch nicht verbaut ist. Für wahrscheinlicher halte ich eher das eARC standardmäßig auch schon in die "kleineren" Denon 2018 Modelle (X1500, X2500) integriert wird bzw. spätestens nächstes Jahr Einzug halten wird.

zu 2:
Neue Modelle dieses Jahr: ja. HDMI 2.1: Für die Einstiegs- u. Mittelklasse 18er-Modelle würde ich das für dieses Jahr ausschließen (Stichwort: Chipset Verfügbarkeit). Die Produktion der neuen Einstiegsmodelle (X550BT und X1500H) für 2018 dürfte wohl schon in kürze starten bzw. ist schon angelaufen. Verfügbarkeit so April / Mai, wenn man die Release Daten von 2017 von Denon als Grundlage nimmt.
Aber alles meine persönliche Einschätzung und sehr spekulativ.

OT: Die neuen Onkyo AVR dürften wohl schon sehr bald folgen Onkyo TX-NR686E


[Beitrag von jebeyer am 25. Feb 2018, 16:07 bearbeitet]
S1Lencor
Neuling
#3 erstellt: 25. Feb 2018, 15:10
Vielen Dank für die Antwort.

Die 2018er Modelle alias "x550bt / x1500h ff.", gibt es schon etwaige Informationen? auf der CES wurde ja "lediglich" das neue DENON Flagschiff gezeigt.

Sie erwähnten den Onkyo TX-NR686E, gibt es über ihn bereits Informationen zu den Specs? -um in etwa zu erwägen was denn die neuen MIdrange/Einstiegsmodelle von DENON auch haben könnten.
jebeyer
Inventar
#4 erstellt: 25. Feb 2018, 15:25
Nein mir sind noch keine Infos zum Modelljahr 2018 von Denon bekannt. Den X8500H lasse ich jetzt mal außen vor.
Nein zu Onkyo ist auch bis auf ein erstes Händlerlisting nix weiter bekannt. BTW: weitere Nachfragen zu Onkyo bitte im Onkyo Forum
Man duzt sich im Forum
S1Lencor
Neuling
#5 erstellt: 25. Feb 2018, 15:46
In Ordnung Jebeyer und vielen vielen Dank für deine raschen Antworten.
jebeyer
Inventar
#6 erstellt: 25. Feb 2018, 15:49
Hier ein paar Hintergrundinfos zum aktuellen Stand zu eARC und HDMI 2.1 Link Link 2


[Beitrag von jebeyer am 25. Feb 2018, 16:00 bearbeitet]
S1Lencor
Neuling
#7 erstellt: 25. Feb 2018, 16:10
Vielen Dank,

habe mich bereits mehrere Tage mit dem Thema beschäftigt und die Links sind mir nicht unbekannt , allerdings habe ich nie Infos zu Denons-Geräten gefunden bis mir eben heute der x3400H ins Auge stach und ich nun den gestrigen Kauf des x2400h bereue, er leistet gute Arbeit, keine Frage aber für die 180€ an Mehrpreis bekomme ich einen offiziell eARC fähigen Receiver der auch noch Audyssey xt 32 mit an Bord hat.

Dies soll in keiner Kaufberatung ausarten, aber würdest DU mir zum x3400h raten oder sollte ich das Lineup '18 abwarten?
jebeyer
Inventar
#8 erstellt: 25. Feb 2018, 16:54
Wenn es XT32 sein soll kann man momentan wohl nix besseres als den X3400H finden (aktuelle Angebote so ab € 597). Ich glaube auch nicht das Denon 2018 XT32 auf die unteren Receiver ausweitet ( also X1500 / X2500H). Aber wie gesagt alles spekulativ
Pomologe
Neuling
#9 erstellt: 21. Mrz 2018, 19:12
Laut "Video-Magazin" (Ausgabe 11-2017, Seite 54) verfügt der X2400H bereits, entgegen den Spezifikationen auf der Denon-HP, über den "verbreiterten" ARC. Getestet wurde das in der Redaktion mit einem LG TV (aktuelles Line-up). Die Zuspielung der "Atmos-Tracks" erfolgte über den USB-Port des Fernsehers...
Als Besitzer eines X1400H schließt sich mir hier natürlich die Frage an, ob mein AVR ebenfalls eARC beherrscht? Hat hier im Forum jemand die Möglichkeit, das an einem aktuellen LG OLED TV zu testen?
Sebastian_K
Stammgast
#10 erstellt: 09. Mai 2018, 21:07
Cyberport hat neuerdings einen X1500H gelistet, den ich allerdings noch nicht mal auf der Denon-Webseite finden kann:
https://www.cyberpor...1fZpBz8aAiVnEALw_wcB

Das würde die Vermutung bestätigen, dass der X1500H kein XT32 erhält. Bleibt abzuwarten, ob der X2500H in der Hinsicht ein Update bekommt.

Dem einen Bild nach zu urteilen gefällt mir der X1500H jedenfalls deutlich besser als der X1400H.
jebeyer
Inventar
#11 erstellt: 09. Mai 2018, 22:20
"Old News" und es gibt sogar schon Online-Handbücher zum Download bei Denon...Und hier geht's weiter Denon 2018 Line Up


[Beitrag von jebeyer am 09. Mai 2018, 22:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon x2400h Internetradio Senderwechsel
Volker_Essen am 25.09.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2019  –  15 Beiträge
Denon x2400h richtige einstellungen
mistral2 am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 09.11.2017  –  8 Beiträge
Denon X3400H oder X2400H
AndRe5575 am 20.12.2017  –  Letzte Antwort am 05.11.2018  –  25 Beiträge
Denon AVR-x2400h
Paddy90 am 28.01.2018  –  Letzte Antwort am 28.01.2018  –  2 Beiträge
Klangeinstellung Denon AVR X2400H
herrdadajew am 22.04.2018  –  Letzte Antwort am 22.04.2018  –  3 Beiträge
Denon x2400h Alexa Bluetooth
apexnationz am 18.05.2018  –  Letzte Antwort am 18.05.2018  –  4 Beiträge
Denon AVR-X2400H: Firmware
AMVX am 01.06.2018  –  Letzte Antwort am 06.03.2019  –  26 Beiträge
Denon X2400H AirPlay Passwort ?
TiNTiFAX am 11.09.2018  –  Letzte Antwort am 26.01.2020  –  5 Beiträge
Denon x2400h optimale einstellungen?
MMeirolas am 25.12.2018  –  Letzte Antwort am 30.12.2018  –  10 Beiträge
Denon AVR-X2400H Anfängerprobleme
Wolf_B am 08.02.2019  –  Letzte Antwort am 16.02.2019  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.992 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedKree
  • Gesamtzahl an Themen1.500.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.530.424

Top Hersteller in Denon Widget schließen