Yamaha RX V430 RDS: mit passivem SUBWOOFER?

+A -A
Autor
Beitrag
jean_k
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Mrz 2011, 10:40
Hallo Ihr Spezialisten !

Mein Arbeitskollege verkauft seinen Dolby Digital Verstärker. Es ist der: Yamaha RX V430 RDS

Zur Zeit habe ich den Harman Kardon AVR 18 RDS. Leider hat meiner kein "Dolby Digital".
Da ich nicht viel Geld für einen Dolby Digital Verstärker ausgeben will wollte ich euch fragen ob ich den "Yamaha RX V430 RDS" auch mit einem passiven Subwoofer betrieben kann.

Ich habe ein Surround Lautsprecher System von JBL. Die Boxen sind sehr gut. Nur wie gesagt, es ist ein passiver Subwoofer dabei. D.h. aus dem verstärker gehen die Kabel für Front L und R erst einmal in der Subwoofer und dann vom Subwoofer zu den Front Lautsprechern L und R.

Hat jemand villeicht den Yamaha RX V430 RDS? geht das?

und noch ne Frage? was wäre ein angemessener Presi für den Yamaha RX V430 RDS? ...ist 8 Jahre alt. funzt aber alles!


Vielen dank!
Gruß aus Köln


Kölle Alaaf !
jean_k
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Mrz 2011, 12:40
???
jean_k
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mrz 2011, 10:35
Hallo.

Hat denn keiner ne Ahnung?
outofsightdd
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2011, 13:50
Wenn der passive Subwoofer an deinem Harman AVR-18 in Betrieb war, dann wird er auch an dem Yamaha "grundsätzlich funktionieren".

Aaaaaber: Die Verstärker/Receiver von H/K haben den Ruf, recht gute Endstufen zu haben. Weiter braucht man für eine passiven Subwoofer eben mehr Leistung am Receiver und die Receiver der DolbyDigital-Zeit sind im Einstiegsbereich wahrscheinlich alle darauf ausgelegt, mit aktiven Woofern betrieben zu werden. Große Bassgewitter wirst du mit dem passiven Subwoofer also nicht erzeugen können, denn der Yamaha RX-V430 war damals das kleinste Modell bei Yamaha. Wenn der Kollege das Gerät mal zum Testen ausgeben würde, wäre die Frage am einfachsten zu beantworten.

Zum Kaufpreis des RX-V430: Angemessen bei gutem Zustand wären bis 80 €, 100 € eher nicht mehr. In der Bucht werden vereinzelt Geräte für mehr als 100 € verkauft (aber auch für unter 50 €), da würde ich eher nach was modernerem Ausschau halten. Wenn du einen LCD-TV damit nutzen willst, solltest du im AVR eine AudioDelay-Funktion (auch als LipSynch bezeichnet) haben, um den Bild-Ton-Versatz ausgleichen zu können (durch die Bildverarbeitung im TV rennt der Ton vorneweg).

Unter www.yamaha-hifi.de kannst du die älteren AVRs vergleichen, Modelle mit AudioDelay sind die ab Generation x50 (RX-V450, 550...) von 2004. Den RX-V459 (Gerät von 2006) solltest du um 100 € bekommen und hast dann einige Vorteile zum RX-V430. Die neueren und größeren Geräte haben dann auch etwas größere Endstufen. Einen schwarzen RX-V559 (auch ein 2006er-Modell, neu gekauft Frühjahr 2007) habe ich gerade zum Verkauf und will ihn unter "Biete..." einstellen, den hatte ich ne Zeit lang ohne Subwoofer in Betrieb und das klang recht gut. Etwa 150 € dachte ich dafür haben zu wollen. Bei Interesse PM an mich.


[Beitrag von outofsightdd am 23. Mrz 2011, 13:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX V430 RDS Defekt? Volle Lautstärke für richtige Funktion.
pelzhimself am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  11 Beiträge
Bass-Anhebung bei Yamaha-AV-Receiver von RX-V430 RDS
hifi am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V440 RDS - HILFEEEEEE
Hennessy am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  33 Beiträge
Yamaha RX-V596 RDS
Quacki2612* am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V2095 RDS Subwoofer wird nicht mehr angesteuert.
keks1990 am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  13 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V 2095 RDS
Lukas1986 am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  19 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-540 RDS
Mr.MaMel am 13.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  4 Beiträge
Kanalprobem bei Yamaha RX-V620 RDS
SoundReaktor am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V396 RDS Receiver - Ausgang kaputt.
horko am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  3 Beiträge
Totaler Newbe: Subwoofer Trennfequenz Yamaha RX-V420 RDS
Seppl82 am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedHansWest
  • Gesamtzahl an Themen1.376.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.139