TX-SR508 reagiert nicht auf Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
Buuuh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Feb 2011, 02:19
Mein TX-SR508 reagiert nichtmehr auf Eingaben von der Fernbedienung. Ich hab keine Ahnung woran das liegen könnte.

Ich hab im Menü rumgestellt, wollte mit Return aus dem Untermenü zurück und da war auf einmal Ende.
Die FB funktioniert, meinen TV kann ich damit noch bedienen, aber am Receiver nichtmal die Lautstärke regeln. Ich hab auch schon auf der FB Receiver ausgewählt und die Batterien gewechselt. Die LED auf der Fernbedienung blinkt auch.
Der Receiver funktioniert auch, mit den Tasten am Receiver kann ich alles wie gewohnt steuern.

Hat vielleicht jemand ne Idee, woran das liegen könnte?
Buuuh
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Feb 2011, 02:33
Klar, nach 2 Stunden rumprobieren schreibt man in ein Forum und 15min später hat man die Lösung

Ich hab wohl im Setup unter Hardware->Remote ID die Zahl verstellt.
Wie ich jetzt herrausgefunden habe, ist das anscheinend die ID der Fernbedienung (um unterschiedliche Fernbedienungen parallel verwenden zu können oder sowas).
Hab die dann alle durchprobiert, bis die FB wieder funktioniert hat (bei mir wars die 1).
PmJunior
Neuling
#3 erstellt: 21. Jun 2013, 18:41
Hallo liebe gemeinde,

ich weiß das dieser Beitrag doch schon einige Zeit auf dem Puckel hat, aber nach Tagelanger Such über Google und co, finde ich keine Lösung! Meine Fernbedienung Reagiert nicht auf dem AV, meinen Fernseher kann ich ansteuern aber den AV Reciever leider nicht.
Das mit dem Remote ID habe ich schon versucht. Mögliche Auswahl 1 2 oder 3 und keine davon geht...


Hat irgendwer noch ne Idee?`??

Ja Batterien sind Neu :-)

MFG und vielen Dank
Igelfrau
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2013, 19:19
Wenn du mit der FB a) eine andere Quelle ausgewählt hast und b) anschließend wieder mit der FB den Receiver bedienen möchtest, musst du die FB wieder für den Receiver umschalten. Dafür einfach auf der FB die Receiver Taste drücken. Dann sollte eigentlich der AVR sich mit der FB wieder ansprechen lassen.

Kurzes Feedback wäre nett. Viel Erfolg!
PmJunior
Neuling
#5 erstellt: 21. Jun 2013, 19:24
Hallo Igelfrau,

Danke, Es Funktioniert!!! Super.. :-) Wollte dat ding schon weggeben und durchecken lassen :-)

Dann ists quasi so, das die FB in den Modus für Fernseher oder BD Player geht und somit die Remote funktion für den Reciever auf Standby setzt...


Vielen Vielen Dank für die super schnelle Antwort!


Ok dann habe ich noch eine Frage, wieso habe ich Bildunterbrechungen wenn ich Die PS3 über HDMI/Port Game laufen habe (bei Film wiedergabe ist besonders schlimm, ist auf anderen eingängen ebenfalls so, selbst mit der 2. PS3 die habe )

Oder soll ich nen neues Thema Eröffnen?

MFG


[Beitrag von PmJunior am 21. Jun 2013, 19:29 bearbeitet]
Igelfrau
Inventar
#6 erstellt: 21. Jun 2013, 19:50

PmJunior (Beitrag #5) schrieb:
Dann ists quasi so, das die FB in den Modus für Fernseher oder BD Player geht und somit die Remote funktion für den Reciever auf Standby setzt...

Genau! Da du eine programmierbare FB hast, die auch andere Geräte bedienen kann, schaltest du mit den Quellentasten (Source) der FB diese auch immer für die Steuerung dieser Quelle um. Und der AVR ist für die FB eben auch nur ein Gerät.
Freut mich wenn dein Problem gelöst werden konnte.



PmJunior (Beitrag #5) schrieb:
Ok dann habe ich noch eine Frage, wieso habe ich Bildunterbrechungen wenn ich Die PS3 über HDMI/Port Game laufen habe (bei Film wiedergabe ist besonders schlimm, ist auf anderen eingängen ebenfalls so, selbst mit der 2. PS3 die habe )

Du hast bei deiner PS3 vermutlich noch die Standard-Einstellung Deep Colour auf automatisch stehen. Stelle diese Einstellung bitte auf Aus, da dies immer wieder gerne bei Onkyo AVRs zu Problemen führt.

Auch hier gilt wieder:
Kleines Feedback gern gesehen, ob es damit besser wurde. Nochmal viel Erfolg!
PmJunior
Neuling
#7 erstellt: 22. Jun 2013, 09:48
Hallo Igelfrau,

Vielen Dank für die super schnellen Antworten!

Ich habe es eben mal umgestellt, werde es heute abend nach meinem Feierabend dann mal ausgiebig testen!

Vielen Dank!

MFG
Igelfrau
Inventar
#8 erstellt: 22. Jun 2013, 10:00
Na da bin ich ja gespannt...
PmJunior
Neuling
#9 erstellt: 23. Jun 2013, 00:09
Hallo Igelfrau,

Danke dir für die Super Antwort! Es Funktioniert :-)

MFG
Igelfrau
Inventar
#10 erstellt: 23. Jun 2013, 09:59
Das freut mich sehr zu lesen!
Dann wünsche ich dir auch weiterhin noch viel Spaß mit deinem Onkyo.
Franz-Joghurt
Neuling
#11 erstellt: 22. Mai 2018, 11:41
Moin. Ich wollte nu keinen neuen Thread aufmachen.

Ich bin im Urlaub und meine Schwiegereltern hüten Haus und Katzen und haben es irgendwie geschafft die ID zu verstellen. Ich hatte das Problem auch schon, konnte es auch lösen, das ist nur schon lange her und ich habe keinen blassen Dunst mehr was ich getan habe.

Meine Fernbedienung ist (mutmaßlich) eine RC-911 R. Auf dieser gibt es leider keine Receiver bzw RCV Taste, so dass ich mit dem Lösungsansatz auf 2500 Kilometer Entfernung nicht weiterkomme. Der Receiver ist ein TX NR 656.
Igelfrau
Inventar
#12 erstellt: 22. Mai 2018, 15:22

Franz-Joghurt (Beitrag #11) schrieb:
... und haben es irgendwie geschafft die ID zu verstellen. ...

Meine Fernbedienung ist (mutmaßlich) eine RC-911 R. Auf dieser gibt es leider keine Receiver bzw RCV Taste, so dass ich mit dem Lösungsansatz auf 2500 Kilometer Entfernung nicht weiterkomme. Der Receiver ist ein TX NR 656.

Moin.
Da du hier auch aus dem Urlaub posten kannst, kannst du auch diese Webseite zu deinem TX-NR656 aufrufen. Dort findest du im Schritt "7. Miscellaneous -> 2. Remote ID" alle deine benötigten Angaben zur Weitergabe nach Hause. Der Standardwert beim AVR ist ab Werk auf ID 1 eingestellt.


Weiterhin schönen Urlaub.
Franz-Joghurt
Neuling
#13 erstellt: 22. Mai 2018, 16:54
Besten Dank für die Antwort.

Ja, die Bedienungsanleitung lesen wäre von vornherein das einfachste gewesen, aber die erstmal raussuchen und die richtige Seite finden, während der Schwiegervater anfängt die Strippen neu zu ziehen und man ja eigentlich was anderes vorhat, war irgendwie stressig. Also auch nochmal wirklich ehrlich gemeinten Dank für das raussuchen.

Zum Problem selber für den/die nächste(n) :

Mode Taste drücken und gedrückt halten und mit den drei Tasten darüber (Rewind, Play, FastForward) die richtige ID einstellen.

Lieben Gruß
phoenixg
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 10. Jul 2018, 19:20
Danke
HenningNRW
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 27. Sep 2018, 01:29
Hallo zusammen ich habe alle Tips aus dem Beitrag befolgt, doch leider funktioniert meine Fb beim TX-NR 509 nicht richtig. Ich kann den Reciever zwar an und aus und zwischen den verschiedenen Ebenen ( sag, DVD,Game Uwe wählen, doch leider kann ich die Laustärke nicht ändern . Danke Euch
Igelfrau
Inventar
#16 erstellt: 12. Okt 2018, 18:42
Link habe ich dir bereits hier gepostet.
riker1
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 17. Jan 2019, 09:26
Hallo,
habe einen TX-NR626
allerdings reagiert der AVR bei der FB auf gar nichts

Kann es sein das keine IR Codes gesendet werden?

Habe mal mit der Kamera vorne auf den IR Sender geschaut und da kommt kein blitzen.

Die FB ist quasi unbenutzt.

Habe auf Receiver geschaltet
und verschiedene Sourcen.

Was kann ich noch testen?

Danke

T
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX-NR807 reagiert nicht (mehr) auf Fernbedienung?
altborschtel am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.10.2015  –  27 Beiträge
Onkyo TX-SR508 Fernbedienung welche Taste ?
g-dopt am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  3 Beiträge
Onkyo TX-SR508 Anfängerfragen
MastahG am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  10 Beiträge
Onkyo TX-SR508 Einstellen
-lurchi- am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2016  –  41 Beiträge
ONKYO TX-NR609 Fernbedienung reagiert nicht
Sandro82 am 13.09.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2013  –  2 Beiträge
TX-SR508 angeschlossene quellen
bennybest am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  4 Beiträge
Onkyo SR508 Fernbedienungsproblem
lungi2 am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  2 Beiträge
Onkyo TX-SR508 - Bildaussetzer
König_Boris_KB am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  38 Beiträge
Onkyo TX-SR508
ilovehouse am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  3 Beiträge
TX-NR609 Fernbedienung reagiert nicht richtig
cyrus585 am 02.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedC.Jakob
  • Gesamtzahl an Themen1.510.590
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.737.904

Hersteller in diesem Thread Widget schließen