Schnellwahl-Funktion / Quick-Select (Yamaha RX-V677)

+A -A
Autor
Beitrag
suitedtom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jun 2015, 06:52
Hallo liebe Forengemeinde!

Mein voriger AVR (Denon AVR-X1100W) hatte eine Schnellwahl-Funktion (Quick-Select) womit man Eingangsquelle, Lautstärke und Klangmodus auf eine der 4 Quick-Select Tasten speichern konnte, was wirklich sehr praktisch war. Leider habe ich bis jetzt nicht ähnliches bei meinem Yamaha (RX-V677) gefunden, vermutlich gibt es das auch nicht? Um sicher zu gehen wollt ich mal kurz bei euch nachfragen, vielleicht hab ich es auch nur übersehen?

Danke!
LG
ChrisL75
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2015, 08:22
nein das geht nicht, erst bei den höherwertigen Aventage-Geräten.
suitedtom
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jun 2015, 09:01
Alles klar, vielen Dank für die schnelle Hilfe!
dtgr
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jun 2015, 10:34
Hiho

Welches BJ ist der AVR ..
die neuere ( ab Bj 2013 glaube ich ) haben haben diese 4 tasten optik ( Scene select) .Dort kommt mann zumindest direkt an die Quelle und zuletzt gewählte Soundeinstellung.

Gruss Dirk
Puuhbaer68
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jun 2015, 14:14
@TE:


Schon mal in die Bedienungsanleitung geschaut (und gelesen)

Dein RX-V677 hat 4 Scene-Tasten, mitten auf der Frontplatte. Was die bewirken, was man mit denen alles so anstellen kann

--> rtfm
suitedtom
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jun 2015, 18:04
Danke an alle! Leider wird die Lautstärke nicht mitgespeichert um die es mir vorwiegend gegangen wäre (morgens, um mittels einer Taste die "richtige" Lautstärke (und Sender) zu haben)

Man kann halt nicht alles haben

Danke!
dtgr
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jun 2015, 18:11
Hiho


mann kann aber eine Einschaltlautstärke/Grundlaustärke im Sytem ablegen ....

Setup Menü TOn Grundlautstärke

kann selbst der kleine 375 schon ..da sollte das der 677 schon 3x können

Gruss Dirk
std67
Inventar
#8 erstellt: 21. Jun 2015, 18:12
mhhh

und die Einschaltlautstärke kannste nicht generell festlegen?
dtgr
Stammgast
#9 erstellt: 21. Jun 2015, 18:24
Hiho

Vielleicht sollte der TE mal die BDA lesen um zu wissen was der 677 überhaupt alles kann ......


Gruss Dirk
suitedtom
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Jun 2015, 04:23
Vielen Dank nochmal - das ist ein guter Workaround für mich!
LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V677 Standby-Passthrough ausschalten?
harbs am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX V677 und Canton CD 10
rokka-85 am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  12 Beiträge
Fragen zu Yamaha RX-V677
harpoh am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  3 Beiträge
Yamaha rx-v677 Option klangregelung
Andre_moeller85 am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX V677 - Titelanzeige Netradio
ez-lif am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V677 Digitalsignal Problem.
Ronny30m am 25.04.2015  –  Letzte Antwort am 28.04.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-v677 Firmware 1.77
Jemus am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  8 Beiträge
Alternative zu RX-V677 mit MusicCast
viggo am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 08.10.2016  –  4 Beiträge
RX-V677 - Konfigurationsprobleme
rozis am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  2 Beiträge
Frage RX-V677
Matthias.W am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedErna87
  • Gesamtzahl an Themen1.390.028
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.431

Hersteller in diesem Thread Widget schließen