Yamaha 671 oder 771 (als Nachfolger für Pio 921)?

+A -A
Autor
Beitrag
philbo20
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jul 2012, 17:21
Hallo zusammen,

als Ersatz für meinen defekten Pioneer 921 (MCACC-Leuchte leuchtet immer beim Ausschalten), will ich mir einen anderen Receiver kaufen (in der Hoffnung, dass Pioneer auch wirklich das Geld erstattet, ansonsten hab ich bald einen Receiver zu verkaufen )

Ich habe mich jetzt ein wenig auf Yamaha eingeschossen, auch wenn ich die noch nie Live gehört habe.
Alleine optisch gefällt mir das Silber recht gut und die restliche Ausstattung des 671 (sowie der Preis) finde ich recht überzeugend, zudem soll die Bedienung intuitiver als bei Pio sein, soweit ich gelesen habe.
Außerdem ist die Zone2-Unterstützung für mich wichtig.

Was ich jetzt aber noch nicht so richtig gefunden bzw. kapiert habe, ist was sind genau die Unterschiede zw. 671 und 771? Gut, ein zweiter HDMI-Out, die Alu-Front (beim 671 nur platik) und etwas mehr Leistung.
Aber was ist mit 7.2 Preout beim 771 im Vergleich zu SW-Preout gemeint?
SW-Preout ist doch einfach der Anschluss, an den ich meinen Aktiv-Sub per Cinch anschließe, richtig?!

Ich denke es muss nicht unbedingt der 771 sein, der 671 ist Ausstattungsmäßig mit dem Pio 921 auf gleicher Höhe, oder?

Viele Grüße
Philipp
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2012, 17:40

philbo20 schrieb:

Aber was ist mit 7.2 Preout beim 771 im Vergleich zu SW-Preout gemeint?


Die "Pre-Outs" sind Vorverstärkerausgänge zum Anschluss externer Endstufen. Ein aktiver Sub hat ja eine eigene Endstufe verbaut. Entgegen dem 671 kannst du beim 771 auch für die anderen Kanäle Endstufen dazuschalten, sollte die Leistung des 771 nicht ausreichen.
philbo20
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jul 2012, 07:57
ah ok, also für den "normalnutzer" nicht unbedingt erforderlich, wenn ich es mal so ausdrücken darf :-)
Passat
Moderator
#4 erstellt: 18. Jul 2012, 23:38
Noch ein Unterschied: Der 771 hat eine Mehrpunkteinmessung und einen Partymodus.
Der sorgt dafür, das in der Zone 2 die gleiche MUsik läuft wie in der Hauptzone.

Grüße
Roman
philbo20
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jul 2012, 09:10
ok....Partymodus klingt für mich interessant,da meine Zone 2 in unserer (Wohn)-Küche ist und sich bei Feiern immer alles auf Küche und angrenzendes Wohnzimmer verteilt.
Aber kann ich denn nicht manuell in beiden Zonen dieselbe Quelle wählen??
Passat
Moderator
#6 erstellt: 19. Jul 2012, 09:47
Ja, kann man.
Aber:
In Zone 2 werden nur analog angeschlossene Quellen und USB/NET/Internetradio wiedergegeben.

Beim Partymodus werden auch per HDMI und digital angeschlossene Quellen wiedergegeben.

Grüße
Roman
philbo20
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jul 2012, 10:54
ah ok...danke.

Mal schauen, vielleicht gibts ja mal nen gebrauchten 771 :-)
philbo20
Stammgast
#8 erstellt: 09. Aug 2012, 08:08
so...es ist nun ein 671 geworden.
Nachdem mein Pioneer vorgestern einen (kurzzeitigen) Totalausfall hatte, musste ich tätig werden.

Hab jetzt einen neuen 671 in Titan für effektiv 409,- abzgl. 20% Rabatt also ~330 € bekommen.

Heute Abend wird er dann angeschlossen.
verursacher
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Aug 2012, 19:43
Hallo!

Bitte um einen Kurzen Bericht!
Bin auch Interessiert an dem Yamaha 671!


danke...


grüsse - verursacher
philbo20
Stammgast
#10 erstellt: 13. Aug 2012, 08:15
also bisher bin ich recht begeistert von dem Receiver.

Die Bedienung ist simpel, zumindest nachdem man die Ersteinrichtung abgeschlossen hat
Und endlich kann ich auch Internetradio in Zone 2 wiedergeben, was der Pioneer leider nicht konnte.
Zu Hause kommt er - aufgrund der netten Optik (titan) - auch gut an

Die App für Android finde ich gelungen - Quellen umschalten, Sender wählen, Lautstärke regeln klappt alles ohne Probleme.

Ich habe ihn aber noch nicht so richtig ausgiebig testen können, weil mir in den letzten Tagen die Zeit gefehlt hat.

Das Einmess-System von Pioneer scheint mir aber "ausführlicher" zu sein, beim Yamaha ist das Ganze in ca 2 Minuten fertig, Pioneer scheint dort mehr Parameter zu überprüfen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
671 und 771 nicht für deutschland ?
danbas am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  14 Beiträge
Unterschied zw. 671 u. 771 gross?
plinius12 am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  5 Beiträge
671
plinius12 am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RXV 671 Netzwerk
wosik am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  10 Beiträge
Yamaha 671 gekauft.Testbericht folgt
Beckinio am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  6 Beiträge
Probleme mit Yamaha 771
Moon110 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  20 Beiträge
Yamaha 771 vs. 1067
Tjalfi am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  2 Beiträge
programmierbare Fernbedienung Yamaha 771?
Hallo_Kurt am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 771
henstra am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.05.2013  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V 771
superman83 am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDragontwist
  • Gesamtzahl an Themen1.407.181
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.469

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen