Lautsprechergröße nach dem Einmessen falsch!

+A -A
Autor
Beitrag
Darkm3n
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jan 2013, 16:00
Ist das normal das teilweise die Lautsprechergröße durch den AVR falsch eingestellt wird?Habe einen RX-A820 an einem B&W MT-50 System(sind kleine Boxen)Weil bei mir werden die 2 Front und der Center als Large und die 2 Rears als wie eigentlich auch richtig auf klein eingestellt.Empfohlene Trennfrequenz für die Lautsprecher sind 80 Hz!


[Beitrag von Darkm3n am 14. Jan 2013, 16:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Reciver RX-V467 Lautsprecher einmessen
Srock am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  7 Beiträge
Einmessen RX-V1073
popoleer am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  4 Beiträge
LS Invertiert beim einmessen
karstensar am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  3 Beiträge
Größe der LS beim Einmessen
habakus11 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  67 Beiträge
Fragen zum Einmessen beim V471
snuggle am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.06.2012  –  10 Beiträge
Yamaha YPAO Einmessen und EQ
john-mcclane-1988 am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  9 Beiträge
Phase falsch beim Einmessen: Yamaha RXV 667 mit Jamo s 606
Arnt am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  11 Beiträge
Einmessen - Crossover
Tänzer22 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V2065, Fragen zum Einmessen
Darklord1271 am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  3 Beiträge
hkts7, Yamaha 465, Warnung beim einmessen.
b3rz3rk4 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedOrmen
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.036