multiroom mit externem Gerät steuern

+A -A
Autor
Beitrag
sigi1974
Neuling
#1 erstellt: 06. Mrz 2013, 19:07
Hallo

Ich bin Besitzer des Yamaha RX-A3020 und habe Lautsprecher im Bad wie in der Küche (zwei zusätzliche Räume) verkabelt. Bekanntlich kann ich mit Smartphones Apps die Musikanlage steuern. Wenn ich aber beispielsweise auf die Toilette gehe, nehme ich nicht jedes Mal mein Mobil mit. Gibt es eine Möglichkeit mit einem externen Gerät die Zone 2 zu steuern. Ich träume dabei von einem Bang&Olufsen Auge. Dieses Gerät ist mit Kabel fest verbunden mit der Anlage und kann gewisse einfache Steuerungen übernehmen. Ein/Aus, Lautstärke. Falls man speziellere Funktionen braucht (z.B. CD wechsel, Tuner suchen etc.), nimmt man dann eine Fernbedienung, richtet diese an das Auge, welche dann Fernbedienungscode via Kabel zur Anlage bringt.
Ich kenne http://www.alto-hifi.ch/Infrarot-Link.30.0.html. Dies würde es ermöglichen mit einer Fernbedienung den Verstärker zu bedienen. Jedoch ohne Fernbedienung geht nichts. Keine einfachen Tasten Ein/Aus etc.
Gibt es Geräte, welche an RS-232C anschliessbar sind?
keepout
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Mrz 2013, 20:10
Hallo!
Diesem Thema bin ich auf schon länger auf der Spur. Momentan habe ich mir so beholfen, dass ich im Bad einen ausgedienten Ipod Touch liegen habe, um damit am Morgen die Musik einzuschalten. Mit der Ladestromversorgung lasse ich mir noch etwas Elegantes einfallen. Vielleicht kann ich dir mit diesem Tipp vorübergehend helfen.
Gruß
Andreas
sigi1974
Neuling
#3 erstellt: 12. Mrz 2013, 13:26
Vielen Dank für die Antwort. Sowas habe ich mir auch schon ausgedacht. Hast Du Dein iPod direkt mit der Anlage verbunden oder geht dies dann über das Netzwerk Airplay etc?
Ich dachte auch schon an billige kleine smartphones, welche man für unter 100 EUR bekommt und diese ohne SIM Karte verwenden. Diese Smartphones haben dann nur diese Yamaha App drauf und sonst fast gar nichts. Ueber das WIFI bediene ich dann den Yamaha Verstärker. Bzgl Ladestrom dachte ich mir, ein kleines Loch oberhalb des Lichtschalters in die Lichtschalter-Dose und dann ein USB Kabel bis zur Abzweigdose, wo der ganze Transformator drinnen ist. Nicht einfach wird es sein das USB Kabel durch dieses kleine feine Loch zu ziehen bzw. durch die Kabelrohre. Hat jemand Erfahrung mit durchschneiden von USB Kabel und anschliessendem wiederverschrauben/löten? An die Wand schraube ich dann noch eine Kfz Mobil Halterung, welche das Smartphone hält.
Gonzo_2
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2013, 13:57

sigi1974 (Beitrag #1) schrieb:
Wenn ich aber beispielsweise auf die Toilette gehe, nehme ich nicht jedes Mal mein Mobil mit.


Wäre aber das einfachste...
Und:
Wenn ich auf die Toilette gehe, muss ich nicht jedesmal Musik hören...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3800 Multiroom + Bi-Amping
htj14 am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  26 Beiträge
Yamaha RX-V2700 und Multiroom
CaiBo am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  4 Beiträge
Multiroom / Zonen mit RX-A3010/20
Bananenkrümmer am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2015  –  16 Beiträge
mit yami fernbedinung dvd steuern?
donnerbass am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  5 Beiträge
Mit AV Controller Itunes steuern.
Franky432 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  2 Beiträge
Streamen mittels externem Player auf einen Z7 möglich?
MarcMarc am 24.07.2017  –  Letzte Antwort am 06.08.2017  –  23 Beiträge
RX-A3040 über PC steuern?
VIERcntHOLZ am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  8 Beiträge
Yamaha 659 - Zone 2 steuern?
PauleFoul am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RXV 475: zweite Zone oder Multiroom nachrüsten?
pivo161 am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  5 Beiträge
Aktuelle Yamaha-Reciever per Netzwerknachricht steuern
UnrealTom am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedknutolafson
  • Gesamtzahl an Themen1.383.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.263

Hersteller in diesem Thread Widget schließen