Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cambridge – wirklich so viele Probleme ?

+A -A
Autor
Beitrag
cassco
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jan 2009, 11:32
Hallo !

Im Header steht ja eigentlich schon alles drin:
Machen die Cambridge Sachen tatsächlich so viele Probleme ?
Ausfall einzelner Kanäle, brummende Netzteile, CDs werden nicht mehr gelesen, CAP5 zickt rum, usw….
Ist das immer noch aktuell ?
Bin jetzt doch etwas verunsichert, da ich mir letzte Woche aus der 640er Serie den Verstärker und den CDP geordert habe.
Kann mich bitte mal jemand beruhigen…
w525
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jan 2009, 17:20
Hallo!

Hab persönlich keine Erfahrungen mit Cambridge gemacht, hab aber oft gehört, dass Cam... tatsächlich Probleme hatte, doch diese seien jetzt behoben. Die Geräte der letzten 1-2 Jahre sollen ok sein. Wie gesagt, alles nur vom Hörensagen.

Gruß
fzeppelin
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jan 2009, 00:36
Hi!

Habe mir vor nicht ganz 3 Monaten einen Cambridge Azur 340A gebraucht bei einem Händler gekauft. Das Gerät war damals knapp 18 Monate alt. Laut seiner Aussage gab es eine Serie, die wohl nicht so berauschend war. Mittlerweile sind die Schwachstellen behoben worden und seine Erfahrungen mit den Neugeräten sind durch die Bank positiv.

Solltest Du Dir also ein Neugerät kaufen wollen, solltest Du keine Probleme haben. Bei Gebrauchtgeräten wäre ich vorsichtig - es sei denn, sie sind von einem Cambridge-Händler. Die checken die Geräte durch und werden sicherlich nicht ein Gerät weiterverkaufen, das in den nächsten Wochen/Monaten den Geist aufgibt.

Gruß

zeppi
züri
Stammgast
#4 erstellt: 31. Jan 2009, 17:23
Hallo!
Habe mir vor einem Jahr den Cambridge Audio 740A gekauft.
Ein hervorragender Verstärker, der mich rundum überzeugt.
Verarbeitungsqualität ist tadellos.
Probleme: Keine! (So soll es auch bleiben!!!)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Cambridge 640...
Sero am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  5 Beiträge
Cambridge Azur 640A
HiFiMan am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  2 Beiträge
Cambridge audio DacMagic Probleme.
herr_nielsson am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  4 Beiträge
cambridge vs marantz
chartbreaker am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  10 Beiträge
Cambridge Audio Azur 550A
Barryblue am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2015  –  9 Beiträge
Cambridge Audio Farbunterschiede
Janni37 am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  19 Beiträge
Probleme mit der Schutzschaltung
RTR am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  12 Beiträge
Cambridge A500/A300/ Azur, Unterschiede ?
Leisehöhrer am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  2 Beiträge
Cambridge Dacmagic hochfrequentes Fiepen normal?
Filuzius am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  8 Beiträge
Cambridge Audio - Teuer nur in Deutschland?
spider12 am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.793