Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|

NEU Pioneer 2011 Lineup - deep iOS Integration - AirTunes

+A -A
Autor
Beitrag
mind87
Hat sich gelöscht
#101 erstellt: 17. Mai 2011, 21:30
Endlich erste Infos über den VSX-2021
24620



The new Pioneer VSX-2021 AV Receiver is perfect for consumers looking for a complete home theatre AV control centre that sets the standard for wireless integration.
The new Pioneer VSX-2021 Offers comprehensive control of new and forward-looking portable media devices like iPod touch, iPhone and iPad, these receivers completely complement today's consumer lifestyle. With fully wireless ready integration, consumers can take full advantage of available PC and internet content, while getting closer than ever to what the artist originally intended.

The Pioneer VSX 2021 is compatible with the new completely redesigned remote control app for the iPhone, iPod Touch and now iPad. Improvements include a comprehensive front page layout, iPad rotation, DLNA & vTuner control, new exciting Finger EQ, and Pioneer compatible Blu-Ray Disc player control. iControlAV2 is free to download now from the App Store

As the centre of your home entertainment universe, the Pioneer VSX 2021 access to stored music content through your home network from a network connected PC, HD, Smartphone or Tablet. DLNA is also possible wirelessly with the purchase of the optional Pioneer AS-WL300 Wireless Adaptor.

With AirPlay you can stream music from iTunes to the VSX2021 and above and play it through your Home Theatre system. You can even use the Receiver to view metadata including song title, artist as well as album art on a connected display. With Pioneer's Receiver compatible with AirPlay, you can easily enjoy your iTunes music in any room in the house.

The new Pioneer VSX-2021 AV Receiver offers vTuner Internet Radio convenience to easily access tens of thousands of web-based radio stations from all over the world. A number of stations are now broadcasting in higher bit-rates to offer users much higher quality than mainstream AM, FM and DAB stations

The Pioneer VSLX2021 AV Home Cinema Receiver comes fully ready for the connection of your Apple devices including iPad. All models come with a supplied USB/Video cable for battery charging, out of the box plug and play of audio, video and photo content residing on an Apple device as well as playback of YouTube and other popular online services.
The new iControlAV2 App from Pioneer is built on the success of the original app, iControlAV2 has been redesigned from the ground up to let you use your iPhone®, iPod touch® and now your iPad® as an advanced control centre for the Pioneer VSX 2021 AV Receiver.


- On-Screen Display (HDMI)

- 7.1 Channel

- Bluetooth Ready (Via AS-BT200)

- iPod Digital USB Connection (Front)

- iPhone / iPad Compatibility

- MCACC Advanced Room Calibration

- Dolby Pro-Logic IIz Speaker Out

- Wireless LAN Via Optional Adaptor

- iControlAV2 Control App

- AirJam App Via Bluetooth

- Internet Radio With vTuner

- Apple Lossless Support

- Amplified Zone 2 Output (5.1 Mode)

- IR in / out

- Control in / out

- Firmware Update Via USB / Internet

- AV Navigator Setup

- Illuminated Learning Remote Control

- Advanced Video Adjust

- Anchor Bay 1080p Upscaling


Quelle: hifix.co.uk

Schade etwas enttäuschend. Die Neuerungen betreffen fast nur Apple Iphone / Ipad Unterstützung. Aber war eigentlich zu erwarten. Designtechnisch sieht er auf jeden Fall besser als die kleineren Modelle aus.


[Beitrag von mind87 am 17. Mai 2011, 21:33 bearbeitet]
LambOfGod
Inventar
#102 erstellt: 18. Mai 2011, 05:13
Die Klappe rettet viel vom Design, der alte 2020 ist dennoch hübscher...


Gut das ich meinen 82 hab, da muss ich mir um neue Designs keine Sorgen machen
HDFan
Stammgast
#103 erstellt: 18. Mai 2011, 07:05

LambOfGod schrieb:
Die Klappe rettet viel vom Design, der alte 2020 ist dennoch hübscher...


Gut das ich meinen 82 hab, da muss ich mir um neue Designs keine Sorgen machen :prost


Bild passt aber nicht! Oben rechts lese ich SC-LX**, Nummer
müsste ich jetzt aber raten.
Triplets
Inventar
#104 erstellt: 18. Mai 2011, 09:33

HDFan schrieb:
Bild passt aber nicht! Oben rechts lese ich SC-LX**, Nummer
müsste ich jetzt aber raten.


Und ein Logo der Air-Studios. Hm, das war bisher auch nur den SC-Modellen vorbehalten.
Schwabbl
Stammgast
#105 erstellt: 18. Mai 2011, 09:47
Pioneer VSX-921 bei AreaDVD

Wie immer nur positives, das wichtige muß man zwischen den Zeilen lesen. z.B. hat der 921 wohl keine Metallfront. Gibts das eigentlich noch in der Preisklasse bei irgendeinem Hersteller?
Triplets
Inventar
#106 erstellt: 18. Mai 2011, 10:23
Nicht mehr. Onkyo war mit dem 608 wohl der Letzte!
Bluerock
Ist häufiger hier
#107 erstellt: 18. Mai 2011, 14:41
Gibt es von areadvd eigetnlich je kritik? Ich mein geht man von deren test aus kann sich ja nie entscheiden...
LambOfGod
Inventar
#108 erstellt: 18. Mai 2011, 15:38

Triplets schrieb:
Nicht mehr. Onkyo war mit dem 608 wohl der Letzte! :{



Habe auch gerätselt, letztes im Saturn. Da hab ich ja nun die Bestätigung. In den AreaDVDs Reviews hat man ja nix davon gelesen.

Jetzt wirken die Onkyos sogar billiger von der Haptik als Pioneer und co.
mind87
Hat sich gelöscht
#109 erstellt: 18. Mai 2011, 18:03

Bluerock schrieb:
Gibt es von areadvd eigetnlich je kritik? Ich mein geht man von deren test aus kann sich ja nie entscheiden...


Genau das habe ich auch schon festgestellt. Wenn ich mir einen Test durchlese gibt er mir das Gefühl - egal bei welchem Produkt - das dies das Produkt der Wahl ist.
Es suggeriert einen das man mit dem Produkt nichts falsch machen kann.

Meiner Meinung nach sind das gekaufte Tests. Die Positiven Dinge werden unglaublich hoch bewertet und die negativen weggelassen oder verharmlost.

Es ist wie bei Computerbild und den Aldi PC´s. Die PC´s schneiden immer mit Note 1-2 ab und Mängel wie z.B. die Lautstärke der Lüfter werden verhamlost.
mind87
Hat sich gelöscht
#110 erstellt: 18. Mai 2011, 18:47
So würde vorschlagen einen eigenen Thread für den VSX-2021 zu eröffnen was ich auch getan habe...

KLICK
LJSilver
Inventar
#111 erstellt: 18. Mai 2011, 23:35

Bluerock schrieb:
Gibt es von areadvd eigetnlich je kritik? Ich mein geht man von deren test aus kann sich ja nie entscheiden...


Deren Tests sind Müll. Die schreiben dass der 921 jetzt HDMI hochskalieren kann. Das konnte aber bereits der 920.
tommy1982ba
Ist häufiger hier
#112 erstellt: 19. Mai 2011, 13:02
sagt mal wann sollen denn die Geräte rauskommen wenn die jetzt schon Testen..
In der neuen Heimkino ist er auch gut getestet..

Seht ihr diesen Test auch als Fake an?
Magicforce
Stammgast
#113 erstellt: 19. Mai 2011, 13:26

sagt mal wann sollen denn die Geräte rauskommen wenn die jetzt schon Testen..


steht doch in sämtlichen links !

Alle Modelle sind ab Juni 2011 im qualifizierten Fachhandel erhältlich.
tommy1982ba
Ist häufiger hier
#114 erstellt: 19. Mai 2011, 13:28
danke.......
Triplets
Inventar
#115 erstellt: 20. Mai 2011, 07:31

tommy1982ba schrieb:
In der neuen Heimkino ist er auch gut getestet..

Seht ihr diesen Test auch als Fake an?


Ein "Fake" ist der Test weder bei AREA, noch in der Heimkino. Allerdings wird suggeriert, dass es (mal wieder) ein Überflieger ist, bis das nächste Modell kommt.

Hier muss man zwischen den Zeilen lesen u. auch mal den Test des Vorgängers heranziehen, um gewisse Schlüsse daraus zu ziehen. Ein Test kann aber niemals das Probehören in den eigenen vier Wänden ersetzen!!
M.Jackson
Inventar
#116 erstellt: 25. Mai 2011, 08:20
Immer noch keine großen Modelle in Sicht ?
Magicforce
Stammgast
#117 erstellt: 25. Mai 2011, 11:02
kannst ja mal hier gucken...
Schwabbl
Stammgast
#118 erstellt: 25. Mai 2011, 12:12
Ne Frage zum 921er Test in der Heimkino: Pioneer gibt bei den Maßen die Tiefe mit 365mm an, Heimkino mit 405mm, genau 4cm mehr. Wie rechner Pioneer? Lassen die bei der Angabe evtl. den Volume-Drehknopf weg? Oder ist der Wert aus der Heimkino schlicht falsch? Weiß zufällig Rat? Der Wert entscheidet quasi über "kaufbar oder "nicht kaufbar"
outofsightdd
Inventar
#119 erstellt: 25. Mai 2011, 13:32
Triplets
Inventar
#120 erstellt: 25. Mai 2011, 13:39
Dann also mal THX Ultra 2plus beim LX75 u. 85 und You Tube-Streaming.
jonny23
Stammgast
#121 erstellt: 26. Mai 2011, 08:50
hallo,
ich hab irgendwo gelesen, dass es die app um den vsx921 zu bedienen auch für android geben soll. ich glaube das war auf ner ausländischen seite. weiss da jemand was genaues?
gruß
User_Tron
Stammgast
#122 erstellt: 26. Mai 2011, 14:20

jonny23 schrieb:
hallo,
ich hab irgendwo gelesen, dass es die app um den vsx921 zu bedienen auch für android geben soll. ich glaube das war auf ner ausländischen seite. weiss da jemand was genaues?
gruß


Kommt aber keiner kann sagen wann genau.
fralud
Stammgast
#123 erstellt: 01. Jun 2011, 15:34
Sind das in den USA eigentlich neue große Pios oder noch die alten? Sehen ja grauenhaft aus...
sternblink
Inventar
#124 erstellt: 01. Jun 2011, 16:25
Hallo,

URL zeigt auf die aktuellen Elite-Receiver. Die neuen US-Modelle findest du unter "Pioneer-Receiver". Die teilen das dort in 2 Linien auf.

Bis auf das Bernstein-Display und den Klavierlack bei den grösseren Modellen, gibs aber keine optischen Unterschieden zu den EU-Modellen. Deshab verstehe das "grauenhaft" nicht so ganz. Nur wegen dem Bernstein?

Von den neuen "grossen" Modellen kursieren zwar Vorab-Bilder/Infos aber offiziell hat die Pioneer noch nicht vorgestellt.

MfG,
Volkmar
fralud
Stammgast
#125 erstellt: 01. Jun 2011, 16:40

sternblink schrieb:
Bis auf das Bernstein-Display und den Klavierlack bei den grösseren Modellen, gibs aber keine optischen Unterschieden zu den EU-Modellen. Deshab verstehe das "grauenhaft" nicht so ganz. Nur wegen dem Bernstein?

Yepp. Das Bernstein, die Beschriftung und das fette Elite in der Mitte passen überhaupt nicht zu Pioneer. Sind ja keine Onkyos
Die aktuellen "kleinen" haben ja das "normale" Outfit.
Benjos
Stammgast
#126 erstellt: 02. Jun 2011, 11:47
Hallo Leute

Eine frage...hoffe bin richtig.

Kann man diesen Pioneer AS-BT200 Bluetooth-Adapter z.b auch für andere AV Geräte benutzen wie z.b einen Onkyo oder ein Yamaha????

MFG Benjos
sternblink
Inventar
#127 erstellt: 02. Jun 2011, 12:22
Hallo,


Benjos schrieb:
Kann man diesen Pioneer AS-BT200 Bluetooth-Adapter z.b auch für andere AV Geräte benutzen wie z.b einen Onkyo oder ein Yamaha????


nein, der AS-BT100 und 200 haben einen Pioneer eigenen Adapter-Spezial-Anschluss. Wenn du Bluetooth-Streaming an einen beliebigen Verstärker haben willst, könntest du einen Bluetooth-Audioempfänger mit analoger Ausgabe ausprobieren, wie den Belkin oder Beewi.

Genereller Nachteil bei A2DP ist die geringe Bandbreite und Störungsempfindlichkeit. Wenn jemand zwischen Sender und Receiver durchgeht, hast du oft schon einen Aussetzer. Vorteil ist der geringe Aufwand.

MfG,
Volkmar
speedworkx
Stammgast
#128 erstellt: 04. Jun 2011, 13:32
Kollegen,

kann es sein dass der 1021 dem 921 nur 2 HDMI Anschlüsse mehr voraus hat dafür aber 200 euro teurer wird? So ganz scheint der Modellvergleich von Seite 2 in diesem Thread nicht vollständig zu sein...?

Danke
M.Jackson
Inventar
#129 erstellt: 04. Jun 2011, 13:49
Das dauert ja ewig bis die mal neue große AVR auf dem Markt bringen?!
Ronso
Ist häufiger hier
#130 erstellt: 06. Jun 2011, 11:50
Also, ich habe mir den VSX-1021 holen können. Bin bisher begeistert davon.
speedworkx
Stammgast
#131 erstellt: 06. Jun 2011, 12:26

Ronso schrieb:
Also, ich habe mir den VSX-1021 holen können. Bin bisher begeistert davon.


@ Ronso. Kannst Du mir vielleicht erklären warum der 1021 und nciht der 921, ich hba den Unterschid der beiden nicht 100% erfasst.
wolfi1964
Ist häufiger hier
#132 erstellt: 06. Jun 2011, 18:33
Habe mir heute den Pioneer VSX-921-K SW für 459€ bestellt.
Lieferung mitte Juni
Jens_N.
Ist häufiger hier
#133 erstellt: 06. Jun 2011, 22:55

wolfi1964 schrieb:
Habe mir heute den Pioneer VSX-921-K SW für 459€ bestellt.
Lieferung mitte Juni :)


Darf man fragen, wo du bestellt hast?
wolfi1964
Ist häufiger hier
#134 erstellt: 07. Jun 2011, 09:20
Hifi-Regler
Steht zwar 499€ dran,wenn Du Ihn aber in den Warenkorb legst sind es nur noch 459,80€.Und der Versand ist auch noch umsonst.Ich glaub das ist ok.
wolfi1964
Ist häufiger hier
#135 erstellt: 07. Jun 2011, 09:41
"In der Heimkino-Ausgabe 6/2011 auf den Seiten 50 bis 52 wurde der Pioneer VSX-921 getestet."

Testauszug:

"...bei so vielen Neuerungen und technischer Vielfalt darf das Wichtigste, der Klang des Receivers, natürlich nicht hinten anstehen. So stellt sich die Frage, ob der VSX-921 an die hervorragenden klanglichen Qualitäten seines Vorgängers anknüpfen kann. Dazu ein klares "Ja", denn der VSX-921 überzeugt durch warmen, angenehmen Klang, kraftvollen Antritt und erstklassige Dekodierung. Auch anspruchsvolle Musikfans kommen mit ihm voll auf ihre Kosten, denn außer der schönen räumlichen Aufbereitung und Wiedergabe von CD, DVD oder Blu-ray vermag der Tausendsassa nun auch unkomprimierte Musik im FLAC-Format zu verarbeiten. Im Heimkinobetrieb kann er, wie im ersten Kapitel von G.I. Joe, so richtig die Muskeln spielen und den Zuschauer fühlbar die Power-Action erleben lassen..."

Bewertung:

+ sehr guter Klang
+ Airplay, iPad-geeignet
+ Multimedia über Netzwerk und USB

Fazit:

Hammer! Der VSX-921 zeigt, was heute bereits für 500 Euro bei und mit einem AV-Receiver möglich ist. Die Multimediavielfalt, die Apps und die Partytauglichkeit durch "Air Jam" lassen mit diesem Receiver keine Langeweile aufkommen. Er ist der neue König in der Mittelklasse!

Mittelklasse: 1,1

Was will Man mehr ???
Jens_N.
Ist häufiger hier
#136 erstellt: 07. Jun 2011, 09:52
Ja, der Preis ist gut, ich habe ihn dort jetzt auch mal bestellt. Danke für den Tipp


[Beitrag von Jens_N. am 07. Jun 2011, 09:53 bearbeitet]
NeoGeo2008
Ist häufiger hier
#137 erstellt: 07. Jun 2011, 12:06
Der VSX-2021 sieht einfach nur Göttlich aus !

Ich habe mir Anfang März den Onkyo 608 für gerade mal 380€ gegönt und bin auch zufrieden.
Für diesen Preis kann man einfach nicht mekern und deswegen behalte ich Ihn auch, wenn mein neuer Pionner kommt

Der 2021 wird wohl sein großer Chef werden.

Wann kann man mit den ganz neuen Pioneers rechnen?

Wann kamen die im letzen Jahr raus ?


[Beitrag von NeoGeo2008 am 07. Jun 2011, 12:07 bearbeitet]
User_Tron
Stammgast
#138 erstellt: 07. Jun 2011, 14:04
User_Tron
Stammgast
#139 erstellt: 07. Jun 2011, 14:20
M.Jackson
Inventar
#140 erstellt: 07. Jun 2011, 14:28
Das sind alles Pipifax AVRs, weiter nichts
Magicforce
Stammgast
#141 erstellt: 07. Jun 2011, 14:53
was sollen immer diese unqualifizierten Kommentare, wenn sie DIR nicht gefallen dann behalte es für Dich, zwingt Dich niemand sie zu kaufen !
frx111
Schaut ab und zu mal vorbei
#142 erstellt: 07. Jun 2011, 16:05
Bei Amazon steht das Lieferdatum für den VSX-921 jetzt auf dem 30. Juni.
sternblink
Inventar
#143 erstellt: 08. Jun 2011, 08:23
Hallo,

um es vollständig zu machen, hier die Europa-Seite für den VSX-2021:

http://www.pioneer.eu/eur/products/42/98/405/VSX-2021/index.html

Technisch scheint er sich (wie gewohnt) nicht von seinem Bruder VSX-LX55 zu unterscheiden. An die neue Optik wird man sich wohl im Laufe der Zeit gewöhnen. Mit der Klappe (gabs auch früher bei den grösseren VSX) sieht er ganz ok aus, finde ich. Die 2021 scheint keine blauen LEDs mehr zu haben, sondern nur noch rote. Vermutlich werden dem LX WLAN und BT-Adapter beigelegt, dem "kleineren" Bruder nicht. Letztere wird wahrscheinlich auch wieder ne Kunststofffront haben.

Auffällig, dass beide Receiver gegen über dem Vorgängern leichter geworden sind aber das Gehäuse in alle Richtungen etwas grösser. Kann nur jedem raten, vor dem Kauf sein Rack gut auszumessen. Wer da von "Pipifax" Receivern spricht, hat so ein Teil noch nie in real gesehen, geschweige gehört.
MfG,
Volkmar
sternblink
Inventar
#144 erstellt: 08. Jun 2011, 08:25
Hallo,


NeoGeo2008 schrieb:
Wann kann man mit den ganz neuen Pioneers rechnen? Wann kamen die im letzen Jahr raus ?


letztes Jahr kamen die beiden Zwischen-Modelle ungefähr einen Monat nach den kleineren raus, also so Juli/August. Da die Seiten auf der Europa Homepage schon eingepflegt sind, wird es dies Jahr vermutlich ähnlich sein.

Die SC Modelle würde ich nicht vor Herbst erwarten.
MfG,
Volkmar
M.Jackson
Inventar
#145 erstellt: 08. Jun 2011, 08:31
Die haben alle zu wenig an Leistung mein ich ?!


[Beitrag von M.Jackson am 08. Jun 2011, 08:31 bearbeitet]
deZibel-K!ller
Stammgast
#146 erstellt: 08. Jun 2011, 08:33

M.Jackson schrieb:
Die haben alle zu wenig an Leistung mein ich ?!


wie kommst du darauf
User_Tron
Stammgast
#147 erstellt: 08. Jun 2011, 09:43

sternblink schrieb:
Kann nur jedem raten, vor dem Kauf sein Rack gut auszumessen.


Halb OT: Sind die Angaben bei Pioneer eigentlich immer die max. Abmessungen? Also mit Knöpfen vorne und LS-Stecker hinten?
M.Jackson
Inventar
#148 erstellt: 08. Jun 2011, 09:53

deZibel-K!ller schrieb:

M.Jackson schrieb:
Die haben alle zu wenig an Leistung mein ich ?!


wie kommst du darauf :?

Na welcher neue hat denn Leistung und kann AirPlay ?
sternblink
Inventar
#149 erstellt: 08. Jun 2011, 10:15
Hallo,


User_Tron schrieb:
Halb OT: Sind die Angaben bei Pioneer eigentlich immer die max. Abmessungen? Also mit Knöpfen vorne und LS-Stecker hinten?


bisher waren die Angaben immer "über alles". Also vom Lautstärke-Regler bis Ende LS-Buchse. Hinten musst du allerdings immer noch ein paar Zentimeter zusätzlich für die HDMI-Kabel und evtl. Bananenstecker einplanen.
MfG,
Volkmar
User_Tron
Stammgast
#150 erstellt: 08. Jun 2011, 13:23

sternblink schrieb:
Hallo,

bisher waren die Angaben immer "über alles". Also vom Lautstärke-Regler bis Ende LS-Buchse. Hinten musst du allerdings immer noch ein paar Zentimeter zusätzlich für die HDMI-Kabel und evtl. Bananenstecker einplanen.
MfG,
Volkmar


Danke!
mind87
Hat sich gelöscht
#151 erstellt: 08. Jun 2011, 16:16
Ich finde die Abmessungen von dem VSX-2020 sowieso der Hammer. Also wer kann ich das Ding in sein Hifi Rack stellen.

Also ich habe letztens mal 100 te Racks angeschaut. Im Durchschnitt lagen die alle bei ca. 30-40 cm in der Tiefe.

Aber das Ding ist 43,5 cm Tief. Dazu muss natürlich noch Anschlusskabel wie HDMI beachtet werden, welche nicht viel Biegeradius mitmachen.

Mein Rack ist 39 cm tief. Also wenn der VSX-2021 ebenfalls so Groß sein sollte wie 2020, dann wird er es wohl nicht werden.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
pioneer sclx 72 und iphone 3gs mit ios 4.0.1
benjamingehring82 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  2 Beiträge
Pioneer VSX 920 oder doch die 2011 Serie
kingkale am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  6 Beiträge
VSX-923 - Appsteuerung nach iOS Update noch möglich?
BigRoddi am 26.06.2017  –  Letzte Antwort am 27.06.2017  –  2 Beiträge
Pioneer VSX-527-K airplay
pischi85 am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  3 Beiträge
IControlAV iOS8 fehler thread ( IControlAV5 unterstützt Geräte ab 2011)
Sepp1303 am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2017  –  51 Beiträge
Pioneer SC LX 501 - Neu in 2016
Tannhäuser_Tor am 04.08.2016  –  Letzte Antwort am 28.09.2017  –  6 Beiträge
Wann glaubt ihr kommen die neuen VSX Modelle 2011 und was sollten sie können?
der_navigator am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  5 Beiträge
Pioneer VSX 924 vs. Pioneer SC 1223
charlyone am 11.09.2014  –  Letzte Antwort am 18.09.2014  –  14 Beiträge
Pioneer Einsteigerklasse 2013: VSX -23 Serie
tainacher am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  7 Beiträge
pioneer Sc-LX 72
peter1967 am 11.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.07.2015  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitglieduwe#s
  • Gesamtzahl an Themen1.389.305
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.825