Unterschiedliche Lautstärke am HDMI und Net Radio bzw auf Szene speichern

+A -A
Autor
Beitrag
holzwurm78
Neuling
#1 erstellt: 19. Mai 2017, 23:25
Lautstärkevoreinstellung bei unterschiedlichen Quellen.

Hallo Forum-Gemeinde.
Bei meinem RX-V779 bekomme ich es nicht hin, unterschiedliche Lautstärken auf zwei Quellen zu speichern, so dass bei Auswahl der jeweiligen Quelle die gespeicherte bzw. voreingestellte Lautstärke eingestellt wird.

Gemäß Anleitung Seite 54f kann mann wohl, jeder Szenetaste auch eine eigene "Lautstärke" zuzuweisen.

Folgende Schritte habe ich durchgeführt. Leider ohne Erfolg.
1.) Receiver Einschalten
2.) Szene TV auf der Fernbedienung auswählen (Eingang HDMI2 - Dreambox 7020HD Sat Receiver; Ausgang HDMI1; Volume - 21,5dB; 7ch Stereo; PureDirekt=AUS)
3.) Lautstärke auf -20dB einstellen
4.) Taste TV Szene auf Fernbedienung drücken, bis "Setting Complete" erscheint
5.) Szene NET auswählen (Volume -20dB; 7ch Stereo; PureDirect=AUS)
6.) Volume -55dB einstellen
7.) Taste NET Szene auf Fernbedienung drücken, bis "Setting Complete“ erscheint
8.) Szene TV auswählen
Ergebnis: -55dB (nicht wie erwartet die -21,5bB)

Welche Schritte/Voreinstellungen habe ich übersehen? Ich habe o.g. Vorgang mehrfach durchgeführt und natürlich diverse andere Variationen getestet…
Funktioniert es bei Euch mit einem RX-V779?

Hier noch ein Beitrag der es versucht mit +/- 6dB am Eingang zu umgehen, das reicht bei mir aber nicht aus. ich habe ca 25dB Unterschied.
https://www.google.c...w4kCjkyYEfCcoBwx2tgA


[Beitrag von holzwurm78 am 20. Mai 2017, 07:23 bearbeitet]
std67
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2017, 23:28
also beim meinem 3050 muss ich auch noch anhaken welche Einstellungen er denn "Laen" soll. Gespeichert wird grundsätzlich mmer alles
holzwurm78
Neuling
#3 erstellt: 20. Mai 2017, 08:00
Danke. Mit "Laen" meinst Du wohl "Load".
Der 3030 hat eine augenscheinlich andere Konzeption. Ich kann beim RX-V779 nur "Input HDMIOutput Mode und Enhancer" unter "Load" anzeigen. nicht aber ob er die Lautstärke laden oder nicht laden soll. Vergleiche Bedienungsanleitungen 779 EN Seite 97 und 3030 DE Seite 124.
Oder 779 DE Seite 54f und 3030 DE Seite 74f.
Mich düngt, dass der RX-V 779 keine Lautstärke in der Szene abspeichern kann.


[Beitrag von holzwurm78 am 20. Mai 2017, 08:22 bearbeitet]
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 20. Mai 2017, 12:21
Hallo

Du hast ganz einfach die BDA falsch gelesen oder missverstanden. Kein RX-V Modell kann auf den Scene-Tasten abweichende Lautstärken abspeichern.
Auf Seite 54 ganz oben, sozusagen als Einleitung, steht genau was auf den Scene-Tasten abgespeichert wird:
"Mit der Funktion Scene können sie die zugeordnete Eingangsquelle, das Klangprogramm, Compressed Music Enhancer Ein/Aus und sowie die HDMI-Ausgangsbuchse mit einem einzigen Tastendruck wählen."
Diese 4 Punkte beschreiben den gesamten Funktionsumfang der Scene-Programmierung. Als Zusatzfunktionen gibt es lediglich noch die Scene-Wiedergabekopplung (um Geräte gemeinsam mit dem AVR einzuschalten) und die Möglichkeit den Namen und das Icon der Scene zu ändern.

Außerdem solltest du dir mal Gedanken über das Klangprogramm machen. 7ch stereo taugt bestenfalls zur Hintergrundberieselung mit Musik (wie z.B. in Gaststätten), hat aber mit einer kanalgetrennten Mehrkanalwiedergabe von Filmen oder Konzerten nichts zu tun.
holzwurm78
Neuling
#5 erstellt: 20. Mai 2017, 23:05
Hm, da sage ich mal Vielen Dank! Das würde ich genau so lesen.
Den Hinweis, dass die Lautstärke bei meinem RX-V779 abgespeichert werden kann, habe ich jedoch vom Yamaha Support bekommen...
...Dass ist ja mal ein fragwürdiger Support:
Nachdem ich es nicht hin bekommen habe, hatte ich nochmal beim Suppport nachgefragt. Ich wurde dann jedoch zunächst ignoriert. Auf nochmaliges Nachfragen, wurde mir gesagt, dass er die Einstellungen sehr gut erklärt fände und wenn ich , so der Wortlaut "damit nicht klarkomme" zu meinem Händler gehen solle. Da mir der Händler nicht helfen konnte, habe ich mich dann für's Forum entschieden.

Zum 7ch. Das ist so gewollt. Ich benutze den Verstärker zur Zeit, um mehrere Räume zu beschallen. Trotzdem Danke.


[Beitrag von holzwurm78 am 21. Mai 2017, 08:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V1071, Pure Direct speichern in Szene
items am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  3 Beiträge
RX-V 473 net radio sender speichern?
nilsn am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2017  –  26 Beiträge
rx-v677 Leises TV-Signal (Samsung) zu z.B. Net Radio
voithy am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  5 Beiträge
wie kann ich mehrere unterschiedliche Einstellungen u.a.des Dynamikumfangs speichern?
Ingmar5.1 am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2013  –  4 Beiträge
RX850 und unterschiedliche Ausgänge Bild und Ton
columbo1979a am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  9 Beiträge
RX-V673 Net-Radio Sender speichern?
looking78 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2017  –  15 Beiträge
Wie unterschiedliche Auflösungen an den HDMI-Outs einstellen?
John-Rico am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A2020 Lautstärke pro HDMI regeln
knif1980 am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  4 Beiträge
Kein Net Radio bei Yamaha RX 477
Junos2013 am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  3 Beiträge
Senderliste speichern im RX-V675
Harald2852 am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedstibbelby
  • Gesamtzahl an Themen1.382.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.404

Hersteller in diesem Thread Widget schließen