Yamaha RX 663, alles geht ausser TV-Sound!

+A -A
Autor
Beitrag
zeegro
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2009, 14:49
Hallo,

habe alles ausprobiert bevor ich hier das Thema eröffnet habe
Also ich habe den oben genannten Receiver nach einem Umzug mit der gleichen Hardware wieder aufgebaut.

Angeschlossen ist ein TV von Samsung über HDMI, Ps3, wii, 5.1 system. es läuft wirklich alles BIS auf den TV sound.
Am TV ist eine DVBT antenne angeschlossen, der TV ist über HMDI (hdmi eingang TV -> hmdi out Receiver (so wie vorher auch)).
Der tv selber hat sound wenn ich die tv boxen aktiviere aber beim receiver scheint nichts anzukommen wenn ich auf die TV schablone schalte (habe es in der alten wohnung genauso gehabt und es ging alles).

die HMDI verbindung von tv und receiver scheint i.o. zu sein, ps3 bild wird problemlos auf den tv gesendet.

nun meine frage: habe ich ausversehen was verstellt in den einstellungen?

ich bin mit meinem abc am ende weil alles funktinoiert bis auf den sound, der vom tv über den receiver laufen soll.
im Tv selber wurde nichts verstellt (meines wissens) und man kann soundmäßig auch nicht wirklich viel verstellen..
auch im Receiver oder in der anleitung finde ich keine lösung?!
soppman
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jul 2009, 14:53
Hi, wäre jetzt wirklich neu für mich wenn es vorher ging.

Wie du sagtest vom Receiver HDMI Out geht es in TV IN, wie kann der Receiver dann was empfangen????? Dein TV hat sicher ein SPDIF Ausgang oder 2x Chinch. Dieser muss mit dem Receiver verbunden werden um Sound vom TV auf der Anlage zu haben.

Mfg David
zeegro
Neuling
#3 erstellt: 27. Jul 2009, 14:59
war über 6 monate genau so angeschlossen und ging einwandfrei, desweiteren steth es auch genauso in der anleitung.

der tv hat nur 3mal hdmi IN, keine hmdi ausgänge
soppman
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jul 2009, 15:02
Schreib mal bitte welcher SamsungTV es ist, ich muss das mit eigenen Augen lesen.

Mfg David
zeegro
Neuling
#5 erstellt: 27. Jul 2009, 15:06
LE40A616A3F

er hat natürlich audiausgänge (analog etc) aber davon war nie etwas angeschlossen
soppman
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jul 2009, 15:19
Sorry nach der Anleitung kann deine Aussage nicht stimmen, du musst schon ein digital optisches Kabel legen oder eben analog mit Chinch ansonsten gibts kein Sound.

Mfg David
zeegro
Neuling
#7 erstellt: 27. Jul 2009, 15:23
ich habe noch nie so ein kabel besessen^^

es lief wirklich genauso..

in der anleitung vom receiver steht es doch auch genauso?!
ich weiß nicht wo du da was anderes findest..
erddees
Inventar
#8 erstellt: 27. Jul 2009, 15:49
@zeegro

Da vertust Du Dich aber. Die einzigen Audioausgänge an dem TV sind digital optisch und analog koaxial. Allenfalls noch via Scart bzw. der Kopfhörerausgang.
Da sind auch nur HDMI-Eingänge und eine Eigenart von HDMI-Steckplkätzen ist die, dass sie immer nur in eine Richtung gehen. Wenn tatsächlich mal Ton vom TV an den AVR gegangen ist, dann nur über die Audioausgänge des TV.
zeegro
Neuling
#9 erstellt: 27. Jul 2009, 15:53
jungs danke erstmal...

ich verstehe es in der anleitung zwar noch immer so wie hier aber ich habe nun mal das digtale optische kabel rausgeholt und angeschlossen und es geht natürlich..

in der alten wohnung habe ich mit meinem mitbewohner gemeinsam die anlage installiert und da muss mir ein kabel entgangen sein..

tut mir leid, war echt seit 24h am rätseln und mir einfach so sicher weil ich die anleitung auch so verstehe ..

naja kann dann wohl zu
Rudi1977
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Jul 2009, 09:24

zeegro schrieb:
ich habe noch nie so ein kabel besessen^^

es lief wirklich genauso..

in der anleitung vom receiver steht es doch auch genauso?!
ich weiß nicht wo du da was anderes findest..



zeegro schrieb:
...ich habe nun mal das digtale optische kabel rausgeholt und angeschlossen


Komm nur ich mir hier ver... vor?


[Beitrag von Rudi1977 am 28. Jul 2009, 09:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 663 Fernbedienungsproblem
Venatoris am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2015  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V 550 geht nicht mehr an ausser .
Dackelalarm am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 663 + Dell Studio 17 = kein Ton!
nullpeilung am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  2 Beiträge
Konsole über Yamaha 663
curator am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  5 Beiträge
einmess problem? yamaha rx-v 663
chris230686 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  8 Beiträge
Aktivboxen am Yamaha RX-V 663
NicotheDon am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  26 Beiträge
Yamaha rx-v 663 oder Yamaha rx-v 765
stiff62 am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  6 Beiträge
Yamaha RX V750. TV-Anbindung
Walle2 am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 06.04.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V573 Apple-TV
spawn_100 am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  3 Beiträge
kann der yamaha rx v663 3d an tv durchschleifen?
jochen121 am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedDianaH
  • Gesamtzahl an Themen1.376.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.143