TV-Ton über HDMI ARC an Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
crodani
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jul 2017, 10:00
Hallo zusammen,

es gibt viele Beiträge zum Thema ARC, allerdings finde ich nichts zu meinem spezifischen Problem.

Ich habe an meinem Yamaha Receiver eine PS4 Pro angeschlossen. Der Receiver ist über den HDMI Out mit meinem Fernseher verbunden. Leider hat mein Fernseher nur einen HDMI Eingang mit ARC, dieser kann aber kein 4K. Daher geht der HDMI Out des Receivers an einen 4K fähigen HDMI Eingang, der aber wiegesagt nicht ARC fähig ist.

Mit diesem Setup funktioniert der Ton natürlich bei der PS4, allerdings bekomme ich keinen Ton von Quellen aus dem Fernseher (TV-Programm, Netflix, etc.)

Eine Lösung wäre: Optisches Kabel an Audio-Out des Fernsehers und an Audio-In des Receivers. Funktioniert auch. Allerdings habe ich gehört, dass ein optisches Kabel kein DTS Signal durschschleifen kann, sondern "nur" Dolby Digital. Daher würde ich gerne ein separates HDMI Kabel mit dem ARC Ausgang des Fernsehers und einem HDMI Eingang des Receivers verbinden. Hier soll nur der Ton des Fernsehers and den Receiver übertragen werden.

Allerdings klappt es nicht. ARC, CEC und alles Weitere sind sowohl bei Fernseher als auch bei Receiver aktiviert. Alle HDMI Kabel sind auch nach dem neusten Standard.

Ich möchte also ein HDMI Kabel auschließlich zur Tonübertragung über ARC nutzen, ohne dass dabei Videosignale gesendet werden. Ist dies, so wie ich es vorhabe, überhaupt möglich? Mache ich etwas falsch?

Vielen Dank vorab für eure Hilfe.

Receiver: Yamaha RX-V481
Fernseher: Hisense H65MEC5550


[Beitrag von crodani am 21. Jul 2017, 10:03 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2017, 10:06

Allerdings habe ich gehört, dass ein optisches Kabel kein DTS Signal durschschleifen kann, sondern "nur" Dolby Digital.


Wer erzählt solch einen Unsinn? Natürlich geht auch DTS, was nicht geht sind die HD Formate. ARC und otischer Ausgang übertragen (Am TV) das selbe Signal, erst mit eARC sind HD Formate möglich.
crodani
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jul 2017, 10:13
Sorry, da habe ich DTS wohl mit HD Formaten gleichgesetzt.
Da ich, vermute ich mal, nur normales ARC und kein eARC habe, würden auch darüber keine HD Signale übertragen werden können?
Ich weiß, vermutlich werden über TV Programm oder internem Netflix und Amaton Player derartige Signale sowieso nicht gesendet, aber man möchte ja immer das optimalste Setup haben, wenn möglich.

Danke für dein Feedback. Ist denn mein Setup, so wie ich es beschrieben habe, theoretisch gesehen möglich?
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 21. Jul 2017, 10:16
richtig, im TV gibt's kein HD Ton, bei Netflix und CO gibt es allerdings DD+ (für Atmos) das nur per HDMI übertragen werden kann. Wenn du aber ein 5.1 System hast kann dir das egal sein einen Unterschied hörst du da nicht.


Daher würde ich gerne ein separates HDMI Kabel mit dem ARC Ausgang des Fernsehers und einem HDMI Eingang des Receivers verbinden.
Das geht nicht, ARC wird nur über den AVR Ausgang übertragen
crodani
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Jul 2017, 10:21
Okay, also ist dies technisch gar nicht möglich. Ja, habe nur ein 5.1.

Bleibt mir also nur, die PS4 direkt am Fernseher an einen 4K-fähigen HDMI Eingang zu verbinden und den HDMI Out des Receivers mit dem HDMI ARC am Fernseher?
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 21. Jul 2017, 10:22
Ja, und Ton optisch von der PS 4 an den AVR
crodani
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Jul 2017, 10:28
Warum den Ton optisch von PS4 an AVR?

Die PS4 wird direkt mit HDMI am TV angeschlossen.
Der TV wird über den HDMI ARC Eingang mit dem AVR HDMI Out verbunden.

Geht dann der Ton der PS4 und des TV's nicht über HDMI ARC an den AVR?

Sorry, vielleicht fehlt mir hier einfach auch das Verständnis für das Thema.
dharkkum
Inventar
#8 erstellt: 21. Jul 2017, 10:35

crodani (Beitrag #7) schrieb:

Geht dann der Ton der PS4 und des TV's nicht über HDMI ARC an den AVR?


Doch, generell schon.

Es gibt aber auch Ausnahmen.

Manche Fernseher geben den Ton über ARC nur in Stereo aus oder es funktioniert nur DD aber kein DTS.

HD-Ton geht wohl garnicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein Ton vom TV über HDMI-ARC!
stdue am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  12 Beiträge
Kein TV-Ton an Yamaha RX-A3040 über ARC
smellslikebleach am 05.05.2017  –  Letzte Antwort am 06.05.2017  –  12 Beiträge
Yamaha 475 HDMI ARC Problem
ExXoN.uk am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
Audio vom TV über HDMI zum Receiver
Ro-la-nd am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX V475 HDMI ARC an LG TV und HTPC
yoghi.do am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V473 Knacksen bei TV über ARC
stefanstick2 am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  6 Beiträge
RX-V673 - Kein Ton von TV auf AVR über HDMI-ARC
realmike am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V471 - 5.1 digital über ARC vom TV
astromarkus am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  12 Beiträge
ARC funktioniert nicht
lavion am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  32 Beiträge
Yamaha 471 ARC Problem
ColeTrickle am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSamus23
  • Gesamtzahl an Themen1.383.015
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.353

Hersteller in diesem Thread Widget schließen