S310 oder S510 für Klipsch Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
jonathank
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Mrz 2016, 15:23
Hallo zusammen!

Ich bin gerade dabei mir langsam ein Heimkino aufzubauen, bzw auch zum Musikhören zu verwenden.
Welche Lautsprecher ich nehme ist schon fest, nämlich:
-2 x RP-280F
-1 x R-115SW
später dann noch
- RP-450C oder RP-250C
-2 x R-15M

Nun suche ich noch einen AVR.
Ich will aus optischen und platztechnischen Gründen einen Slimline AVR.
Ich habe die von Pioneer im Auge. Nämlich den S310 und den S510.
Würde mir, bzw. dem Lautsprechersetup, der S310 reichen oder würdet ihr sagen der Aufpreis zum S510 ist auf jeden Fall nötig?

Vielen Dank für Antworten.

LG Jonathan Käser
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2016, 15:25
da die Klipsch einen guten Wirkungsgrad haben reicht der kleinere aus
es sei denn Du willst die Hütte einreissen
rumper
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2016, 15:26
Für 5.1 reicht der "Kleinere" vollkommen aus. Leistungstechnisch sind die ja absolut identisch.
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2016, 15:28
klanglich wird es der 310er tun, aber die Ausstattung ist einfach nicht mehr zeitgemäss: Kein Netzwerk, Bluetooth, einfaches Einmessystem.
Beide Pioneer wurden bereits 2013 vorgestellt


Schau mal nach Alternativen http://av-wiki.de/av-receiver_slim
jonathank
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 14. Mrz 2016, 23:50
Hallo zusammen, danke schonmal für die Antworten!
Das wegen der Ausstattung hatte ich mir auch gedacht.
Allerdings habe ich noch keine Alternative gefunden.
Könntet ihr mir eine vorschlagen, die so bis 350€ kostet, eher aber 300€. Auch gebraucht wäre kein Problem!

Gibt es aber klangtechnisch einen Unterschied zwischen dem s310 und dem s510?

Lg
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 15. Mrz 2016, 10:16

jonathank (Beitrag #5) schrieb:
Allerdings habe ich noch keine Alternative gefunden.

Lesen ist wohl nicht so deine Stärke.....

Fuchs#14 (Beitrag #4) schrieb:
Schau mal nach Alternativen http://av-wiki.de/av-receiver_slim


Gibt es aber klangtechnisch einen Unterschied zwischen dem s310 und dem s510?

nein


[Beitrag von Fuchs#14 am 15. Mrz 2016, 10:17 bearbeitet]
jonathank
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Mrz 2016, 13:35

Fuchs#14 (Beitrag #6) schrieb:

jonathank (Beitrag #5) schrieb:
Allerdings habe ich noch keine Alternative gefunden.

Lesen ist wohl nicht so deine Stärke.....

Fuchs#14 (Beitrag #4) schrieb:
Schau mal nach Alternativen http://av-wiki.de/av-receiver_slim


Gibt es aber klangtechnisch einen Unterschied zwischen dem s310 und dem s510?

nein


Doch Lesen ist meine Stärke. Aber ich habe auf dieser Seite keine Alternative in diesem Preissegment gefunden. Das war was ich meinte!
Aber ich schaue Sie auch gern nochmal durch
jonathank
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 15. Mrz 2016, 15:02
Ich hab mich nun nochmal durch die normalen AVR s gekämpft.
Und folgende Modelle sind dort als Empfehlung gekennzeichnet.
Pioneer VSX-930
Yamaha RX-V 479
Denon X1200w

Den yamaha könnte ich gebraucht schon für 220 Euro bekommen. Auch ein Pioneer VSX 921 könnte ich relativ billig bekommen. Oder einen Yamaha RX-V 600.
Die Frage ist nur, welche Modelle lohnen sich, welche nicht? Und wo sind die vor und Nachteile zu den Pioneer vsx 310 und 510 Geräten?
Was wäre die "Rangliste" von dem VSX 921, dem yamaha 479, dem 900 und dem Pioneer s310 und s510?
Lg Jonathan


[Beitrag von jonathank am 15. Mrz 2016, 17:09 bearbeitet]
jonathank
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 16. Mrz 2016, 12:45
Keiner eine Idee?
Lg
Cogan_bc
Inventar
#10 erstellt: 16. Mrz 2016, 12:49
den Yamaha kenne ich nicht
der Denon und der Pio sind feine Geräte auf dem neuesten Stand der Technik in ihrer Klasse
damit machst Du grundsätzlich nichts verkehrt
Du mußt Dir halt überlegen welche Features Du brauchst und welche nicht
jonathank
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 16. Mrz 2016, 14:13
Okey verstehe, dann wäge ich das mal ab!
Meinst du den Pioneer S310/510 oder den "großen"?
Lg
Cogan_bc
Inventar
#12 erstellt: 16. Mrz 2016, 15:14
den VSX 930 meine ich
hat sich ein Freund von mir gerade gekauft (399€)
feines Gerät
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 16. Mrz 2016, 15:15
gestern wäre der X1200 für 339 meine erste Wahl gewesen
jonathank
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 16. Mrz 2016, 15:52
Okey Vielen Dank!
Dann schaue ich mal, wo ich ein Schnäppchen schießen kann.
Gebraucht gibt es sie selten.
Cogan_bc
Inventar
#15 erstellt: 16. Mrz 2016, 16:41
stimmt
die sind noch zu neu um sie günstig gebraucht zu bekommen
wenn Du keine HDMI Anschlüsse und den ganzen neumodischen Schnickschnack brauchst kannst Du Dich auch nach älteren Boliden umsehen
Top Leistung plus solide Technik für kleines Geld
Da gibt es Teile die mal 2000 kosteten für 200
jonathank
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 16. Mrz 2016, 16:46
Ja das stimmt
Hab ich auch schon etwas geschaut, wobei mir hdmi schon wichtig wäre.
Und eine Steuerung per app eigentlich auch aber nicht notwendig.
Was könntest du empfehlen, was hdmi hat, aber trotzdem schon etwas älter?
Lg
Cogan_bc
Inventar
#17 erstellt: 17. Mrz 2016, 15:38
mit Denon, Yamaha oder Pioneer machst Du im allgemeinen nichts verkehrt
Vielleicht ein gebrauchter X1000
Der sollte für Deine Zwecke ausreichen und hat HDMI
jonathank
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 19. Mrz 2016, 16:03
Bei Amazon war gerade der Denon X1200w im Angebot (340€) habe mal zugeschlagen und werde ihn testen.
Lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer Slim AVR VSX-S510 und VSX-S310
happy001 am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2016  –  120 Beiträge
VSX-S510 defekt geliefert!
[webghost] am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  3 Beiträge
Vsx-s510 - wlan err
supertunerman am 21.10.2017  –  Letzte Antwort am 18.11.2018  –  2 Beiträge
Pioneer S510 im Stereo Modus
streetmn06 am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  2 Beiträge
MCACC - Pioneer AVR (VSX-S510)
kreuzenstein am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  3 Beiträge
VSX s510 keine Klangreglung EQ
amenz77 am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  6 Beiträge
kein Ton bei VSX-S510
tuxi73 am 31.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2017  –  2 Beiträge
Pioneer VSX-S510 PreOut-Frage
versuchstier am 08.05.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  18 Beiträge
Pioneer VSX-s510 lautes surren
BPz3Büffel am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 14.09.2016  –  2 Beiträge
Echo dot an VSX-S510
BPz3Büffel am 28.11.2018  –  Letzte Antwort am 29.11.2018  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.262 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedCurrywurst888
  • Gesamtzahl an Themen1.441.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.427.727

Hersteller in diesem Thread Widget schließen