Yamaha RX-473 und Pana 37 ETW5

+A -A
Autor
Beitrag
Data_life
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Dez 2014, 16:46
Hallo,
ich habe einen Yamaha RX-V 473 und ein LED Paba 37 ETW5. Bisher habe ich den Fernsehton immer über ein optisches Kabel gehört. Teilweise mußte ich 5-6 mal hin und herschalten, damit dies klappt.
Jetzt habe ich so eine Amazon-Box und dieses nutzt jetzt den optischen Eingang.

Habe jetzt gelesen das ich den Ton vom Fernseher eigentlich auch über ARC hören könnte ? Wie geht das ?

LG und Frohe Weihnachten
Datalife
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 24. Dez 2014, 17:58
Hallo

Du verbindest mit einem HDMI-Kabel die Buchsen HDMI2(ARC) des TV und HDMI Out des RX-V 473.
Im Menü des Pana-TV musst du bei Viera Link die entsprechenden Einstellungen vornehmen, im Menü des RX-V 473 im Bereich HDMI-Steuerung.
Data_life
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Dez 2014, 18:46
Hallo,
nach etwas Recherche habe ich das alles getan. Es kommt aber kein Ton.

Beim Receiver habe ich HDSMI ARC aktivert. AVC1.
Viera-Link - Heimkino andere asu wahl ausser TV gab es nicht - kommt aber nix.
Schon etliche mal aus- und eingeschaltet ?
Data_life
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Jun 2015, 13:49
Hallo,
leider funktioniert es weiter nicht.

Ich habe einen Yamaha 473. Einen ETW-5 von Panasonic und einen Panasonic BP. DMP-BDT 234.

Ich habe alles korrekt gemäß Anleitung verbunden.

1) Wenn ich die Scene Taste-TV drücke geht immer der Fernseher wenn er an ist aus und schaltet auf HDMI2 (ARC-HDMI) - ist das Absicht ?

2) Ich habe ARC aktivert im Receiver. Was für Einstellungen mssen im Fernseher aktiviert sein, damit es geht. Unter Vierra-Link habe ich nur
Vierra-Link Einstellungen -> Player - keine Veränderung möglich
Lautsprecher Auswahl -> TV oder Heimkino - ist diese Einstellung egal ?

Hat jemand bitte eine Idee was ich falsch mache das es nicht klappt ? Bisher habe ich den Ton immer über das optische Kabel gehört habe jetzt aber Fire-TV und würde den optischen Eingang gerne dafür benutzen.

LG und Danke
Datalife
std67
Inventar
#5 erstellt: 21. Jun 2015, 13:54
Hi

warum schließt du den FireTV nicht per HDMI am AVR an? Warum optisch?


Lautsprecher Auswahl -> TV oder Heimkino - ist diese Einstellung egal ?


na da stellst du das Gerät ein worüber der Ton wiedergegeben werden soll.
Data_life
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jun 2015, 13:57
Okay hast Du natürlich recht kann ich machen. Werde mir mal ein paar HDMI Kabel besorgen.
Was mich nervt das mit der Scene Taste-TV ich muß auch öfter hin- un her schalten, als wenn was nicht richtig funktioniert.
std67
Inventar
#7 erstellt: 21. Jun 2015, 13:59
na CEC ist ein stetiger Quell des Ärgers.
Nimm wieder die optische Verbindung und schalte den CEC-Kram ab
Data_life
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Jun 2015, 14:01

CEC-Kram ab


Was meinst Du damit ? Also ARC ?
std67
Inventar
#9 erstellt: 21. Jun 2015, 14:06
Hi

ARC ist ja der AudioRückKanal, CEC (bei Panasonic Viera-Link) die geräteübergreifende Bedienung
Wiird CEC ausgeschaltet fuunktioniert auch ARC nicht mehr, weswegen man dann die zusätzliche optische Verbindung braucht
Data_life
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Jun 2015, 14:13
Okay alles klar, so ganz verstehe ich den Receicer auch bei Filmen nicht, aber egal.
Beim Fernsehen klicke ich jetzt immer auf AV1 und dann gehts.

Dachte halt auch mit den Scene Tasten gehts, aber irgendwie schaltet der dann immer den Fernseher aus - bzw. den Eingang sdas verstehe ich nicht.

Danke schonmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX 473
wailyt am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  4 Beiträge
RX-V 473 zusammen mit Pana-TV - Tonproblem
miclin am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V373 vs. 473
Eisenkreuz am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 473 Probleme
jembus89 am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-473 Firmware 1.21?
Scoty am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  4 Beiträge
Yamaha 473 kaum Tiefgang
blinzi am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  10 Beiträge
Yamaha rx v 473 problem mit lautsprechern
lubabaluba am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  4 Beiträge
HDMI Problem Yamaha RX-V 473
BieneMaja93 am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  9 Beiträge
Yamaha RX 473 direkter Airplay-Internetstream
Carlii am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-473 mit LAN Repeater
nixo0072 am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedNordleuchte
  • Gesamtzahl an Themen1.389.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.572

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen