Geht Das?

+A -A
Autor
Beitrag
*YG*
Inventar
#1 erstellt: 23. Feb 2011, 15:27
Hallo leute,
ich habe mal meinen alten yamaha rx 485rds rausgekrammt,weil ich den im sommer nach draussen bauen will.
nun da ich 4 Ls anschliessen will & noch 2 subs brauch ich eine endstufe. die ich ja habe.
so jetzt meine frage wie kann ich die endstufe an den yamaha rx 485rds anschlissen,ohne dass was kaputt geht?

angeschlossen werden: 2 cd player.

falls es nicht klappen sollte, habe ich noch einen marantz sr 66 zu verfügung.

...Danke schonmal.........
*YG*
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2011, 17:54
keiner!!!
QE.2
Inventar
#3 erstellt: 23. Feb 2011, 22:23
Was sind denn das für Subs. Normalerweise müßtest Du mit den Subs an die Lautsprecherausgänge gehen und dann von dort weg an die Boxen. Also wenn das aktive Subs sind.
Und die Endstufe kannst Du nur NF-mäßig an den Tape-Ausgang hängen, da sollte nichts passieren.


[Beitrag von QE.2 am 23. Feb 2011, 22:25 bearbeitet]
*YG*
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2011, 13:42
das sind passive subs. aber der stereo receiver hat zu wenig watt für insgesamt 6 Ls ,an 4 ausgängen.

also schliesse ich die cd player an den cd eingang,richtig.
& die endstufe an einen der beiden tape ausgänge,richtig.
und welche reihenfolge muss ich beachten, damit nichts kaputt geht?

ich meine welches gerät ich zuerst einschalten muss. und zuletzt ausmachen muss.
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 24. Feb 2011, 15:13

ACR_Freak schrieb:

also schliesse ich die endstufe an einen der beiden tape ausgänge,richtig.


Falsch.

Die Tape-Ausgänge werden nicht über den Lautstärkeregler mitgeregelt.

Du müsstest also ständig an der Endstufe die Subs nachregeln, falls die überhaupt einen Pegelregler hat, je nachdem wie laut der AVR die anderen Boxen ansteuert.


Sinnvoller ist es das Line-Signal aus dem Lautsprechersignal zu gewinnen mit sog. Spannungsreduzierern http://www.teufel.de/zubehoer/verbindungskabel.html


[Beitrag von dharkkum am 24. Feb 2011, 15:25 bearbeitet]
*YG*
Inventar
#6 erstellt: 24. Feb 2011, 16:21
ahhhhh. wie muss ich das dann anschliessen????
dharkkum
Inventar
#7 erstellt: 24. Feb 2011, 16:31

ACR_Freak schrieb:
ahhhhh. wie muss ich das dann anschliessen????


Du schliesst den Spannungsreduzierer parallel zu einer Box am Ausgang des AVR an.

Ans andere Ende des Spannungsreduzierers kommt dann ein Cinch-Kabel zum Eingang der Endstufe.
*YG*
Inventar
#8 erstellt: 24. Feb 2011, 18:50
so ich habe eben was ausprobirt.

ich habe am köpfhöhrer ausgang

und dann sowas an die endstufe.

& es klappt alles prima.

Danke fuer die vielen und schnellen antworten.
QE.2
Inventar
#9 erstellt: 24. Feb 2011, 22:37
Stimmt, habe ich nicht bedacht, daß die Tape-Ausgänge ja nicht regelbar sind.
*YG*
Inventar
#10 erstellt: 24. Feb 2011, 22:54
naja egal.
jetzt habe ich ja eine lösung gefunden.

aber tortzdem Danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
OSD geht nicht - Yamaha RX-V 463
corza am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V1900 Kaputt?
NamenlosSE am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  13 Beiträge
frage zu yamaha rx-serien ( ohne hdmi) ?
marcellom23 am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  9 Beiträge
Der "ich habe den Yamaha RX-V663"-thread
Buccaneerfan am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  778 Beiträge
YAMAHA RX-V571 Qualmt
Yamaha81 am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V450 geht nicht mehr an
miche81 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  3 Beiträge
Boxenanschluss Yamaha RX-V767
Tömm am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  11 Beiträge
Yamaha RX-A2050 ohne Bild
maximizer2202 am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  2 Beiträge
Anschluss an Yamaha RX-V367
Suncherry2 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  5 Beiträge
Yamaha Rx-V661 LS deaktivieren
der_mythos am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedaeroschmid
  • Gesamtzahl an Themen1.376.882
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.194