Thomson DPL580HT gut genug?

+A -A
Autor
Beitrag
project2
Neuling
#1 erstellt: 09. Jul 2012, 08:20
hallo leute,

habe seit längerem eine Thomson DPL580HT zu stehen und wollte mein kleines heimino nun etwas aufrüsten. meint ihr der verstärker taugt genug, um dort qualitativ höherwertige lautsprecher anzuschliessen oder ist das ding was für den müll? momentan sind die mitgelieferten lautsprecher dran aber ich glaube da geht noch mehr...

leider gibts ja thomson nicht mehr..

kennt sich jemand mit dem ding aus und kann dazu was sagen?

danke im voraus
gruß,
p2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thomson DPL 2000
sandwurm007 am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 03.04.2014  –  24 Beiträge
Thomson Scenium DPL4000 Soundproblem
TazDevl am 22.06.2014  –  Letzte Antwort am 23.06.2014  –  2 Beiträge
thomson dpl 560 endstufen durch
dondawidek am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  2 Beiträge
Receiver Thomson DPL2000 - Lautstärke-Regelung
Donovan75 am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  2 Beiträge
Schaltplan oder Hilfe zu Thomson DPL2000
Knollo am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  4 Beiträge
Panasonic AV Receiver oder Thomson behalten?
RiHardcastle am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  5 Beiträge
ARCAM...schlecht, vertretbar oder gut?
underhill am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  4 Beiträge
Wie gut sind Sherwood A/V-Receiver?
Dr_Data am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  5 Beiträge
Wie gut ist der Andersson R2 ?
Los_Tioz am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  2 Beiträge
2 AVR(V)'S Idee gut?
simon85 am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.569 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedfranzvfr
  • Gesamtzahl an Themen1.513.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.788.107