Erfahrungen yamaha as710d

+A -A
Autor
Beitrag
user19855
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mai 2016, 01:32
Hat jemand die Erfahrungen vom as710d ? Ist das einmess system das selbe wie bei den Vorgängern?

Wie macht er das einmessen mit bass oder raummoden? Marantz und denon wird da immer gelobt?

Kann man mit dem auch gut Stereo hören also auch große standboxen befeuern? Oder lieber ein starken Stereo verstärker, da ich bei 2.0 oder 2.1 setup bleiben werde.


Danke im voraus
user19855
Stammgast
#2 erstellt: 02. Mai 2016, 01:47
Hat er noch etwas für bass entzerren wie bei marantz oder denon?
Passat
Moderator
#3 erstellt: 02. Mai 2016, 12:39
Der Yamaha ist ein Slim-Line Gerät.
So etwas kauft man nur, wenn man wirklich nicht mehr Platz in der Höhe hat.

Die Auswahl an Slim-Line Geräten ist sehr dünn.
Neben Yamaha bietet nur noch Marantz und Pioneer entsprechende Geräte an.

Wie gut ein Einmeßsystem arbeitet, hängt immer von den individuellen Gegebenheiten ab.
Die Yamahas haben gegenüber Denon/Marantz aber den Vorteil, das man das Ergebnis noch manuell verändern kann.

Grüße
Roman
user19855
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mai 2016, 00:29
Hi,

bei mir habe ich auch nicht vielleicht platz deswegen allgemein ein slim Gerät ( avr oder Stereo )

Ist die Leistung und laststabilität beim rxs601 oder as710d ausreichend? Betrieben werden 2 standboxen ein guten Stereo verstärker hab ich in der engen Auswahl aber mit dem AVR könnte ich wahrscheinlich mehr rausholen und für nur Stereo also pure Direct, wären die doch ähnlich wie Stereo verstärker?

Grüße
ooley-aus-stein
Stammgast
#5 erstellt: 06. Mai 2016, 11:09
Hey,

ich habe mir vor einem halben Jahr auch den 710D geholt (meine Frau wollte etwas "schlankes" auf dem Lowboard und nicht mehr diese riesen Brummer). Hatte bisher einen großen Pioneer im Einsatz in Verbindung mit Canton Vento 870.2. Ich hatte bei der Umstellung auf den Yamaha auch Angst, dass ihm etwas die Luft ausgeht....

Nun: Ich kann Dich beruhigen. Leistungstechnisch hat er genug Power, um - zumindest bei meiner Kombi - "der Erde beben zu lassen". Ich höre auch gerne Musik (fast ausschließlich im Stereo-Modus) und bin sehr zufrieden. Einmesssystem usw. hat, für meinen Geschmack, relativ gut gearbeitet. Ein paar kleine händische Nachkorrekturen und schon hats gepasst.

Ich denke, die Gehäusegröße des AVR sagt bei diesem Modell nicht unbedingt etwas über seine Leistung aus. Power hat er mehr als genug.
user19855
Stammgast
#6 erstellt: 06. Mai 2016, 17:08
Hi ich denk mal in der Klasse slim ist er schon das top Model

Lautsprecher werden b & w cm 9 s2 wenn er für die ausreichend ist gut.

Was denkst du ist Stereo Verstärker und der 710d im Stereo gleich? Also pure Direct ? Mit einmessen hör ich oft das es besser als Stereo Verstärker wird
ooley-aus-stein
Stammgast
#7 erstellt: 09. Mai 2016, 12:00
Ob ein reiner Stereo-Verstärker besser ist als dieser AVR kann ich leider nicht beurteilen. Das hängt - denke ich - von vielen Faktoren ab.
Mit so einer Frage kannst Du ganz schnell eine riesen Diskussion entfachen... .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V779 oder RX-AS710D
heinwi am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  3 Beiträge
RX-AS710D oder IFA 2016 abwarten?
der_mArKuZZZ am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2017  –  21 Beiträge
Verfügbarkeit RX-AS710D
*Tom am 18.07.2016  –  Letzte Antwort am 18.07.2016  –  6 Beiträge
RX-AS710D / Welches Netzkabel?
Lesysa am 22.04.2016  –  Letzte Antwort am 23.04.2016  –  8 Beiträge
RX-AS710D Unterbrechung HDMI-Signal?
Helmes51 am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  3 Beiträge
Einmessen von 5.1 oder zumindest 2.1 Anlage mit Stereo-Signal
alex560 am 11.02.2017  –  Letzte Antwort am 12.02.2017  –  9 Beiträge
RX-AS710D: schaltet immer auf TV
uwolf am 07.05.2017  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  4 Beiträge
Subwoofer auch bei Stereo
Zierotha_ am 06.08.2017  –  Letzte Antwort am 06.08.2017  –  4 Beiträge
Einmessen bei 2.1 Setup notwendig ?
marcman2000 am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  3 Beiträge
2ch enchacer oder Stereo
corza am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedJacksonz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.383
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.788

Hersteller in diesem Thread Widget schließen