V 77 Serie - Virtual Cinema Front - Erfahrungen

+A -A
Autor
Beitrag
peab
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2014, 08:04
Guten Tag,
nachdem ich Rears einfach nicht vernünftig aufstellen kann, finde ich das Thema Virtual Cinema Front bei Filmen bei den neuen V77-Receivern natürlich schon irgendwie interessant.
Gibt es eigentlich schon Praxiserfahrungen zu diesem Thema?
Bringt das einen praktischen und hörbaren Vorteil gegenüber Virtual Cinema?
Auch Verweise zu Erfahrungsberichte/Tests werden dankbar angenommen.
Danke.
peab
peab
Neuling
#2 erstellt: 16. Okt 2014, 18:15
Ich möchte dieses Thema nochmals aufgreifen.
Gibt es schon Erfahrungswerte hierzu?
Es wird ein RX-V477 in's Auge gefasst und wie gesagt - so richtig lassen sich die Rears bei mir nicht aufstellen.
Danke.
quattro_franky
Neuling
#3 erstellt: 11. Jan 2015, 12:58
hallo,
wurden mitlerweile erfahrungen mit "Virtual CINEMA FRONT" gemacht?
danke
peab
Neuling
#4 erstellt: 11. Jan 2015, 14:02
Vom mir aus jetzt direkt nicht.
Bin aber auch auf Denon x1100w umgestiegen (und da gibt's leider andere Probleme ).
Bin mit meiner derzeitigen Lösung 3.1 im Moment auch auch sehr zufrieden.
quattro_franky
Neuling
#5 erstellt: 11. Jan 2015, 20:12
ich werde den 677 demnächst kaufen und dann werde ich das mal testen!
ich habe zwar die möglcihkeit die speaker hinten aufzuhängen, würde mir aber besser gefallen wenn sie vorne wären!
wie gesagt, ich werde auf den 677 wechseln und dann teste ich das mal.
danke noch für deine antwort!
alien1111
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2015, 09:23

peab (Beitrag #1) schrieb:
Guten Tag,
nachdem ich Rears einfach nicht vernünftig aufstellen kann, finde ich das Thema Virtual Cinema Front bei Filmen bei den neuen V77-Receivern natürlich schon irgendwie interessant.
Bringt das einen praktischen und hörbaren Vorteil gegenüber Virtual Cinema?

peab

"Virtual Cinema" kann nicht wirklich physische LS ersetzen. Das ist nur künstliches Hokuspokus und Abrakadabra (LS Illusion und Ersatz vs. LS; nicht gleiche Ergebnise wie bei LS).

Gruss


[Beitrag von alien1111 am 14. Jan 2015, 09:41 bearbeitet]
Dabo85
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jan 2015, 11:27
Vermutlich raumfüllender als jede Soundbar.
Echte Rears ersetzt es aber bei weitem nicht. Habe zu Hause ein 7.1 Setup mit Presence und den Virtual-Cinema Modus mal angetestet.....: Da muss schon viel passieren, damit ich auf die Rears verzichte
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V679 Virtual Surround Front und DSPs
CommanderROR am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  2 Beiträge
Virtual Presence oder echte Presence
scelettor am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.08.2014  –  31 Beiträge
Yamaha und Virtual(Rear)Presence
std67 am 09.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  11 Beiträge
Unterschied Cinema DSP - Cinema DSP 3D - Cinema DSP HD³
petathebest am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  20 Beiträge
Sky cinema HD und Yahama RX-V 765 geht nicht
BA-988 am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  4 Beiträge
[erledigt] DSP Parameter Adjustment + Silent Cinema - Bitte um Erfahrungen
hydraulikB am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 863 Front plötzlich stumm
sandiman am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 571 Front-Konfig. Problem
Marcel-Do am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  4 Beiträge
Front-Abdeckung für Yamaha RX-V.75 !
gizzmo456 am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2014  –  46 Beiträge
RX-V 863 Front B nicht verfügbar
Patrick1972 am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliednerushawac
  • Gesamtzahl an Themen1.389.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.464

Hersteller in diesem Thread Widget schließen