RV X 2065 - Pure Direct Modus ohne Subwoofer ?!?

+A -A
Autor
Beitrag
Ikkebana
Neuling
#1 erstellt: 28. Nov 2009, 16:30
Liebe Experten,

ich habe seit einigen Tagen den Yamaha RX V 2065 und das Nubox311 Surround Set. Ich bin schwer beeindruckt. Alerdings schaffe ich es nicht, bei CD-Betrieb im Pure Direct Modus den Subwoofer mitklingen zu lassen. Es sind dann nur die zwei Frontlautsprecher aktiv. Bei einer Blu Ray mit 5.1 Sound ist der Subwoofer aber im Pure Direct Mode aktiv. Mache ich etwas falsch oder ist das die unüberwindbare Voreinstellung des AVR? Danke schin mal.
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 28. Nov 2009, 16:33

Alerdings schaffe ich es nicht, bei CD-Betrieb im Pure Direct Modus den Subwoofer mitklingen zu lassen


Das ist auch richtig so. Der Sub soll da nicht mitlaufen. Der AVR läuft da quasi wie ein normaler Stereo-Verstärker.


Bei einer Blu Ray mit 5.1 Sound ist der Subwoofer aber im Pure Direct Mode aktiv.


Das ist auch richtig, da bei 5.1 der LFE-Kanal (das .1 bei 5.1 )über den Subwoofer ausgegeben wird. Der Tieftonanteil der Frontkanäle geht aber auch nur über die Frontboxen.
Ikkebana
Neuling
#3 erstellt: 28. Nov 2009, 17:00
Das habe ich mir gedacht. Vielen Dank
Ikkebana
Neuling
#4 erstellt: 03. Dez 2009, 07:53
Habe neues Problem mit RX V 2065 und Nubox 311 Surround Set. Der Raum (und meine Freundin) zwingt mich nun dazu, die 311er Frontspeaker relativ weit weg vom Fernseher zu postionieren (an jeder Seite 2 Meter). Der Center ist in der Mitte unter dem Fernseher (gottseidank, habe ich nach harten Verhandlungen durchsetzen können). Durch diese Aufstellung ist jedoch in den meisten Soundmodi der Ton recht weit vom Bild und irgendwie "losgelöst". Nun zur Frage:

Wenn ich zwei Nubox 101 als Presence Speaker direkt neben den Fernseher stellen würde, führt dies dann dazu, dass der Ton auch "näher" ans Bild rückt bzw. eine Einheit mit ihm bildet?
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 03. Dez 2009, 08:44

Ikkebana schrieb:
Habe neues Problem mit RX V 2065 und Nubox 311 Surround Set. Der Raum (und meine Freundin) zwingt mich nun dazu, die 311er Frontspeaker relativ weit weg vom Fernseher zu postionieren (an jeder Seite 2 Meter). Der Center ist in der Mitte unter dem Fernseher (gottseidank, habe ich nach harten Verhandlungen durchsetzen können). Durch diese Aufstellung ist jedoch in den meisten Soundmodi der Ton recht weit vom Bild und irgendwie "losgelöst". Nun zur Frage:


So ganz kann ich dein Problem nicht nachvollziehen.

Das was aus der Mitte kommen soll wird ja vom Center wiedergegeben.

Der Rest soll ja deutlich darstellen ob etwas links oder rechts stattfindet.

Ich wäre froh, wenn ich bei mir die Frontboxen weiter auseinanderstellen könnte, die stehen leider nur einen knappen Meter links und rechts vom Fernseher.
Pizza_66
Inventar
#6 erstellt: 03. Dez 2009, 08:48
Du hat ein Problem mit einer günstigen Aufstellung der LS

Gruß

Warum verwendet man bei einer DVD / BR den Pure Direct, wenn dadurch die Videosektion ausgeschaltet wird


[Beitrag von Pizza_66 am 03. Dez 2009, 08:48 bearbeitet]
frank-o-mat
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Dez 2009, 08:56
Dreh doch Deine Frontlautsprecher ein wenig Richtung mittige Sitzposition. Hier im Forum (und auf der Nubert-Seite) gibt es viele Hinweise zur Ausrichtung. Ein paar Grad Richtung Mitte sollten die Lücken im Klangfeld schon schließen, wenn sie Dir(!) zu groß sind.
Ikkebana
Neuling
#8 erstellt: 03. Dez 2009, 19:55
Ich muss mich entschuldigen, dass ich Euch verwirtt habe. Das Pur Direct Thea ist gelöst. Da habt Ihr mir sehr geholfen. Ich bin nun schon auf einer anderen Baustelle - ausserhalb des Pure Direct Modus - unterwegs. Es geht nur im die Verschmelzung von Ton und Bild im Surround Modus. Hier habe ich den Eindruck, dass die Front-Lautsprecher zu weit weg stehen. Ich habe mir aber gerade ein paar Teufel speaker vom Nachbarn geliehen und ausprobieren können, ob das Problem behoben ist, wenn ich diese als Presence Speaker direkt neben den Fernseher stelle. Dem ist so. Danke nochmal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pure Direct - Modus und Subwoofer
MiFi# am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RXV 663 Pure Direct Modus
StillPad am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  47 Beiträge
RX-A1010 Pure Direct und Subwoofer
chilloutman am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  8 Beiträge
DSP Z7: Pure Direct "nicht verfügbar"
Gibbsmir am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2017  –  11 Beiträge
Yamaha Rx v1800 "Pure Direct"
annonym am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  5 Beiträge
Pure Direct: Ortbarkeit weg! (RX-V771)
micha1163 am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  11 Beiträge
Riesiger Klangunterschied Pure-Direct vs. normal Stereo
Sharp69 am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 24.09.2017  –  46 Beiträge
RX-V1065 12V Trigger Signal fehlt im Pure Direct Modus je nach Quelle
mae` am 26.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  2 Beiträge
RX-V771 - Straight Modus - Pure Audio - Verständnisfrage
Helios61 am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  9 Beiträge
Yamaha DSP Z9 A/D Wandlung Pure Direct
666smooth666 am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedludopapou
  • Gesamtzahl an Themen1.389.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.276

Hersteller in diesem Thread Widget schließen