DSP-Z11 3D Signale Durchschleusen

+A -A
Autor
Beitrag
Z11_Yamaha
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2011, 14:14
Hallo hat jemand eine Idee wie man beim DSP-Z11 die 3D Signale durchschleusen kann?
Das Gerät wurde ja als Updatefähig Verkauft, und bei dem Preis kann man schon mal eine Generation Überspringen… aktuelles Update ist aber von 2008
Danke
ctu_agent
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2011, 14:59
Was meinst du denn genau mit "durchschleusen"?

Wenn du damit meinst, das der Z 11 die 3D Signale einen 3-D BR Players aktiv vearbeitet und an einen angeschlossenen 3D TV weiterleitet, dann wird es nichts mit 3D

Wenn du meinst, das er die 3D Signale als HDMI-Passthrough ohne eigene Bild/Toneingriffe - also passiv - an den 3D TV weiterleitet, dann sollte das funktionieren - natürlich hast du dann keinen Surroundsound von der BR

PS. Updatefägigkeit heißt nicht automatisch die garantie auf bestimmte neue Funktionne, zumal i.d.R. für 3D ein HDMI 1.4 Chipsatz verbaut sein muss.
Z11_Yamaha
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2011, 16:36
Danke zuerst mal für die rasche Antwort, ja eigentlich meinte ich dass das Bildsignal direkt zum Beamer geht, und nur der Ton über den Z11 läuft, scheint ja leider nicht zu funktionieren.

Das sollte eigentlich auch mit einem einfachen Upgrade gehen, da ein HDMI 1.3 oft für die Wiedergabe reicht, und es beim durchschleusen eigentlich egal ist welche HDMI Version vorhanden ist.

Meiner Meinung nach ist ohnehin das einzige Hi-Fi Gerät das Upgrade fähig und einige Jahre aktuell ist die PS3
Lt.Dan
Stammgast
#4 erstellt: 06. Dez 2011, 17:12

Z11_Yamaha schrieb:
...Meiner Meinung nach ist ohnehin das einzige Hi-Fi Gerät das Upgrade fähig und einige Jahre aktuell ist die PS3

Die PS3 ist kein Hi-Fi Gerät sondern ne Spielekonsole - bestenfalls noch unter PC einzustufen. Nen kleiner HTPC wäre sicher noch besser geeignet.
Zu deinem 3D Problem: Hol dir nen BD-Player mit 2 HDMI Ausgängen. Einer zum Beamer direkt und einer zum AVR für den Sound.
Passat
Moderator
#5 erstellt: 08. Dez 2011, 00:51

Z11_Yamaha schrieb:
Das sollte eigentlich auch mit einem einfachen Upgrade gehen, da ein HDMI 1.3 oft für die Wiedergabe reicht, und es beim durchschleusen eigentlich egal ist welche HDMI Version vorhanden ist.


Nein, das ist nicht egal.
Die HDMI-Anschlüsse laufen nämlich nicht über einen einfachen Switch, der nur die Kontakte von Ein- und Ausgang miteinander verbindet, sondern über HDMI-Chips: An den Eingängen ein Empfängerchip und am Ausgang ein Sendechip.
Diese Chips machen auch das HDMI-Handshake.

Und genau deshalb funktioniert es auch beim Durchleiten nur, wenn die verbauten HDMI-Chips auch 3D können.

Und die im Z11 können es nicht!

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha DSP-Z11
am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  980 Beiträge
Yamaha DSP Z11
Totzenbach am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  21 Beiträge
Yamaha DSP- Z11
Hanson63 am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  34 Beiträge
Yamaha DSP-Z11
Pegasus51 am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.10.2015  –  27 Beiträge
Yamaha dsp z11 Ausgabe AC3
Totzenbach am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  3 Beiträge
Yamaha DSP Z11 kein Ton
derhund125 am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  2 Beiträge
Yamaha DSP Z11 mit Aktivlautsprecher
walter.platzer am 06.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  14 Beiträge
3D DSP
*noname123* am 17.09.2017  –  Letzte Antwort am 19.09.2017  –  4 Beiträge
Cinema DSP / DSP 3D
DS4eVer am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 26.05.2016  –  5 Beiträge
Neue DSP-Z11 Firmware . löst leider nichts!
xo-vision am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedAivly
  • Gesamtzahl an Themen1.389.610
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.394

Hersteller in diesem Thread Widget schließen