Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PianoCraft e410 CD-Signal über Aux hörbar

+A -A
Autor
Beitrag
hendrixx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2009, 19:32
hallo,
habe heute durch zufall entdeckt, dass bei meiner Pianocraft e410 bei höherer Lautstärke über den Aux-in die gerade laufende CD zu hören ist.
Habe alle kabel geprüft und auch verschiedene versucht. Wenn nur der CD-Player über CD-in angeschlossen ist, die CD läuft und ich als Input Aux/TV wähle, ist bei hoher lautstärke ein starkes Brummen zu hören und der Ton der CD.

Angeschlossen wie gesagt nur der CD-Player und die Lautsprecher.

Was ist das für ein Problem? Wie kommt das Signal da rüber?

GRüße, Hendrixx
hendrixx
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Feb 2009, 19:07
habe gerade mal die rechnung rausgekrahmt. und wie soll es anders sein, die garantie ist im januar abgelaufen.

pech. kostenvoranschlag erstellen lassen soll um die 55 € kosten bei yamaha.
detegg
Administrator
#3 erstellt: 09. Feb 2009, 23:38

hendrixx schrieb:
Was ist das für ein Problem? Wie kommt das Signal da rüber?

... wird beschrieben durch die "Übersprechdämpfung" - desto höher, je besser - könnte/sollte in den techn. Daten stehen.

... das Problem(chen) haben alle Anlagen - mal mehr, mal weniger

Abhilfe: CDP während der TV/AUX-Wiedergabe anhalten

Gruß
Detlef
cr
Moderator
#4 erstellt: 10. Feb 2009, 02:18
Sehe auch das Problem nicht, ist völlig normal und uninteressant. Abhilfe wie im Vor-Posting beschrieben.
SR2245
Stammgast
#5 erstellt: 10. Feb 2009, 13:39

hendrixx schrieb:

...Wenn nur der CD-Player über CD-in angeschlossen ist, die CD läuft und ich als Input Aux/TV wähle, ist bei hoher lautstärke ein starkes Brummen zu hören und der Ton der CD.

Angeschlossen wie gesagt nur der CD-Player und die Lautsprecher.


Wenn der TV/Aux Eingang belegt ist wird das Übersprechen auch nochmal erheblich leiser sein.

Aber wie bereits gesagt völlig normal.

Gruß
hendrixx
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Feb 2009, 13:46
ok, dann bin ich doch beruhigt. war mir bis jetzt nicht bekannt. hat mein 4 jähriger sohn sozusagen rausbekommen.

der steht aktuell total auf u2 und legt in die pianocraft imm seine cds ein. das die quelle auf aux stand hat er natürlich nicht erkennen. er hat also am lautstärkeregler gedreht und das ziemlich weit dabe ist es eben aufegefallen.

danke & grüße, hendrixx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Pianocraft E410 Anschlussmöglichkeiten
SWE_Commander am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  2 Beiträge
Yamaha Pianocraft e410 Boxen Rauschen bei CD Wiedergabe
crank007 am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  13 Beiträge
Timer bei Pianocraft E410
Höllenhund am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  3 Beiträge
Erfahrung mit Yamaha Pianocraft E810 und E410 (Vibrieren)
rusch1 am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  4 Beiträge
Kein Audio Output bei Aux und Tuner YAMAHA CRX E 400 PIANOCRAFT
beda799 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  8 Beiträge
Wecken mit Yamaha Pianocraft und CD
ohrobot am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  9 Beiträge
Yamaha pianocraft E730 Lautstärke
feidhlim am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  4 Beiträge
Pianocraft MCR-940 Aux Problem
senselezz am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  3 Beiträge
AUX-Anschluss
Badhabits am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  6 Beiträge
PianoCraft: Welche ist die neueste Serie?
Amperlite am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.169
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.387