Yamaha RX-A1010 Klangprogramme - für mich eine Herausforderung

+A -A
Autor
Beitrag
tekshrek
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2011, 20:00
Wer kann hierbei bitte helfen?
Bin da schon einige Male drüber und komme nicht wirklich weiter.

Optimal wären die klaren Höhen aus dem 'Sport-Programm' in Verbindung mit dem Bass aus dem Programm '2 ch Stereo'.

Was kann ich tun bzw. wo kann ich das einstellen, um dieser Kombination möglichst nahe zu kommen?

Oder liege ich komplett falsch und das funktioniert ganz anders?

Danke euch.
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 09. Nov 2011, 20:01
Hast du das Einmess-System gemäß Anleitung benutzt?
tekshrek
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Nov 2011, 20:06
Ja klar doch. :-)
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 09. Nov 2011, 20:15
Du könntest z.B. mit dem PEQ arbeiten und dort gezielt Frequenzen nach deinem Gusto einstellen. Das nimmt allerdings etwas Zeit in Anspruch.
alien1111
Inventar
#5 erstellt: 10. Nov 2011, 11:08

tekshrek schrieb:
Wer kann hierbei bitte helfen?
Bin da schon einige Male drüber und komme nicht wirklich weiter.

Optimal wären die klaren Höhen aus dem 'Sport-Programm' in Verbindung mit dem Bass aus dem Programm '2 ch Stereo'.

Was kann ich tun bzw. wo kann ich das einstellen, um dieser Kombination möglichst nahe zu kommen?

Oder liege ich komplett falsch und das funktioniert ganz anders?

Danke euch.

Hi,

es gibt hier keine "universale" Antworten.
Jeder Raum hat "akustisch" sehr spezifische Eigenschaften.
Jede Person empfindet auch den KLANG unterschiedlich (Geschmacksache).
Deswegen ist Geduld sehr wichtig.
Hier hilft nur:
1.verschiedene DSP-Parameter ändern
2.die Ergebnise vergleichen.

Gruß
tekshrek
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Nov 2011, 08:59

Eminenz schrieb:
... mit dem PEQ arbeiten ...

Danke für den Tipp.
Allerdings ändern diese Einstellungen wieder alle Ausgänge.
Ich wünsche mir aber lediglich eine Klangoptimierung für Musik.
Alles andere wie Blu-ray - oder TV da passt für mich der Standard-Dolby-Surround perfekt.


alien1111 schrieb:
...es gibt hier keine "universale" Antworten ...

Ich suche auch keine Universal- bzw. Standard-Antworten sondern konkrete Tipps woran ich "schrauben" sollte, um mein Musik-Hörerlebnis zu optimieren.


alien1111 schrieb:
... verschiedene DSP-Parameter ändern ...

Das ist schon mal ein Anfang.
Werde ich versuchen.
Danke.

Weitere Tipps sind jederzeit willkommen.
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 11. Nov 2011, 09:55
Es gäbe noch eine andere Option, wobei ich nicht sicher bin, ob der 1010 das unterstützt.

Du kannst zumind. bei den 20XX Geräten zwei Einmessungen speichern. Du könntest also für Musik eine separate Einmessung machen, z.B. nur den Hörplatz auf einer Achse einmessen. Du kannst dann einer Scene eine der beiden Einmessungen zuweisen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trennfrequenz bei Yamaha RX-A1010
Scratty1909 am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  5 Beiträge
Verständnisfrage Klangprogramme
imebro am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A1010 Front Presence als 9.1?
Tommy-Z am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V681 - Welche Klangprogramme sinnvoll?
sunnyrobie am 14.02.2017  –  Letzte Antwort am 02.06.2017  –  38 Beiträge
Yamaha DSP Receiver RX-A1010
Harpyie am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  11 Beiträge
RX A1010 Equalizer Hilfe
Lighthousefamily am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  7 Beiträge
Yamaha RX-A1010 sehr hohe Lautstärke
peter1757 am 03.06.2017  –  Letzte Antwort am 03.06.2017  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A1010 schaltet von selbst
mibo2805 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  7 Beiträge
rx-a1010 für 670?
Sascha--88 am 02.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A1010 Receiver_ARC-Einstellungen
Dieter_Lauer am 23.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.09.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedSimJack
  • Gesamtzahl an Themen1.376.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.067