fm Radio hören am rx v771 .

+A -A
Autor
Beitrag
/chrisz/
Stammgast
#1 erstellt: 16. Dez 2011, 10:43
bin seit gestern im Besitz eines rx v771.

nach langem probieren hab ich es geschafft, den tv Ton über hdmi arc anzugreifen.
tv hängt an hdmi 1 (arc).
wenn ich den tv Ton höre steht im avr- display audio2 ...?

nun wollte ich auch mal fm radio hören.
antennenkabel angeschlossen, auf Radio geschaltet und sendersuchlauf aktiviert.
der findet keinen Sender und es ist auch nix zu hören, nicht mal ein rauschen.

das gerät ist komplizierter als gedacht.
(ist mein erster avr)

vielleicht kann mir jemand zumindest erstmal zu den beiden erwähnten punkten Aufschluss geben.
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2011, 14:03

/chrisz/ schrieb:
nach langem probieren hab ich es geschafft, den tv Ton über hdmi arc anzugreifen.
tv hängt an hdmi 1 (arc)


Kann das dein Tv überhaupt?


/chrisz/ schrieb:
wenn ich den tv Ton höre steht im avr- display audio2 ...?


Dann, so vermute ich mal, hast du eine anlage Verbindung zw. TV und AVR hergestellt am Anschluss Audio 2!


/chrisz/ schrieb:
nun wollte ich auch mal fm radio hören.
antennenkabel angeschlossen, auf Radio geschaltet und sendersuchlauf aktiviert.
der findet keinen Sender und es ist auch nix zu hören, nicht mal ein rauschen.


Die Empfindlichkeit des Tuners ist nicht die höchste hab ich festgestellt - mit einer Wurfantenne hat meiner auch nicht viel empfangen, aber rauschen solle es schon...


/chrisz/ schrieb:

das gerät ist komplizierter als gedacht.
(ist mein erster avr)


meiner auch, aber man wächst an seinen Aufgaben...
Nordjaeger
Inventar
#3 erstellt: 16. Dez 2011, 14:26
warunm willst du überhaupt mit einer Wurfantenne Radio hören? Viel einfacher ist über Sat oder Net und es klingt besser.
Gonzo_2
Inventar
#4 erstellt: 16. Dez 2011, 14:35
Genau - wollte ich auch noch angemerkt haben - ich benutze das alte "Dampfradio" inzwischen überhaupt nicht mehr...
Nordjaeger
Inventar
#5 erstellt: 16. Dez 2011, 14:52
stimmt, ich auch nicht, da hat er nen tollen AVR und nutzt die Technik nicht, vielleicht, weil es immer so war.
/chrisz/
Stammgast
#6 erstellt: 17. Dez 2011, 17:57
ich hab nie gesagt, ich hätte eine wurfantenne angeschlossen.

hab ein antennenkabel verwendet.
aus der Kabeldose zum avr.
mittlerweile hab ich festgestellt, dass das Kabel kaputt ist.
mit neuem Kabel funktioniert es einwandfrei.

aber wenn ich tv gucke und zwischendurch mal ins osd des avr's wechsle, muss ich hinterher mit der tv-fernbedienung wieder ins tv-bild wechseln.
hab im tv-menü den avr als heimkinosystem angegeben.
wenn ich auf der avr-fernbedienung die scene-taste tv drücke, erscheint auf dem Bildschirm das Hintergrundbild des avr's.
mit dieser scene-taste müsste ich doch eigentlich zum tv-bild wechseln, oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V771 Fernbedienungscode
vs1 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  4 Beiträge
HDMI ARC bei RX-V771
pkp am 21.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  3 Beiträge
RX-V771 / Internet-Radio Access Error dir x-te
AliZi am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.10.2014  –  7 Beiträge
Aktive Lautsprecher an Yamaha RX-V771 anschließen
stravinsky am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  9 Beiträge
Vorverstärker für RX-V771
NR.5 am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  2 Beiträge
RX-V771 - Straight Modus
Helios61 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V771 defekt
Bruno1987 am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  5 Beiträge
Konfiguration RX-V771
HighIander am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 11.04.2014  –  8 Beiträge
Yamaha RX V771 Internetradio
*olaf*_ am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V771 - Anzeigefehler
Schluntz am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedphilip_marlowe
  • Gesamtzahl an Themen1.390.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.199

Hersteller in diesem Thread Widget schließen