Wie kann ich beim RX-V1800 einen neuen HDMI Eingang zuweisen?

+A -A
Autor
Beitrag
GP-Sven
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Okt 2009, 01:49
Hallo zusammen,

möchte meinen Mdeia PC an meinen Receiver anschließen.
Habe den HDMI Anschluss im DVD Port am Receiver angeschlossen.
Bild ist da, aber kein Ton. Wie kann ich den HDMi Eingang zuweisen, oder muss etwas anderes gemacht werden?

Hoffe Ihr könnt mir wie immer helfen.

Gruß Sven
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2009, 03:16
Normal nicht. Ist HDMI am AVR auf RX-V1800 eingestellt ?
Seite 85 BDA.

Hat der MPC einen DVI auf HDMI Ausgang ?
Kann die Grafikkarte Sound über HDMI ausgeben ?
Der Soundkarte eingestellt das sie Ton über HDMI ausgeben soll ?

Playersoftware richtig eingestellt ?

Was für ein MPC ?


[Beitrag von pegasusmc am 28. Okt 2009, 03:24 bearbeitet]
GP-Sven
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Okt 2009, 11:48
Morgen,

also es ist ein Asrock Ion 330.

An meinem Samsung Plasma PS50B850 funktioniert alles einwandfrei über HDMI. An dem Plasma ist auch kein Receiver vorhanden. Dort gehe ich direkt vom PC in den Fernseher.

Der PC erfüllt also alle oben genannten Anforderungen an das System.

Nur im Wohnzimmer geht es nicht.
Es muss am Receiver liegen. Am Receiver sind ein Pioneer Plasma, eine PS3, sowie ein Humax HD Sat Receiver angeschlossen. ALLE über HDMI.

Nur der PC will nicht so richtig. Ich kann mich wage erinnern das ich damals alle Eingänge zuweisen musste, da hat mir aber jemand geholfen. Weiß nur nicht mehr wie es geht.


[Beitrag von GP-Sven am 28. Okt 2009, 11:55 bearbeitet]
GP-Sven
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Okt 2009, 13:32
Hat niemand eine Idee wie es funktioniert??
falki23
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Okt 2009, 13:48
hallo

ich hatte das selbe problem !!

dann musste wohl ein extra kabel legen
um einen ton zu bekommen (chinch) oder digital

schaue mal ob von der grafikkarte ein extra kabel zum mainbord geht. das ist für den sound zuständig!
GP-Sven
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Okt 2009, 14:05
Wozu? Es funktioniert doch alles am Samsung Plasma ohne Receiver.

Nur am Pioneer Plasma mit Receiver funktioniert es nicht.
Es kann nur am Receiver liegen und nicht am Kabel, das wird ja beim Samsung auch nicht benötigt.

Muss also lediglich wissen wie ich den HDMI Anschluss zuweisen kann, ich denke darin liegt das Problem.
pegasusmc
Inventar
#7 erstellt: 28. Okt 2009, 14:34
Stecke mal die PS3 in den PC Eingang am AVR, kommt dann Ton ?
GP-Sven
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Okt 2009, 15:57
Werd ich probieren.

Habe schon ein optische Kabel hinzugefügt, so ein SDIF.

Habe auch alles zugewiesen. Aber selbst da kommt nix....
chichi67
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 31. Okt 2009, 12:39
Zwei Dinge die Du noch probieren kannst:

1. Einfach mal die Audio Select Taste auf der Fernbedienung (unterhalb der Standby Taste) drücken - u.U. ist die Quelle auf Analog geschaltet.

2. Dem HDMI 3 Eingang (DTV/Cable) den HDMI 3 Audioinput hinzufügen.
Dazu ins Setup Menü gehen (Menu Taste), dann '*Manual Setup', '4 INPUT MENU', 'I DTV/Cable' (wichtig ist 'I', der Name könnte auch geändert worden sein).
Jetzt auf IO Assign und alles auf 'None' setzen und bei HDMI '3' auswählen

Um ein Menü weiterzuschalten die 'Menu' Taste drücken zum Wechseln des HDMI Inputs Pfeil 'links/rechts'.

Da ich meinen Receiver komplett umprogrammiert habe, weiß ich nicht ob die jeweiligen HDMI Soundeingänge dem jeweiligen Eingang automatisch zugeordnet sind.

Grüße

Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V371 kann ich der TV Taste einen Eingang zuweisen?
fluffy2010 am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  5 Beiträge
RX-V1800 und 3D-TV
tor-bjoern am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V665 HDMI-Eingang
Honschi86 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V677 YUV Eingang AV1 zuweisen
Matze1979 am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A830 HDMI-Ausgänge zuweisen
luki92 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  5 Beiträge
RX-V1800 über BD Player Steuern
BenTri am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  9 Beiträge
yamaha rx-v1800 ohm einstellen
Tech3 am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V863 vs. RX-V1800
josephtura am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  27 Beiträge
Yamaha rx-v1900 HDMI Audiproblem
speedracer2000 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V765 mit Gedenksekunde beim Fernsehen über HDMI?
Krusty84 am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedwateg
  • Gesamtzahl an Themen1.382.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.920

Hersteller in diesem Thread Widget schließen