Yamaha RX-V565 erkennt Subwoofer nicht

+A -A
Autor
Beitrag
troccadero
Neuling
#1 erstellt: 24. Jan 2010, 17:28
Ich habe mir einen Yamaha RX-V565 zugelegt und dazu das Teufel Concept P. Jetzt bin ich am Verzweifeln, da der Subwoofer, egal was ich mache, einfach keinen anständigen Mucks von sich geben will. Beim Einmessen mit dem Richtmikrofon geht zwar das blaue Licht am Sub an, aber anschließend tut der Verstärker so als sei kein Subwoofer vorhanden. Und so klingt das Ganze auch...

Hat jemand eine Idee, ob etwas verstellt sein kann oder ich die entscheidende Einstellung nicht finde?

Da der Verstärker offenbar schon mal von jemandem benutzt wurde (obwohl als neu beim Media-Markt gekauft), hoffe ich immer noch, dass da nur was verstellt und nichts kaputt ist.

Die Anschlüsse habe ich mehrfach kontrolliert, außerdem kann man beim Subwoofer ja eigentlich nichts falsch machen.


[Beitrag von troccadero am 24. Jan 2010, 17:30 bearbeitet]
chris230686
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2010, 17:55
hey,

eigentlich sollte der sub beim eimessen erkannt werden und testtöne von sich geben.

versuche es mal manuell:

setup auf der fernbedienung drücken

ins config menü gehen und bei bass out: sub einstellen.

stell mal den sub auf on, nicht auf auto.

dann sollte eigentlich was zu hören sein.
chris230686
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2010, 17:57

chris230686 schrieb:
hey,

eigentlich sollte der sub beim eimessen erkannt werden und testtöne von sich geben.

versuche es mal manuell:

setup auf der fernbedienung drücken

ins config menü gehen und bei bass out: sub einstellen.

stell mal den sub auf on, nicht auf auto.

dann sollte eigentlich was zu hören sein.



dazu noch mal den sub am verstärker höher einstellen.

hast du die bda schonmal gelesen?

gruß
chris
troccadero
Neuling
#4 erstellt: 24. Jan 2010, 18:20
Hallo Chris,

danke für die schnelle Reaktion.

Die FBD habe ich natürlich gelesen. Allerdings ist die nicht besonders und manchmal ziemlich schwer verständlich. bzgl. Subwoofer sagt sie aber auch aus, dass ich in der manuellen Config eben extra nochmal angeben soll, dass der Bass über den Sub rausgehen soll.

Hier ein Bild von der jetzigen Einstellung.
http://mitglied.multimania.de/p1x/ebay/swfr.jpg

Wo ich etwas im Sinne eines Reglers höherstellen kann, habe ich noch nicht entdecken können. Auch nicht, wo ich von automatisch auf manuell gehen kann.

Gruß
Stephan
QE.2
Inventar
#5 erstellt: 24. Jan 2010, 18:23
Hi

Nee, Du sollst die Lautstärke am Sub selbst mal höher drehen! Hast Du auch die Übergangsfequenz am Sub richtig hoch gedreht? Und dann noch mal einmessen.

Gruß QE.2


[Beitrag von QE.2 am 24. Jan 2010, 18:24 bearbeitet]
chris230686
Inventar
#6 erstellt: 24. Jan 2010, 18:31

QE.2 schrieb:
Hi

Nee, Du sollst die Lautstärke am Sub selbst mal höher drehen! Hast Du auch die Übergangsfequenz am Sub richtig hoch gedreht? Und dann noch mal einmessen.

Gruß QE.2


richtig, am sub selber lauter stellen aber auch im avr. vllt hat der avr den sub ja sehr leise eingestellt beim einmessen.

den freuquenzregler am sub musst du voll aufdrehen. die stellt der avr beim einmessen selber ein.
troccadero
Neuling
#7 erstellt: 24. Jan 2010, 18:31
In Der Yamaha-Anleitung steht Folgendes:

Der Lautstärkepegel am Subwoofer soll knapp unter dem Mittelwert liegen. "Der Übernahmefrequenz-Regler am angeschlossenen Subwoofer ist auf maximum gestellt"

Mit diesen Einstellungen habe ich auch eingemessen.
chris230686
Inventar
#8 erstellt: 24. Jan 2010, 18:38

troccadero schrieb:
In Der Yamaha-Anleitung steht Folgendes:

Der Lautstärkepegel am Subwoofer soll knapp unter dem Mittelwert liegen. "Der Übernahmefrequenz-Regler am angeschlossenen Subwoofer ist auf maximum gestellt"

Mit diesen Einstellungen habe ich auch eingemessen.


aso ok,

hast du jetzt mal im avr menü geguckt wie laut der sub eingestellt ist? mal höher geregelt? ist rein gar nichts aus dem sub zu hören oder ist er dir nur viel zu leise?
troccadero
Neuling
#9 erstellt: 24. Jan 2010, 19:00
Wo finde ich denn im Menü einen solchen Regler? Bisher bin ich da einfach nicht fündig geworden.

Zur Frage, ob er nur sehr leise oder gar nicht tut. Meines erachtens tut er nichts, außerdem geht im Betrieb irgendwann das blaue licht aus, was ja wohl bedeutet: Ich bekomme nix zu tun und begebe mich daher in Ruhestellung.
chris230686
Inventar
#10 erstellt: 24. Jan 2010, 19:07

troccadero schrieb:
Wo finde ich denn im Menü einen solchen Regler? Bisher bin ich da einfach nicht fündig geworden.

Zur Frage, ob er nur sehr leise oder gar nicht tut. Meines erachtens tut er nichts, außerdem geht im Betrieb irgendwann das blaue licht aus, was ja wohl bedeutet: Ich bekomme nix zu tun und begebe mich daher in Ruhestellung.


aha, dann stell den sub mal auf on.

is doch ganz einfach:

setup(fernbedienung) drücken

dann speaker setup wählen, mit der pfeiltaste nach unten auf manual. dann steht da irgendwo level. da kannst du den sub lauter stellen und die anderen lautsprecher auch.

musst mal mit den pfeiltasten im menü nach oben/unten gehen da sind so einige einstellungen
troccadero
Neuling
#11 erstellt: 24. Jan 2010, 20:09
Das hat schon mal ziemlich gut weitergeholfen. Der Sub reagiert jetzt, und der ganze Sound klingt schon mal um Längen besser. Mir scheint aber, dass es trotzdem noch eine ganze Menge einzustellen gibt, aber immerhin scheint mir jetzt sicher, dass nix kaputt ist.

Was ich mich frage: Wofür die ganz automatische Einmessung, wenn der Subwoofer gar nicht mit eingestellt wird? Da kann ich es doch gleich manuell machen.

Hab' ich da irgendwas grundsätzlich nicht verstanden?
chris230686
Inventar
#12 erstellt: 24. Jan 2010, 20:32

troccadero schrieb:
Das hat schon mal ziemlich gut weitergeholfen. Der Sub reagiert jetzt, und der ganze Sound klingt schon mal um Längen besser. Mir scheint aber, dass es trotzdem noch eine ganze Menge einzustellen gibt, aber immerhin scheint mir jetzt sicher, dass nix kaputt ist.

Was ich mich frage: Wofür die ganz automatische Einmessung, wenn der Subwoofer gar nicht mit eingestellt wird? Da kann ich es doch gleich manuell machen.

Hab' ich da irgendwas grundsätzlich nicht verstanden?


hey,

dann hast es ja hinbekommen. dein avr ist also ok.

bei der einmessung wird ja nicht nur die lautsärke der lautsprecher eingestellt.
manchmal wird der sub halt bei der einmessung zu leise eingestellt.

ich würde den regler am sub fast voll aufdrehen und am avr regeln wenn du ihn lauter oder leiser haben willst.


hab ich auch so.
troccadero
Neuling
#13 erstellt: 24. Jan 2010, 20:46
Hab' ganz herzlichen Dank, Chris. War schon kurz davor, den Verstärker wieder zurück zu bringen. Wenn ich beim weiteren Einmessen wieder mal nicht weiterkomme, werde ich mich erneut vertrauensvoll ans Forum wenden;-)
chris230686
Inventar
#14 erstellt: 24. Jan 2010, 20:47

troccadero schrieb:
Hab' ganz herzlichen Dank, Chris. War schon kurz davor, den Verstärker wieder zurück zu bringen. Wenn ich beim weiteren Einmessen wieder mal nicht weiterkomme, werde ich mich erneut vertrauensvoll ans Forum wenden;-)


immer wieder gerne

gruß
chris
dharkkum
Inventar
#15 erstellt: 25. Jan 2010, 08:34

chris230686 schrieb:

ich würde den regler am sub fast voll aufdrehen und am avr regeln wenn du ihn lauter oder leiser haben willst.


Lieber den Regler am Sub niedriger einstellen und dafür den Pegel am AVR für den Sub erhöhen.

Dadurch springt die Einschaltautomatik des Subs eher an.
chris230686
Inventar
#16 erstellt: 25. Jan 2010, 10:33

dharkkum schrieb:

chris230686 schrieb:

ich würde den regler am sub fast voll aufdrehen und am avr regeln wenn du ihn lauter oder leiser haben willst.


Lieber den Regler am Sub niedriger einstellen und dafür den Pegel am AVR für den Sub erhöhen.

Dadurch springt die Einschaltautomatik des Subs eher an.


ja oder so. bei mir is das egal da mein sub mit der harmony eingeschaltet wird.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V565 Subwoofer zu schwach
zekimania am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  24 Beiträge
yamaha rx-v565
volvov70 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V565 Upscaler
bonnz am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  5 Beiträge
Hiiiilfe....Firmware update rx-v565
Ghost85 am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  5 Beiträge
u-Dimension Subwoofer an RX-V565?
Goerke am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  4 Beiträge
Yamaha 461 erkennt Subwoofer nicht.
darthbender213 am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2016  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V565 Eingangslautstärke einstellen
fortuna-man am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  2 Beiträge
Hilfe bei Yamaha RX-V565
josy am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  3 Beiträge
YAMAHA RX-V565 schaltet sich aus
massltov am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V565 ?Probleme mit der Einstellung
SoundN00B am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMeisterLampe82
  • Gesamtzahl an Themen1.389.514
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.373

Hersteller in diesem Thread Widget schließen