Frage zum EInstellen über Yamaha RX-473

+A -A
Autor
Beitrag
Scoty
Inventar
#1 erstellt: 17. Mai 2013, 13:24
Ich habe eben meinen RX-473 angeschlossen und die Lautsprecher ein gemessen. Angeschlossen habe ich nur meine Samsung TV welchen ich am Receiver beim HDMI Out angeschlossen habe (ARC). Aus der Beschreibung werde ich nicht wirklich schlau. Ich dachte das OSD des Receivers würde sich über das Bild des TV legen nur das bekomme ich nicht. Um das OSD vom Receiver sehen zu können muss ich beim TV Manuel auf HDMI 1 gehen. Nur da habe ich ja kein Bild vom TV. Um ein Bild zu bekommen vom TV muss ich am TV auch denn Eingang TV wählen. Daher um eine Info zu bekommen zB welches Tonformat anliegt muss ich beim TV wieder wieder auf HDMI 1 gehen um das OSD sehen zu können nur da habe ich dann keine Infos weil ja am TV nichts zu sehen ist. Also irgendwie ist da was verkehrt nur die Beschreibung hilft mir da nicht weiter. Wenn ich auf die INFO Taste klicke sehe ich zwar auch welches Tonformat anliegt aber da habe ich dann eben nur DD, dts oder PCM. Wie ist das wenn ich einen Film sehe welcher dts HD kann, steht das dann auch so da oder steht nur dts? Wenn ich TV schaue so höre ich immer aus allen Boxen was auch wenn die Sendung welche ich schaue nur Stereo Ton hat.


[Beitrag von Scoty am 17. Mai 2013, 13:28 bearbeitet]
MOT1848
Inventar
#2 erstellt: 17. Mai 2013, 14:37
Oha dein Text ist schwer zu verstehen ich versuchs einfach mal.

Du schließt den Hdmi Out am AVR am Hdmi am TV an. Ich habe den HDMI1 genommen weil das auch der ARC ist. Bei Samsung keine Ahnung. Am HDMI1 habe ich fernsehbild und wenn ich aufs Receiver menü gehe sehe ich das OSD. Ist klar wenn ich am TV den HDMI2 wähle das ich kein Bild habe und auch kein OSD.

unter Info sieht man hinterher das Ton signal


[Beitrag von MOT1848 am 17. Mai 2013, 14:37 bearbeitet]
Scoty
Inventar
#3 erstellt: 17. Mai 2013, 15:28
Ich sehe das OSD nur auf HDMI2, bei TV nichts.
MOT1848
Inventar
#4 erstellt: 17. Mai 2013, 16:51
Wie hast du das alles angeschlossen?womit guckst du fernseh?extra Receiver?
Also ich sehe das osd immer.egal ob ich am yammi auf ps3 oder TV sonst wo schalte. Aber natürlich nur wenn ich ein hdmi am yammi einstelle
Scoty
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2013, 17:17
Ganz normal, Samsung TV per HDMI Kabel am Yamaha. Wobei beim Samsung TV ARC bei HDMI 2 ist. Beim Receiver habe ich bei HDMI Out angesteckt.
swe
Stammgast
#6 erstellt: 17. Mai 2013, 18:05
Das OSD legt sich nur dann über das TV-Bild, wenn dein Fernseher das Bild eines Gerätes wiedergibt, das an die Eingangsbuchsen des 473er (HDMI, AV) angeschlossen ist.
MOT1848
Inventar
#7 erstellt: 17. Mai 2013, 18:41
Dann wähl am avr den Eingang der jeweiligen hdmi Buchse wo dein TV Receiver oder so drin steckt.dein Fernseher schaltest du auf hdmi 2 und dann müsstest du tv und das osd sehen
Scoty
Inventar
#8 erstellt: 17. Mai 2013, 18:50
Ich habe vergessen zu erwähnen das ich keine Set Top Box zum TV schauen verwende sondern habe am TV ein CI+ Modul. Daher habe ich denn Eingang TV auch und nicht etwa HDMI1 oder HDMI2. Auf HDMI2 habe ich meinen PC angesteckt wo auch das OSD geht aber eben nur an denn HDMI eingängen was mir beim TV nicht hilft da ich eben denn Eingang TV nutze nur denn kann ich so nicht wählen am Receiver. Denn Ton von TV bekomme ich beim Receiver über AV4 rein was auch Standard so eingestellt ist. Der TV hängt an keinen HDMI IN beim Receiver sondern eben nur an HDMI OUT.


[Beitrag von Scoty am 17. Mai 2013, 18:52 bearbeitet]
MOT1848
Inventar
#9 erstellt: 17. Mai 2013, 19:22
Ok dann bin ich raus.dazu kann ich dann nichts beitragen
Scoty
Inventar
#10 erstellt: 17. Mai 2013, 19:36
Wenn ich bei Yamaha auf Setup gehe wird am TV Automatisch auf HDMI2 eingstellt wo das OSD ja geht. Was auch geht ist das wenn ich TV ausschalte sich auch der Receiver ausschaltet was ja so passt. Wenn ich zB gerade auf HDMI2 bin wo ich das PC Bild habe und beim TV auf denn TV Eingang wechsele kommt die Meldung das Aynet sich beendet. Ton beim Receiver habe ich aber dennoch so lange ich am AV4 Eingang bleibe. Nur OSD habe ich halt keines. Merkwürdig das ganze. Ich könnte höchstens denn TV auf HDMI1 am Receiver hängen und vom Receiver zusätzlich nochmals über HDMI OUT am TV in denn HDMI2 (ARC) reingehen also quasi mit 2 HDMI Kabeln das ganze verbinden auch wenn es unsinnig erscheint.
dasPepale
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Mai 2013, 15:56
Moin,

so wie ich das verstanden habe hättest du es gern, wenn das OSD vom Yammi über dem Fernsehbild liegt, welches vom internen Tuner des TV kommt?

Das geht nicht.
Diese Darstellung würde bedeuten, dass der TV das Signal, welches am HDMI Eingang anliegt über das laufende TV Programm legt. Ich wüsste nicht, dass es Geräte gibt, die das können.

Gruß Bernd
Scoty
Inventar
#12 erstellt: 18. Mai 2013, 16:11
Ok alles klar. Dachte es liegt an meiner Verbindung oder Einstellung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX 473
wailyt am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX 473 direkter Airplay-Internetstream
Carlii am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 473 mit 4k
PRAXxXSTYLE am 23.06.2017  –  Letzte Antwort am 23.06.2017  –  2 Beiträge
Yamaha 473 und Geräte anschließen
srx2011! am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 473 Probleme
jembus89 am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V475 - Nachtmodus einstellen?
Edmouse am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 18.09.2014  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V3900, Bass über Fernbedienung einstellen
Neutrino007 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  9 Beiträge
Frage zum Yamaha RX-V473
reddevil1975 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX-473 wieviel Ohm hat er nun?
StylizZ am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 473 Lautstärkeeinstellungen der einzelnen Eingänge anpassen
clioulli am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedmaxx_zm
  • Gesamtzahl an Themen1.382.774
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.189

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen