Yamaha RX-A 3010 - manchmal fehlen die Backsurround

+A -A
Autor
Beitrag
Errkah
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2014, 13:59
Hallo,

gestern bekommen (ersetzt meinen 1700er) und soweit alles gut, aber irgendwie verschwinden immer meine Backsurround Speaker.

Ich habe ein klassisches 7.1 mit 7 Lautsprechern vorne/center/surround/backsurround/SW und gestern auch eine rudimentäre Messung gemacht (es war spät...).

Beim Kathrein SAT-Receiver (per HDMI) musste ich die Ausgabe auf Stereo (???) einstellen, damit alle Filme (von Festplatte) die volle Lautsprecherzahl ansprechen - vorher war bei einigen Filmen 5.1 ohne Backsourround.

Das gleiche Problem jetzt noch beim Bluray-Player (Sony BDP 7200), bei Blurays und bei SACD fehlen die Backsurround...

wo ist mein Denkfehler bei der Einrichtung?
QE.2
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2014, 21:04
Bei manchen DSP laufen die Backsurrounds nicht. Mußt Du Dir mal in der BA angucken, da gibt es normalerweise Bilder oder Tabellen, wo das dargestellt ist.


[Beitrag von QE.2 am 20. Nov 2014, 21:05 bearbeitet]
Passat
Moderator
#3 erstellt: 21. Nov 2014, 12:27
Bei 5.1 laufen die Back Surround per Definition nicht mit.
Die Back Surround laufen standardmäßig nur bei 7.1 mit.

Willst du, das die Back Surround auch bei 5.1 mitlaufen, dann musst du zusätzlich Dolby Pro Logic IIx einschalten.
Das rechnet dann 5.1 auf 7.1 hoch.

Grüße
Roman
Errkah
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Nov 2014, 12:50
Danke, jetzt klappt es habe die Aktivierung auf 7.1 gefunden...
Gerald_Z
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Nov 2014, 12:52
EXTD Surround auf „EX/ES“
Errkah
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Nov 2014, 12:54
„EX/ES“ - genau das habe ich jetzt eingestellt...
Passat
Moderator
#7 erstellt: 21. Nov 2014, 13:38
Das ist aber nur für ES/EX-Tonspuren gedacht, bei denen das ES/EX-Flag falsch gesetzt ist.

ES/EX sind 6.1 Tonformate. Der einzelne Backsurround wird da dann bei einem 7.1-System über beide Backsurround wiedergegeben.

Es bleibt 6.1, das über 7.1 Lautsprecher wiedergegeben wird.

Dolby Pro Logic IIx errechnet dagegeh aus 5.1 ein richtiges 7.1-Signal, d.h. beide Back Surround bekommen unterschiedliche Signale, wie es auch bei einer echten 7.1-Tonspur der Fall ist.

Grüße
Roman
Gerald_Z
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Nov 2014, 14:52
Da sind meine Erfahrungen anders.

Zu Zeiten meiner 5 Ch Endstufe schaltete ich diese ab und es liefen bei Straight nur noch die Backsurround mit ES/EX und lieferten immer ein „Stereo“(2 unterschiedliche Signale), also kein 6.1
Passat
Moderator
#9 erstellt: 21. Nov 2014, 15:20
Dann macht der Yamaha da etwas falsch.
EX/ES sind 6.1-Tonformate und keine 7.1-Tonformate.
Da es also nur einen Back Surround Kanal gibt, dieser aber auf 2 Lautsprechern ausgegeben wird, können die 2 Lautsprecher keine 2 verschiedenen Signale ausgeben.

Grüße
Roman
Gerald_Z
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 21. Nov 2014, 15:54
Keine Ahnung was da Yamaha macht, für mich war es der Grund auf EX/ES zu belassen.

Vorteil der Konstellation, Info auf „Audio Decoder“ und ich erkenne immer wenn mehr als 2.0 rein kommt= auch ein kleiner Vorteil.

Einfach mal testen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A 3010 Einstellung?
ursus6666 am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A 3010 Trennfrequenz / Front = Groß?
Thooradin am 30.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A 3010 geht bei hohen Pegeln aus
€mJaY am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX A 3010 mit Dockingstation YID-W 10 autom. Abschaltung
-amano- am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2012  –  4 Beiträge
YAMAHA RX-A 3010 AV-Receiver 9.2 inkl. 200 Euro Gutschein! (MediaMarkt Erfurt) für 1299.-Euro
ravecury am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  3 Beiträge
Yamaha rx-v765 Bässe fehlen
klabauterbehn am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  9 Beiträge
Yamaha RX-A 2010
bacherle am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  9 Beiträge
Yamaha RX A 3030
blacky4711 am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.10.2014  –  4 Beiträge
Yamaha 3010 Kompabilitätsprobleme HDMI
Devil-HK am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  20 Beiträge
Yamaha RX-A 2010
marco1707 am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.06.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedfieberoptik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.638