Kein Ton Yamaha RX V 1600

+A -A
Autor
Beitrag
JRichmann
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2015, 06:42
Hallo...

mein Yamaha RX V 1600 war längere Zeit nicht in Betrieb. Nun soll er wierder laufen.
Ich bekomme aber keinen Ton.

Egal was ich mache und egal welchen Eingang ich benutze (CD, TV, Phone auf allen möglichen Eingängen) bringt keinen Ton raus. Lautsprecher bleiben stumm.

NUR das Radio über Pure Direct funktioniert mit Ton.

Kann mir jemand helfen ?

Grüße und Danke für jeden Tipp
JRichmann
Neuling
#2 erstellt: 29. Mai 2015, 08:20
mir ist noch was eingefallen.... bei einem alten Verstärker von Yamaha gab es Pre-Out / In.
Das war über eine Brücken verbunden. Ohne die Brücke ging damals auch nure Pure-Direct mit einem sehr leisen Ton.

ABER... ich finde das heute nicht mehr so auf der Rückseite und ich bin sicher, dass ich diese Brücke vorher auch nicht hatte.

Das kann es eingentlich nicht sein.
Turboli
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Mai 2015, 15:46
Hi,
probier mal den Verstärker auf Werkseinstellung zurückzusetzen.Das wirkt manchmal Wunder....


[Beitrag von Turboli am 29. Mai 2015, 15:47 bearbeitet]
JRichmann
Neuling
#4 erstellt: 29. Mai 2015, 22:10
immer noch kein Ton... egal was ich mache

Phone und Radio gehen mir Pure direkt
sonst nix
Turboli
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mai 2015, 23:58
Die Lautsprecheranwahl (A und/oder B ) über die Relais sind eingeschaltet oder? Hatte das auch mal, das nach längerer Zeit ohne Strom kein Ton kam.Da waren beide Relais aus.

Läuft er von der Lautstärke ganz normal wenn er spielt?


[Beitrag von Turboli am 30. Mai 2015, 00:02 bearbeitet]
JRichmann
Neuling
#6 erstellt: 30. Mai 2015, 19:35
Hallo...

Ja, habe beide (A und B) aktiviiert
JRichmann
Neuling
#7 erstellt: 30. Mai 2015, 19:39
Hallo...

ich habe inzwischen gefühlte 10.000 Dinge probiert. Bisher ohne Erfolg.
Ich habe jetzt aber folgendes gefunden:

A) Auto-Setup:
Hier bekomme ich die Meldung: No Front Speaker (er findet scheinbar die Front-SP nicht)

B) Manuell-Setup-Teston
Es wird kein Testton ausgegeben

c) Wenn ich die Laustätke auf maximal drehe, dann höre ich auf allen eingängen ein rauschen.

Grüße
Turboli
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Mai 2015, 10:16
Hi!
hast auch wirklich auf Werkseinstellung zurückgesetzt???

sind die Lautsprecherkabel richtig angeschlossen ohne Kurzschluss!

Hast auch ein ausreichend dickes und nicht zu langes (über 10m) Lautsprecherkabel.Ich würde sagen ab 1,5qmm eher 2,5qmm!

Sind deine Lautsprecher in Ordnung bzw kannst mal andere nehmen!?

Hat es Geräusche gemacht beim ersten einstecken nach der langen Standzeit?Vielleicht hats innen was durchgehauen...
Kannst ja mal riechen ob innen irgendwas verschmort ist oder anders riecht.

Kannst mal das alles nochmal probieren!

ansonsten vermute ich eher ein defekt.

Gruss Oli


[Beitrag von Turboli am 31. Mai 2015, 10:25 bearbeitet]
Highente
Inventar
#9 erstellt: 31. Mai 2015, 10:46
Poste doch bitte mal den gesamten Aufbau. Welche Quellen wie angeschlossen und welche Lautsprecher wie angeschlossen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 465 - Ton Einstellung
el3ment am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  3 Beiträge
Yamaha Rx V 567 PCM kein Ton
dak0 am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V 2067 - Plötzlich kein TON
Panayamyam am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX V 775 kein Ton mehr
niteprowler am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  3 Beiträge
yamaha RX V-577
chris8989 am 12.09.2014  –  Letzte Antwort am 12.09.2014  –  2 Beiträge
RX-V 365; kein Ton vom Subwoofer
toschi am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2015  –  8 Beiträge
Yamaha RX V 1600 und RaspberryPi-Hifiberry DAC Tonausgabe nur vorne möglich
burna am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  2 Beiträge
rx-v 450 problem. kein ton mehr
VerQuert am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer macht kein Ton - an Yamaha RX-V 765
Hifi_Kai am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  19 Beiträge
Kein Ton über Laptop an Yamaha RX-V 463
gorcher am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.320